37. Hearthstone-Saison: Der Un’Goro-Kartenrücken

37. Hearthstone-Saison: Der Un’Goro-Kartenrücken
37. Hearthstone-Saison: Der Un’Goro-Kartenrücken
User Rating: 5 (1 votes)

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat die im vergangenen März 2017 in Hearthstone laufende sechsunddreißigste gewertete Saison ihr offizielles Ende gefunden, was allen Spielern dieses Kartenspiels mit mindestens Rang 20 im Standardformat oder im Wildenformat wieder einmal einen wohlverdienten Kartenrücken und eine Truhe mit weiteren Belohnungen wie beispielsweise goldenen Karten oder Staub einbrachte. Gleichzeitig damit startete in diesem Titel dann auch noch die mittlerweile bereits siebenunddreißigste Saison für den aktuell laufenden April 2017, die den aktiv an dieser Season teilnehmenden Personen in ungefähr Wochen unter anderem den neuen Un’Goro-Kartenrücken als dauerhafte Belohnung für ihren Account überlassen wird. Die Optik dieses neuen Kartenrückens basiert vollständig auf der am 06. April weltweit erscheinenden neuen Erweiterung “Reise nach Un’Goro” und besteht im Grunde aus einem Bernstein, der von Ranken, Steinen und einem grünlichen Hintergrund umgeben ist.

 

(Hinweis: Die Entwickler verteilen den Kartenrücken nur an die Spieler, die sich während einer Saison mindestens einmal in Hearthstone eingeloggt haben. Daher reichen die aus der letzten Saison stammenden Bonussterne alleine nicht dafür aus, um diese Belohnung freizuschalten.)

 

 

Der Un’Goro-Kartenrücken:

 

Hearthstone-Saison für gewertete Spiele im April 2017

Willkommen, Freunde des Abenteuers. Schnappt euch euer Notizbuch und bleibt auf der Hut, während wir uns in eine Welt voller urzeitlicher Wunder … und Gefahren, begeben. Eure Mühen auf der Reise in die geheimnisvollen Dschungel des Un’Goro-Kraters bleibt nicht unbelohnt. Es winkt der Un’Goro-Kartenrücken als Zeichen für eure Tapferkeit und euer Können.

Kartenrücken ersetzen die bisherigen Grafiken auf der Rückseite all eurer Karten und bieten eine tolle Möglichkeit, mit euren Leistungen in Hearthstone ein bisschen anzugeben. Reißt euch diesen Kartenrücken unter den Nagel, sobald ihr Rang 20 im Modus für gewertete Spiele im Standardformat oder im wilden Format erreicht habt. Ihr erhaltet den Kartenrücken in eurer Belohnungstruhe am Ende der Saison für gewertete Spiele im Monat April.

Die Beute aus der Belohnungstruhe für den gewerteten Modus hängt von eurem höchsten erreichten Rang innerhalb einer gewerteten Saison ab. Belohnungstruhen können saisonale Kartenrücken, Arkanstaub oder goldene Karten enthalten und werden euch verliehen, wenn ihr den gewerteten Modus im Standardformat oder im wilden Format spielt. Jede Saison erhaltet ihr eine Truhe, die von eurem höchsten Rang (egal in welchem Format) abhängt.

Denkt daran: Je weiter ihr euch im gewerteten Modus auf den Rängen vorarbeitet, desto mehr Bonussterne erhaltet ihr in der nächsten Saison. In jeder neuen Saison erhaltet ihr nämlich Bonussterne basierend auf euren Leistungen in der vorherigen Saison – einen Stern für jeden erreichten Rang. Bitte beachtet, dass ihr mindestens einmal je gewerteter Saison ins Spiel einloggen müsst, um den Kartenrücken zu erhalten, solltet ihr durch die Bonussterne direkt auf Rang 20 oder höher gelangen.

Zieht eure Wanderstiefel an, packt euren Rucksack und schließt euch Elise und den anderen Forschern auf der Reise nach Un’Goro an!

 

 

(via)

2 Comments

  1. Hässlich 🙂

    • Voll schön, weil simpel! :O

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort