WoW: Der Hotfix vom 05. Dezember

WoW: Der Hotfix vom 05. Dezember
WoW: Der Hotfix vom 05. Dezember
User Rating: 4.8 (1 votes)

Heute Abend haben die an World of Warcraft mitarbeitenden Entwickler von Blizzard Entertainment einen neuen Hotfix auf die nordamerikanischen Liveserver dieses MMORPGs aufgespielt, der aufgrund der später stattfindenden Wartungsarbeiten leider erst im Verlauf des morgigen Vormittags in den restlichen Regionen erscheinen wird. Den netterweise gleichzeitig damit auf der Communityseite dieses Titels veröffentlichen Patchnotes zufolge beinhaltete dieses neue Update zusätzlich zu den bereits gestern Abend von Community Manager Kaivax angekündigten Spielbalanceänderungen auch noch mehrere Anpassungen an drei Encountern aus Antorus, der Brennende Thron, eine Vielzahl von Buffs für die Schmuckstücke aus diesem Schlachtzug, weitere Klassenänderungen und einige kleinere Anpassungen für das PvP. Wer sich für die genauen Auswirkungen dieses neuen Hotfixes interessiert, der sollte einen Blick auf die folgende Übersetzung der bisher nur auf Englisch vorhandenen Patchnotes werfen.

 

 

Hotfixes: December 5

Klassen:

Priester:

 

Schurke:

  • Gesetzlosigkeit
    • Der verursachte Schaden aller Fähigkeiten wurde um 4% erhöht.

 

Hexenmeister:

 

 

Dungeons und Raids:

  • Antorus, der Brennende Thron:
    • Der Zirkel der Shivarra
      • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass die Gesundheit der “Pein von …” nicht korrekt mit der Größte des Raids skalierte.
    • Eonar die Lebensbinderin
      • Spieler, die während dieses Encounters aus dem Spiel geworfen werden, sollten nach dem Reloggen nun weiterhin Zugang zu der Kampffläche haben.
    • Argus, der Zerrütter
      • Wenn Spieler in der finalen Phase des Kampfes sterben, sollten sich nun die Abklingzeit von Fähigkeiten wie beispielsweise Von der Schippe springen zurücksetzen.
      • Die Gesundheit des Bosses wurde auf der normalen Schwierigkeit und um heroischen Modus um 10% erhöht.
      • Seelenbombe und Seelenexplosion fügen ihren periodischen Schaden nun ein wenig schneller zu.
      • Der verursachte Schaden von Schneide der Auslöschung wurde um 50% erhöht.
      • Die Scheiben von Norgannon erhöhen den von der Konstellareinheit erlitten Schaden nur noch um 100% (vorher 200%).

 

 

Gegenstände:

 

 

PvP:

Priester:

  • Schatten
    • Die Intelligenz der PvP-Vorlage dieser Spezialisierung wurde um 2% erhöht.
    • Der von Gedankenschlag verursachte Schaden wurde im PvP um 5% erhöht.
    • Der von Gedankenschinden verursachte Schaden wurde im PvP um 15% erhöht.

 

Hexenmeister:

  • Gebrechen
    • Die Vielfältigkeit der PvP-Vorlage dieser Spezialisierung wurde um 25% erhöht.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort