Blizzard: Angebliches Leak zu den verschiedenen Spielen

Blizzard: Angebliches Leak zu den verschiedenen Spielen
Blizzard: Angebliches Leak zu den verschiedenen Spielen
User Rating: 4.8 (2 votes)

Im Verlauf des gestrigen Tages hat der User “Theomancer” auf Reddit einen Blogeintrag von Tae Kim (Finanzabteilung bei Yahoo) repostet, der zwar in seiner ursprünglichen Version mittlerweile gelöscht wurde, aber dafür nun in einer etwas überarbeiteten Variante auf Tumblr aufgetaucht ist. Beide Variationen dieses Artikels listen dabei eine Reihe von Informationen zu den verschiedenen Titeln von Blizzard Entertainment auf, die angeblich von einem Insider von Blizzard stammen, der in der Vergangenheit scheinbar auch bereits die Veröffentlichung von Overwatch ankündigte.

Dabei reichen die geposteten Informationen von teilweise glaubwürdig bis zu äußerst unwahrscheinlich bzw. sonderbar, weshalb man diesen Artikel wie jedes angebliche Leak nicht als bestätigte Fakten der Entwickler ansehen sollte. Dennoch sind diese aufgelisteten Punkte recht interessant und könnten zu vielversprechenden Theorien oder Diskussionen führen.

 

(Hinweis: Folgende Informationen stammen nicht von Blizzard)

 

Die Informationen dieses angeblichen Insiders:

  • Die Spielerzahlen von Hearthstone schießen angeblich durch die Decke und übertreffen die Erwartungen der Entwickler. Das nächste Addon soll dem Insider zufolge bereits im April erscheinen und wieder mehr PvE Inhalte mit sich bringen. Ansonsten scheinen die Entwickler grade mit einem “2vs2” Modus zu experimentieren.
  • Scheinbar haben die Entscheidungsträger bei Blizzard wenig Hoffnungen für Heroes of the Storm. Der angebliche Insider geht davon aus, dass viele der erfahrenen Mitarbeiter bald für andere Projekte benutzt werden.
  • Die nächste Erweiterung zu Starcraft 2 ist theoretisch bereit für die Veröffentlichung. Ein genauer Termin steht scheinbar noch nicht fest. Der angepeilte Zeitraum läuft wohl auf April bis Juni hinaus.
  • Die Mitarbeiter für World of Warcraft haben dem Beitrag des Insiders zufolge andere Firmen für viele der künstlicheren Arbeiten des Spiels benutzt, da dieser Aspekt der Entwicklung bisher immer sehr lange gedauert hat und die Veröffentlichung hinauszögere. Das kommende Addon zu WoW ist angeblich bereits jetzt “feature complete”.
  • Der Insider behauptet, dass viele Leute aus dem Diablo 3 Team abgezogen wurden und nun an einem neuen Projekt in dem Universum von Starcraft 2 arbeiten. Dabei handelt es sich angeblich um eine Mischung aus Left4Dead, DayZ, Smite und einigen MOBAs. Da dieser Titel sich aber wohl noch in der Pre-Production befindet, werden wir vor 2016 nichts Offizielles hören.
  • Das Bezahlmodell von Overwatch steht dem angeblichen Insider zufolge derzeit noch nicht fest. Die Entwickler schwanken noch zwischen einem Free2Play-Modell mit Shop und einem  Buy2Play-Modell mit Erweiterungen. Ein Release des Spiels könnte auf Ende 2015 oder Anfang 2016 hinauslaufen.

 

 

 

Angebliche Antwort von Blizzard:

Die überarbeitete Version dieses Blogeintrags beinhaltet auch eine angebliche Stellungsnahme von Blizzard zu diesem Titel:

When asked for comment Activision Blizzard said the focus right now of the Diablo III team “is on continuing to support the game with patch content. We generally don’t comment on rumors or speculation, but I do want to make sure it’s clear that they’re not working on a secret project in the StarCraft universe.”

 

 

(via)

Tags:

1 Comment

  1. Die einzige Nachricht die mich richtig flashed und von der ich hoffe das sie stimmt, ist der 2vs2 Mode in Hearthstone. Man stelle sich einmal vor man könnte sich gegenseitig boosten. Was da für unglaublich geniale Combos möglich wären. *sabber*

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort