WoW: Der vierte Flügel der Höllenfeuerzitadelle wurde im LFR-Tool geöffnet

WoW: Der vierte Flügel der Höllenfeuerzitadelle wurde im LFR-Tool geöffnet
WoW: Der vierte Flügel der Höllenfeuerzitadelle wurde im LFR-Tool geöffnet
User Rating: 4.8 (1 votes)

Im Verlauf des heutigen Vormittags haben die Entwickler von World of Warcraft den mittlerweile vierten Flügel der Höllenfeuerzitadelle im LFR-Tool freigeschaltet und den Spielern somit insgesamt drei neue Bosse im Raidfinder zur Verfügung gestellt. Dabei müssen interessierte Spieler mindestens ein durchschnittliches Itemlevel von 650 Punkten besitzen und dürfen dann zusammen mit einer vom System zusammengestellten Gruppe gegen diese drei Gegner kämpfen. Als Belohnung erhalten die Spieler mit etwas Glück dann epische Ausrüstungsgegenstände mit einer Gegenstandsstufe von 675.

 

Folgende Bosse befinden sich in diesem Flügel:

  • Teufelslord Zakuun
  • Xhul’horac
  • Mannoroth

 

 

12. August

  • 4. Flügel im Schlachtzugsbrowser verfügbar. (Teufelslord Zakuun, Xhul’horac, Mannoroth)

 

 

(via)

1 Comment

  1. Vielleicht geht es ja nur mir so, aber irgendwie finde ich es merkwürdig, dass man eigentlich den LFR (zumindest für Equip) komplett weglassen kann. Ich meine damit, dass man im Dschungel mit viel Glück bereits 675 und mit viel Fleiss sogar 695er-Teile bekommt. Irgendwie kommt mir das als Fail vor… (Natürlich ist da noch die epische Questreihe, für die es dann doch nützlich ist, den LFR zu besuchen… aber das wäre dann auch das einzige.)

Leave a Reply to MarcAnton Cancel Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort