WoW Legion: “Update” Der Preis zum Wechseln von Spezialisierungen steht noch nicht fest

WoW Legion: “Update” Der Preis zum Wechseln von Spezialisierungen steht noch nicht fest
WoW Legion: “Update” Der Preis zum Wechseln von Spezialisierungen steht noch nicht fest
User Rating: 4.7 (1 votes)

Update: Vor Kurzem hat sich Technical Game Designer Celestalon noch einmal zu dem aktuell in der Alpha von “Legion” aktiven Preis beim Wechseln seiner Spezialisierungen geäußert und dabei dann erneut darauf hingewiesen, dass die Entwickler abgesehen von Gold auch noch andere Arten von “Kosten” für diese Funktion in Betracht ziehen. Dazu gehören Celestalon zufolge bisher dann beispielsweise neben dem Gold auch noch Reagenzien, eine zeitliche Abklingzeit, ein festgesetztes Limit in einem bestimmten Zeitraum, kosmetische Inhalte und einige weitere nicht näher erwähnte Inhalte, die die Entwickler bisher allerdings alle noch nicht zu 100% überzeugen konnten.

Ansonsten stehen die im Moment in “Legion” eingesetzten 100 Gold derzeit recht häufig im Mittelpunkt der Diskussionen zu diesem Thema, was zumindest von Celeston in seiner Nachricht als relativ langweilig und uninteressant eingestuft wird. Dies liegt dann ganz einfach daran, dass es sich bei diesem Wert wirklich nur um einen Platzhalter handelt, der aktuell nur das Feedback der Spielerschaft sammelt und noch einmal überarbeitet wird.

 

 

Originalartikel:

Mit der kommenden Erweiterung “Legion” werden die Entwickler von World of Warcraft den aktuell im Spiel vorhandenen “Dual Spec” der spielbaren Klassen entfernen und es den Charakteren der Spieler erlauben, für jede Spezialisierung ihrer Klasse eine eigene Talentverteilung mit Aktionsleisten und Fähigkeiten zu besitzen. Da die Tester in der Alpha dieses Addons derzeit für das Wechseln ihrer Spezialisierung allerdings jedes Mal 100 Gold bezahlen müssen, wollte nun vor Kurzem ein Spieler von den Entwicklern erfahren, ob diese Kosten so tatsächlich beabsichtigt sind oder ob es sich dabei nur um einen Fehler dieser Testphase handelt.

In ihrer Antwort auf diese Frage erklärten die Entwickler dann kurz darauf, dass es sich bei den 100 Gold zum Wechseln der Spezialisierung nur um einen Platzhalter für die Alpha handelt, der vermutlich nicht in dieser Form in das fertige Addon übernommen wird. Der Erklärung der Mitarbeiter von Blizzard zufolge arbeiten sie aktuell allerdings noch immer an diesem Feature, weshalb die endgültigen Kosten für dieses Wechseln im Moment leider noch nicht feststehen. Somit wäre es auch gut möglich, dass die Entwickler die Zahlung pro Wechsel entweder komplett entfernen oder durch einmalige Kosten in einem etwas höheren Bereich ersetzen.

 

 

 

(via)

 

6 Comments

  1. Find ich nicht sehr überlegt… oder gibts nen Extra-Slot für eine PvP-Skillung?

    • Es gibt einen eigenen PvP-Talentbaum.

  2. Und Heiler sind wieder in den PoPo gekniffen….umskillen auf Damage für Dailys etc. und Abends ist Raid als Heiler und wieder umskillen…und der nächste Tag das gleiche….und hört mir auf, dass man auch als Heiler Damage machen kann…ja klar aber es dauert alles länger….weg mit den Kosten fürs umskillen…völlig Sinnfrei…..sollen sie doch woanders das Gold aus dem Spiel ziehen!!

  3. Stimmt, das ist das nächste Problem (wobei ich als Diszi da meistens noch gut bedient bin).
    Momentan habe ich auf eben diesem Priesterchen sogar 2 Diszi-Speccs, was in dem Fall sogar durchaus Sinn mache: einen für Raids (der sich langweilt, wenn kein oder nur wenig Schaden kommt) und einen für Inis oder wenig Heilleistung (dort wird dann aber deutlich mehr mit Schaden gearbeitet). Das fiele dann ja bei der neuen Umsetzung vermutlich flach, da ich jedesmal mühsam die Talente und Co. umpuzzeln müsste.

    Wäre es nicht einfacher und sinnvoller, einfach eine dritte (ja, “trial” ist im Englischen irreführend) Skillung zuzulassen, selbst wenn diese dann im Vergleich einmalig DEUTLICH teurer wäre… ich würde mir sowas dann auch schonmal beispielsweise 10k+ kosten lassen… denke mal, das wäre auch ein guter Preis, da man aus meiner Sicht (erst mal) mit zwei Spezialisierungen gut zurecht kommen kann und die dritte halt dann eher eine Art “Luxusausstattung ist”.

    • Das englishe wort dafür wäre “triple” und ist somit auch nicht wirklich irreführend

    • Es ist eigentlich ein Triple Spec, da alle Klassen bis auf Druide und Dämonenjäger ja drei Spezialisierungen haben. Der einzige Unterschied ist, dass du in Legion alle drei Specs umsonst bekommst und für das Wechseln einige “Kosten” aufbringen musst. Hoffe es läuft auf eine einmalige Zahlung oder sowas hinaus.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort