“Update” Werbung für “Whispers of the Old Gods”

“Update” Werbung für “Whispers of the Old Gods”
“Update” Werbung für “Whispers of the Old Gods”
User Rating: 4.8 (1 votes)

Update 2: Vor Kurzem hat der Spieler “Panqueque” nun insgesamt drei weitere Bilder zu der Werbung für die kommende Erweiterung “Whispers of the Old Gods” auf Reddit veröffentlicht, die unter anderem zeigen, wie mittlerweile nun zumindest das Logo mit dem Namen dieses Addons  abgedeckt wurde. Zusätzlich dazu zeigen zwei der neuen Aufnahmen dann die andere Seite des Gebäudes, an der scheinbar ein wesentlich längeres Kunstwerk zu dieser Erweiterung mit einem anderen Motiv angebracht wird. Dabei könnte “Panqueque” dann sogar ein Bild von dem Artwork eines bisher unbekannten Gesichtslosen machen, welches von den Malern scheinbar als Vorlage für die Grafik an der langen Wand verwendet wird und möglicherweise auf einer der neuen Karten auftauchen könnte.

 

 

Update:

Mittlerweile hat der Spieler “That_Azzin” in seinem Beitrag auf Reddit in weiteres Bild zu dem Werbeplakat für Hearthstones angeblich kommende Erweiterung “Whispers of the Old Gods” veröffentlicht, welches eindeutig zeigt, wie die Arbeiten an diesem Projekt bisher fortgeführt wurden. Dabei sieht es dann ganz danach aus, als würde sich unter dem Schriftzug mit dem Namen des Addons dann eine Art Bleiglasfenster mit dem Motiv der Alten Götter befinden. Zusätzlich dazu kann man auf dieser neuen Aufnahme nun auch die von den Künstlern erstellte Skizze des fertigen Projekts auf dem weißen Untergrund erkennen.

 

 

Originalartikel:

Vor einigen Stunden veröffentlichte der Spieler “That_Azzin” in einem Beitrag auf Reddit ein recht interessantes Bild mit einigen arbeitenden Künstlern, die scheinbar grade damit beschäftigt sind, per Hand ein Werbeplakat für Hearthstones kommende Erweiterung mit dem Namen “Whispers of the Old Gods” an eine Hauswand in Williamsburg (Brooklyn) zu malen. Neben dem klassischen Logo mit dem Namen dieses Addons beinhaltet diese leider noch unfertige Werbung dann auch noch den Hashtag “#OldGods” in der linken unteren Ecke, der möglicherweise dann von den Entwicklern für alle Inhalte rund um dieses Set verwendet wird.

Auch wenn solch ein eindeutiges Plakat zu einer aktuell noch geheimen Erweiterung auf den ersten Blick recht sonderbar und vermutlich gefälscht aussieht, so sollte man allerdings bedenken, dass die verantwortlichen Personen bei Blizzard die Themen ihrer geplanten Addons häufig selbst nicht wirklich gut verschleiern und solche Geheimnisse meistens sehr schlecht bewahren. Schließlich wurden bisher beinahe alle Erweiterungen zu Hearthstone: Heroes of Warcraft bereits vor ihrer eigentlichen Ankündigung durch Teaser der Entwickler gespoilert und stellten für die meisten Spieler nie wirklich eine Überraschung dar. Somit wäre es durchaus möglich, dass die Mitarbeiter von Blizzard diese Werbung tatsächlich bereits vor der morgen Abend stattfindenden Enthüllung der neuen Erweiterung in Auftrag gegeben haben.

 

 

(via)

1 Comment

  1. Das sieht richtig klasse aus was die Jungs da auf eine unebene! Ziegelsteinwand zaubern. Marketing hat Blizz einfach drauf. Wobei ich es besser gefunden hätte die Leute wären nicht alle so fickrig drauf die Entstehung der ganzen Welt zu zeigen. Hätte es lieber zuerst fertig gesehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort