WoW: Darum wurde aus Patch 6.2.1 nun Patch 6.2.2

WoW: Darum wurde aus Patch 6.2.1 nun Patch 6.2.2
WoW: Darum wurde aus Patch 6.2.1 nun Patch 6.2.2
User Rating: 4.6 (1 votes)

Bereits vor einigen Tagen haben die Entwickler von World of Warcraft einen neuen Build auf den öffentlichen Testserver zu diesem Titel aufgespielt, der die Versionsnummer von Patch 6.2.1 auf Patch 6.2.2 änderte. Da Patch 6.2.1 allerdings das von vielen Spielern stark herbeigesehnte Fliegen auf die Liveserver bringen sollte, gibt es aktuell in den Battle.Net Foren und auf Twitter viele Fragen darüber, warum dieses Update nun auf Patch 6.2.2 aktualisiert wurde. Die größte Angst der fragenden Spieler läuft dabei darauf hinaus, dass diese Aktualisierung die Veröffentlichung dieses Patches verzögern wird und sie noch länger auf das Fliegen in Draenor warten müssen.

Um die Sorgen dieser Personen ein wenig zu beschwichtigen, hat sich Community Manager Nethaera in der vergangenen Nacht in den Battle.Net Foren zu Wort gemeldet und dann einmal erklärt, warum die Versionsnummer dieses Updates geändert wurde. Der Antwort des Mitarbeiters von Blizzard zufolge wurde diese Umbenennung absichtlich durchgeführt, weil der neue Build für die Testserver eine Reihe von kleineren Inhalten in dieses Update implementierte. Leider stehen viele dieser Features mit der Erweiterung “Legion” in Verbindung, weshalb man dieses Update nicht vor der Gamescom auf den PTR aufspielen konnte.

Trotz dieser neuen Inhalte läuft die Testphase für diesen Patch allerdings entsprechend den Plänen der Entwickler ab. Aus diesem Grund hat der Release dieses Builds die Veröffentlichung dieses Patches auch nicht hinausgezögert, da die Entwickler den Patch 6.2.1 bzw. Patch 6.2.2 selbst ohne die neuen Inhalte noch nicht auf die Liveserver aufspielen würden. Deshalb gibt es derzeit leider auch noch keinen Termin für den Release dieses Updates und die damit kommende Freischaltung des Fliegens in Draenor.

 

We’ve seen a lot of questions regarding patch 6.2.1 now being called 6.2.2. This change was by design and we wanted to reassure everyone that our development plans for the patch are still on track. Adding patch 6.2.1 to the PTR as early as possible gave us an opportunity to begin testing flying right away so that we could identify and squash any bugs that players could experience when they take to the skies of Draenor. With the patch being on the PTR as early as possible we also aimed to minimize the amount of time we needed to test the patch. The update to Patch 6.2.2 added some additional data that we couldn’t add to the patch prior to the announcement of the next expansion.We know many want to know an exact date of when the patch will go live, but we’re not ready to share a specific date as of yet. We are, however, working to make sure the wait isn’t much longer.

 

There’s no need to feel sorry for me. It’s OK. We just felt it was worth answering the concerns people had about the change in the patch on the PTR.

Correct me if I am wrong, but what you’re saying is that flight in itself is now delayed to test “additional data” that couldn’t be added prior to the announcment of next expansion.

No, we’re not saying it’s been delayed, as I said in the previous post- “we wanted to reassure everyone that our development plans for the patch are still on track.”

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort