WoW: Gold farmen in den Raids aus Cataclysm

WoW: Gold farmen in den Raids aus Cataclysm
WoW: Gold farmen in den Raids aus Cataclysm
User Rating: 4.7 (1 votes)

Die Erweiterung “Warlords of Draenor” setzt neben den Apexiskristallen als Währung für den Kauf von Waren auch wieder einen verstärkten Fokus auf das Gold der Helden, weshalb viele Spieler aktuell nach einfachen Möglichkeiten zum Farmen von Gold in möglichst kurzer Zeit suchen. Da vielen Spielern der Handel im Auktionshaus allerdings zu aufwendig ist und das Sammeln von Handwerksmaterialien im Grunde eine sehr langweilige Arbeit darstellt, haben die Betreiber des YouTube Kanals “BellularGaming” vor Kurzem ein Video dazu veröffentlicht, wie man möglichst schnell und einfach Gold in den älteren Raids aus Cataclysm erhält.

Trotz der bereits mit MoP eingeführten Schwächung dieser Farmmethode konnten die Spieler dabei in einer Stunde ungefähr 4000 bis 5000 Gold farmen, was sich mit jedem Twink leicht wiederholen lässt und für viele Leute schon eine ordentliche Summe darstellt.

 

 

 

(Hinweis: Auch wenn es selbstverständlich bessere Methoden zum Farmen von Gold gibt, so zeigt dieses Video eine möglichst einfache Farmmethode ohne viel Aufwand oder Handel.)

8 Comments

  1. Das Problem ist nicht, dass man nicht gerne Mats abfarmt und ins AH stellen wollen würde. Eher die Tatsache, dass dank der Garrison nur noch effektiv Geld über AH Spekulationen machbar ist, lässt einen zu solchen mitteln greifen.
    Zu MoP habe ich mit Erzen und kräutern in wenigen Tagen passable Summen erzielen können…. Dank Garrison ist dieser Zweig komplett weggestorben.

    • Naja Wildblut verkauft sich auch ganz gut und das kann man sehr schnell durch die Garnison erhalten.

    • Auf vollen Servern wie Frostwolf. waren Sammelberufe auch vor WoD schon genau so nutzlos.

  2. Naja aber WIldblut als non plus ultra zu sehen ist dann schon bissel mager, es sind ja neben den Frammats auch die selbst gecrafteten Items nichts mehr wert , da jede Bude auf Stufe 2 sie herstellen kann..

    Es war noch nie so schwer Gold zu machen im Ah wie es seit WoD der Fall ist, die einzige Kohle die neben Wildblut reinkommt, sind 665er Items die ich durch Wiederverwertung erhalten habe.

  3. 4-5k? WTF?! ch bin die letzten Wochen die alten Cata Raids gelaufen und habe so 200 bis 400 Dold insgesamt gemacht.

    WAS?! 125 Gold? Der hat vo dem boss echt 125 Gold bekommen? Ich bekomme 40 Gold mit Glück! Was soll der Mist? Und ja, ich war auf Heroic da drinnen.
    Achso! Im 25er auf heroisch. Na das kann ich dann vergessen. Wenn ich schon im 10er bei manchen sterbe, dann kann ich 25er gleich vergessen.

    • Mit meinem Pala ilvl 650 ist 25er Hero locker drin bei Firelands. Brauche aber auch meine Bubble um den 30sek Stun von Shannox zu entkommen(die Hunde setzen den Stun vor Ablauf der 30sek wieder ein). Jeder Boss droppt 120-130g + 8 Items müssten es gewesen sein. Die Trash-Mobs haben auch oft grüne/blaue Sachen die sich für 15-45g verkaufen lassen.
      Allein Firelands bringt somit 2500g pro run. Komplett mit trash dauert es ca. 50mins.

  4. Wildblut und sehr schnell? mir wurde gesagt, dazu benötige man 564 stunden an zeit für den dazu nötigen erfolg…
    und abgesehen davon, dass es wie bereits oben erwähnt ziemlich mau ist, wenn man alles auf ein einziges Material setzen muss, wird es vermutlich so laufen, wie es bereits bei anderen Sachen in der letzten Zeit der Fall war (z.B. fiel eine der Ingi-Schusswaffen-Vzs innerhalb von ein paar Tagen von 550g auf 350g). Daher bin ich ziemlich sicher, dass die Spieler sich auch hier wieder ein Ich-unterbiete-dich-Wettrennen liefern, wodurch die Preise binnen relativ kurzer Zeit purzeln werden.

    Vielleicht bin ich grade zu den Schwarz-Sehern übergelaufen, aber ich muss Philip hier recht geben. Vor allem da die Unterbieterei in meinen Augen deutlich zugenommen hat und kaum noch vernünftige Grenzen kennt.

    • Der benötigte Erfolg ist accountweit. Bau einfach mit deinen Twinks auch eine Scheune.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort