Hearthstone: Der Koop-Modus im Kartenchaos wurde gestartet

Hearthstone: Der Koop-Modus im Kartenchaos wurde gestartet
Hearthstone: Der Koop-Modus im Kartenchaos wurde gestartet
User Rating: 4.4 (1 votes)

Update: Nachdem der Koop-Modus für das Kartenchaos bereits gestern von den Entwicklern von Hearthstone: Heroes of Warcraft offiziell angekündigt wurde, können interessierte Spieler diesen Modus mittlerweile nun endlich ausprobieren. Dabei erhalten die Spieler dann jeweils vorgefertigte Decks für den Paladin oder den Priester und müssen dann gegen den NPC “Ritzelmeister Mechazod” mit seinen eigenen speziellen Karten antreten. Dabei ist dieses Koop-Duell allerdings nicht unbedingt einfach und erfordert einiges an Zusammenarbeit zwischen den Spielern.

 

(Hinweis: In dieser Woche erhaltet ihr euer Pack bereits für die Teilnahme am Kartenchaos und müsst nicht unbedingt gewinnen.)

Kartenchaos Koop Mech 33

 

Originalartikel:

Im Verlauf des heutigen Abends haben die Entwickler von Hearthstone: Heroes of Warcraft offiziell verkündet, dass der bereits vor einigen Wochen entdeckte Koop-Modus für das Kartenchaos nun am morgigen Mittwoch, den 04. November gegen 17 Uhr gestartet werden soll. In diesem bisher recht einzigartigen Thema werden die Spieler auf beiden Seiten des Feldes dann gemeinsam gegen den Diener “Mechazod” kämpfen, der insgesamt 95 Lebenspunkten besitzt und zu Beginn einer Runde immer auf die Spielfeldhälfte des anderen Spielers wechselt. Ansonsten müssen die Teilnehmer in diesem Koop-Modus dann allerdings von den Entwicklern vorgefertigte Decks verwenden, die sowohl auf den Kampf gegen “Mechazod” als auch auf die Unterstützung des anderen Spielers ausgelegt wurden.

 

Vereint euch im Kampf gegen Mechazod!

Ein mieser mechanisierter Missetäter ist im Anmarsch und ihr werdet euch mit euren Kartenchaos-Kumpanen zusammentun müssen, um ihn aufzuhalten! Ihr habt richtig gehört: Beide Spieler stehen auf derselben Seite in unserem aufregenden neuen Kartenchaos: Alle gegen Mechazod!

Mechazod_CK_245x242.png

Vereint eure Kräfte, um Ritzelmeister Mechazod zu bezwingen. Dazu spielt ihr mit einem vorgegebenen Deck, das darauf ausgelegt ist, sowohl euch als auch eurem Partner auf der anderen Seite des Spielbretts eine Chance zu verschaffen, diesem Techno-Terroristen ein Ende zu setzen. In jedem Zug wird er sich von eurer Seite des Schlachtfelds auf die eures Freundes bewegen und ihr müsst eure Karten so ausspielen, dass ihr ihn gemeinsam erledigen könnt. Aber passt auf! Falls einer von euch besiegt wird, habt ihr beide verloren – also spart nicht an der Heilung.

 

Ritzelmeister Mechazod erwartet euch! Er verfügt über ein Arsenal genial-grässlicher gnomischer Erfindungen und er schreckt nicht davor zurück, alle ihm zur Verfügung stehenden Mittel einzusetzen, um euch und euren Partner auszuschalten. Als Sieger aus diesem Kampf hervorzugehen, wird keine leichte Aufgabe sein. Allerdings erhaltet ihr in jedem Fall eure Kartenchaos-Belohnungspackung – egal, ob ihr gewinnt oder verliert!

UniteAgainstMechazod_HS_Board_CK_500x368.jpgAlle gegen Mechazod ist ab dieser Woche zur üblichen Kartenchaos-Zeit verfügbar, also macht euch bereit zum Kooperieren, Vernichten und Auslöschen!

 

 

(via)

15 Comments

  1. Shadow Word Pain <3

    • Vorgefertigte Decks = Vermutlich kein Shadow Word Pain^^

      • Cabal Shadow Priest =D

  2. Was passiert wohl, wenn das Feld auf beiden Seiten mit Minions voll ist? 😐

    • Das kann ich dir sagen.. er hat da so n Special Move mit dem er deine komplette Seite des Boards instant killt.
      Zumindest geschah es bei mir das einzige Mal als mein Board voll war glaube ich.

      Hab ihn im dritten Anlauf geknackt mit nem Partner.. ist schon von Vorteil wenn beide wissen was sie tun. Vor allem derjenige der den Priester spielt sollte den Fight kennen imo!

  3. Ich muss jetzt also nicht nur den NPC Spielzug abwarten, sondern auch noch den meines Mitspielers? Ja klingt voll geil 😀
    Wenn schon coop dann bitte richtig! Warum kein gemeinsamer Zug mit geteiltem Manapool und Karten die Combos auslösen?

    • Damit du was zu jammern hast Schnuggie

  4. Hat das schon jemand geschafft? Mit 8-10 Angriff haut der mich immer weg…

    • Hat bei mir heute beim vierten Versuch mit einem zufälligen Partner funktioniert. Braucht viel Teamwork und etwas Glück mit den gezogenen Karten.

    • …tja, gibt halt kein “mich” wen überhaupt, dann haut er “uns” weg….bevor man das nicht gechecked hat, wird es auch nix mit dem VICTORY!!!

  5. 4 Verusche und davon 2 mal gewonnen. Einmal rnd und einmal mitm Freund gewonnen. Es kommt drauf an, wie man die Karten zieht. Wenn der Pala seine Healkarten nicht bekommt, irds hart. Wenn der Priester von anfang an beide Heilbrunnen hat, ist er sogut wie safe, solange die Heilbrunnen nicht gebuffed werden, ignoriert der Typ die.

  6. Im ersten Versuch geschafft, war der Paladin und wollte dem Priester meine Spells rübergeben, aber der hat nen Instakill für Cho D’:

  7. Habs mit Cho im zweiten Anlauf geschafft, war allerdings glück das die Ki den 64:4 Mob nicht mit Meucheln getötet hat.

  8. Im ersten Versuch heute morgen gleich knapp geschafft. Ich hatte allerdings sehr das Gefühl das auch die Glücksfee bei den Draws in den letzten 3 Runden geholfen hat. Ich bekam praktisch immer was in die Hand das perfekt gepasst hat und die beiden Brunnen konnte ich auch sehr früh platzieren und der Depp hat sie auch das ganze Match über stehen lassen. Der Spaß hielt sich arg in Grenzen. Vielleicht macht das mit einem Kumpel mehr Spaß, aber ich werds dabei belassen. Btw. schade das Blizzard die Packs auch für verlorene Brawls raushaut. Diese Woch würden einige Honks sehr nice verzweifeln. 😀

  9. Funfact: Wenn der “Gegner”/andere Spieler nicht mehr da ist, gewinnt man wie sonst automatisch! 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort