Heroes: Die PTR Patchnotes vom 20. November

Heroes: Die PTR Patchnotes vom 20. November
Heroes: Die PTR Patchnotes vom 20. November
User Rating: 4.8 (1 votes)

In der vergangenen Nacht haben die Entwickler von Heroes of the Storm unter anderem das nächste größere Content Update für diesen Titel auf ihren allen daran interessierten Spielern zur Verfügung stehenden öffentlichen Testserver aufgespielt, der dort nun bis zum 11. Dezember 2017 (kurz vor seiner eigentlichen Veröffentlichung) ausprobiert werden kann. Laut den gleichzeitig damit auf der offiziellen Communityseite dieses Team Brawlers veröffentlichten PTR-Patchnotes beinhaltet dieses neue Spielversion neben den für solch ein Update üblichen Fehlerbehebungen und Spielbalanceänderungen scheinbar auch noch eine Reihe von kosmetischen Inhalten für den Shop, den komplett neuen Helden “Hanzo”, einige vermutlich erst im Jahr 2018 erscheinende Verbesserungen an den Spielmechaniken, ein paar Anpassungen am Sandbox-Modus und mehrere Neuerungen für das Interface des Spiels. Wer jetzt gerne mehr über die Inhalte dieses kommenden Content Patches erfahren möchte, der sollte unbedingt einmal einen Blick auf die folgenden deutschen PTR-Patchnotes werfen.

 

 

PTR-Patchnotes für Heroes of the Storm – 20. November 2017

Der nächste Patch für Heroes of the Storm wurde gerade auf dem öffentlichen Testrealm (PTR) aufgespielt und ist dort bis zum 20. November zum Testen verfügbar. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns in diesem Zeitraum beim Ausprobieren der neuen Inhalte helft, bevor der Patch offiziell in die Live-Version von Heroes integriert wird. Wenn euch beim Spielen auf dem Testrealm Fehler oder andere Probleme auffallen, dann besucht bitte wie immer das englischsprachige Testrealm-Forum für Fehlermeldungen, um uns eure Erfahrungen mitzuteilen.

Allgemein

Leistungsbasierte Spielerzuweisung

  • Das Spielerzuweisungssystem wurde überarbeitet, um ein leistungsbasiertes, datengesteuertes System einzuführen, das bei der Bestimmung von Sieg und Niederlage in der Spielerzuweisungswertung die individuelle Leistung der Spieler berücksichtigt.
  • Mit diesem neuen System erreichen Spieler die optimale Spielerzuweisungswertung jetzt schneller und genauer.
  • Weitere Informationen findet ihr in unserem Blogpost zur leistungsbasierten Spielerzuweisung.

 

Höhe der Kamera im Spiel

  • Die Kamera im Spiel ist jetzt deutlich höher angebracht, um für eine bessere Übersicht auf dem Schlachtfeld zu sorgen.

 

Neuer Held: Hanzo

Hanzo, einst Erbe des Verbrecherimperiums des Clans der Shimada, gab sein Geburtsrecht auf, nachdem er seinen jüngeren Bruder fast getötet hatte. Jetzt strebt er danach, seine Fähigkeiten als Krieger zu perfektionieren und sieht dabei den Nexus mit seinen nicht enden wollenden Konflikten als ideales Trainingsgelände an.

  • Hinweis zum PTR: Damit Spieletests und Feedback sich auf das Gameplay-Update 2018 sowie Änderungen an der Tarnung in diesem Patch konzentrieren können, wird Hanzo bis zur Woche vom 27. November nicht auf dem Öffentlichen Testrealm verfügbar sein.

 

Eigenschaft

  • Angeborene Beweglichkeit (D)
    • Unpassierbares Terrain oder ein Gebäude anvisieren, um auf dessen andere Seite zu springen.

 

Grundfähigkeiten

  • Sturmbogen (Q)
    • Aktivieren, um einen Pfeil aufzuladen, der dem ersten getroffenen Gegner 270 Schaden zufügt. Die Reichweite des Sturmbogens erhöht sich, je länger die Fähigkeit kanalisiert wird. Erneut aktivieren, um den Pfeil abzufeuern.
  • Streupfeil (W)
    • Feuert einen Pfeil ab, der dem ersten getroffenen gegnerischen Helden 85 Schaden zufügt. Der Streupfeil kann mit Terrain und Gebäuden kollidieren, um sich in 5 Pfeile aufzuspalten und zusätzliche Entfernung zurückzulegen. Prallt danach bis zu 4 weitere Male ab und fügt dem ersten getroffenen gegnerischen Helden 85 Schaden zu.
  • Sonarpfeil (E)
    • Feuert einen Pfeil ab, der 8 Sek. lang Sicht auf einen großen Bereich gewährt. Gegner im Bereich werden 1 Sek. lang aufgedeckt. Wenn der Sonarpfeil einen Helden direkt trifft, fügt er ihm 150 Schaden zu und bewegt sich mit ihm.

 

Heroische Fähigkeiten

  • Drachenschlag (R)
    • Ruft nach 1,5 Sek. zwei Drachengeister herbei, die vorwärts fliegen und gegnerischen Helden im Bereich alle 0,25 Sek. 52 Schaden zufügen. Gegner im Zentrum erleiden 150% dieses Schadens.
  • Drachenpfeil (R)
    • Feuert einen Pfeil ab, der über das Schlachtfeld fliegt und beim Zusammenprall mit einem gegnerischen Helden explodiert. Fügt allen Gegnern in der Nähe 100 Schaden zu und betäubt sie 0,5 Sek. lang.
    • Wenn der Pfeil eine mittlere Strecke zurücklegt, wird der Schaden auf 200 und die Betäubungsdauer auf 1,25 Sek. erhöht.
    • Wenn der Pfeil eine große Strecke zurücklegt, wird der Schaden auf 350 und die Betäubungsdauer auf 2 Sek. erhöht.

 

Gameplay-Update 2018

Ziele auf dem Schlachtfeld

  • Auf den folgenden Schlachtfeldern wird das erste Ereignis für Schlachtfeldziele jetzt 90 Sekunden nach Beginn des Matches und nach einer 30-sekündigen Warnung aktiviert:
    • Schwarzherzbucht
      • Dublonentruhen erscheinen jetzt immer 3 Minuten, nachdem die letzte Truhe während des vorherigen Ereignisses erobert wurde.
    • Endstation Braxis
      • Nach dem ersten Signalereignis erscheinen Signalereignisse jetzt immer 2 Minuten und 10 Sekunden, nachdem eine vorherige Zergwelle besiegt wurde.
    • Drachengärten
      • Schreine erscheinen jetzt immer 2 Minuten, nachdem ein Drachenritter getötet wurde.
  • Auf den folgenden Schlachtfeldern wird das erste Ereignis für Schlachtfeldziele jetzt 3 Minuten nach Beginn des Matches und nach einer 30-sekündigen Warnung aktiviert:
    • Schlachtfeld der Ewigkeit
    • Verfluchtes Tal
    • Garten der Ängste
    • Geisterminen
    • Höllenschreine
    • Tempel des Himmels
    • Türme des Unheils
    • Sprengkopfmanufaktur
  • Die folgenden Timer für Schlachtfeldziele bleiben unverändert:
    • Grabkammer der Spinnenkönigin
    • Volskaya-Fertigung
  • Die Minikarte zeigt jetzt für die folgenden Schlachtfelder den nächsten Erscheinungsort eines Ziels an:
    • Verfluchtes Tal
      • Die erste Tributanzeige erscheint 30 Sekunden nach Beginn des Spiels auf der Minikarte. Darauffolgende Anzeigen erscheinen 15 Sekunden, nachdem der vorherige Tribut erobert wurde.
    • Höllenschreine
      • Die erste Schreinanzeige erscheint 30 Sekunden nach Beginn des Spiels auf der Minikarte. Darauffolgende Anzeigen erscheinen 30 Sekunden, nachdem ein Bestrafer besiegt wurde.
      • Bewegt den Mauszeiger über eine Schreinanzeige auf der Minikarte, um euch anzeigen zu lassen, ob es sich um einen Mörser-, Frost- oder Arkanschrein handelt.
    • Tempel des Himmels
      • Die ersten Tempelanzeigen erscheinen 30 Sekunden nach Beginn des Spiels auf der Minikarte sowie 30 Sekunden, nachdem alle Tempel im selben Ereignis geräumt wurden.
    • Türme des Unheils
      • Die ersten Altaranzeigen erscheinen 30 Sekunden nach Beginn des Spiels auf der Minikarte sowie 30 Sekunden, nachdem die letzten Altäre in einem Ereignis erobert wurden.
    • Sprengkopfmanufaktur
      • Die ersten Sprengkopfanzeigen erscheinen 30 Sekunden nach Beginn des Spiels auf der Minikarte sowie 30 Sekunden, nachdem der letzte Sprengkopf in einem Ereignis gesammelt wurde.

 

Regenerationskugeln

  • Regenerationskugeln werden jetzt neutral (von beiden Teams beanspruchbar), wenn sie nicht innerhalb von 3 Sekunden beansprucht werden.
  • Regenerationskugeln bleiben jetzt nur noch 6 Sekunden lang bestehen.

 

Gebäude

  • Sämtliche angreifenden Gebäude haben jetzt keine Munition mehr.
  • Mauern werden jetzt zerstört, wenn die damit verbundenen Türme und Tore ebenfalls zerstört werden. Mauern können weiterhin normal angegriffen werden.
  • Die Reichweite der durch Türme gewährten Sicht wurde um 25 % erhöht.
  • Diener erhalten durch Türme jetzt 25 % weniger Schaden.
  • Gebäude haben jetzt eine Warmlaufphase von 0,5 Sekunden, bevor sie feuern können, und müssen vollständig auf ihre Ziele ausgerichtet sein.
    • Die Reaktionsbereitschaft auf Warnungen bei Gebäudeangriffen wurde deutlich verbessert.
  • Einzeln stehende Türme (neben Forts und Festungen) wurden entfernt.
    • Die Lebenspunkte, erhaltene Erfahrung und der Schaden von einzeln stehenden Türmen wurden auf die umgebenden Türme, Forts und Festungen umverteilt.
  • Forts und Festungen haben jetzt Wahre Sicht, wodurch sie getarnte Helden aufdecken und diese angreifen.
    • Wahre Sicht ist nicht verfügbar, während das Gebäude durch Effekte wie Fluch des Rabenfürsten oder Sylvanas’ Eigenschaft Schwarzer Pfeil beeinträchtigt ist.

 

Diener

  • Der Grundschaden von Dienern wurde um etwa 10 % erhöht.
  • Die 5-sekündige Verzögerung, mit der Diener nach Beginn des Spiels erscheinen, wurde entfernt.

 

Söldner

  • Wiederbelebungszeit
    • Söldnerlager erscheinen jetzt 60 Sekunden nach Beginn des Spiels.
  • Riesen
    • Verteidigende Riesen
      • Angriffe von verteidigenden Riesen werden jetzt auf dem Gelände angezeigt, sodass ihnen ausgewichen werden kann.
    • Angreifende Riesen
      • Angriffsanzeige und Geschossbahn wurden deutlich verbessert.
  • Kampfhellions
    • Wiederbelebungszeiten wurden verdoppelt.
    • Kampfhellions greifen jetzt bevorzugt Gebäude an.
      • Werte verteidigender Kampfhellions
        • Der Grundwert der Lebenspunkte wurde um 125 % erhöht.
        • Der Anstieg der Lebenspunkte wurde um 200 % erhöht.
        • Der Schaden wurde um 125 % erhöht.
        • Die Schadensskalierung wurde um 50 % verringert.
      • Werte angreifender Kampfhellions
        • Der Grundwert der Lebenspunkte wurde auf etwa 25 % erhöht.
        • Der Anstieg der Lebenspunkte wurde um 43 % erhöht.
        • Der Grundschaden wurde um 50 % erhöht.
        • Die Schadensskalierung wurde um 66 % verringert.
        • Der durch Gebäude erlittene Schaden wurde um 50 % verringert.
    • Angriffe belegen sämtliche Ziele jetzt mit einem 3 Sek. anhaltenden Schwächungseffekt, der die Panzerung um 5 verringert und bis zu 20-mal stapelbar ist (Gebäude eingeschlossen).
  • Ritter
    • Angreifender Ritterzauberer
      • Der angreifende Ritterzauberer besitzt eine Zauberpanzerungs-Aura.
        • Gewährt sämtlichen Verbündeten in der Nähe (Dienern, Söldnern und Helden) 30 Zauberpanzerung.
          • Zauberpanzerung wird bei Verlassen der Zauberaura sofort entfernt.
        • Diese Aura wird zerstört, wenn der Zauberer getötet wird.
    • Verteidigender Ritterzauberer
      • Gewährt nahen verteidigenden Rittern 15 Zauberpanzerung.
        • Diese Aura wird zerstört, wenn der Zauberer getötet wird.
  • Kürbisköpfe
    • Verteidigende Kürbisköpfe
      • Angriffe gelten jetzt Zielgebieten statt Helden. Dabei verhalten sie sich wie angreifende Kürbisköpfe.
    • Der Explosionsschaden von Kürbisköpfen skaliert jetzt mit der Zeit.
    • Der Anstieg der Lebenspunkte wurde um 33 % erhöht.
    • Die Wiederbelebungszeit auf sämtlichen Karten wurde von 105 auf 120 Sek. erhöht.
    • Angreifende Kürbisköpfe haben jetzt während ihres Ansturms 100 Panzerung gegen Gebäude und Türme ignorieren heranstürmende Kürbisköpfe.

 

Grafikelemente

Helden, Fähigkeiten und Talente

  • Die visuellen Effekte von Zeratul wurden überarbeitet, damit sie mit den an Talenten vorgenommenen Änderungen übereinstimmen.

 

Minikarte

  • Die Grafikelemente der Minikarte wurden auf sämtlichen Schlachtfeldern überarbeitet.

 

Tarnung

  • Es wurde eine Einblendung hinzugefügt, die anzeigt, wenn ein getarnter Charakter sichtbar wird.
  • Es wurde ein neuer visueller Effekt für die Tarnung hinzugefügt. Gegnerische getarnte Helden sollten jetzt einfacher zu entdecken sein.

 

Schlachtfelder

Verbesserungen am Sandbox-Modus

  • Folgende neue Cheats wurden dem Sandbox-Modus hinzugefügt:
  • Söldnerlager erschaffen
    • Stellt alle Söldnerlager wieder her.
  • Attrappe erschaffen
    • Erstellt einen Dialog, mit dem Spieler die Art der Attrappe, die erschaffen werden soll, auswählen können.
      • Spieler können dann in die Spielwelt klicken, um eine Attrappe des ausgewählten Typs an der Position des Mauszeigers zu erschaffen.
      • Ein einzelner Spieler kann nicht mehr als 20 Attrappen platzieren.
    • Wenn Spieler einer Attrappe Schaden zufügen oder sie heilen, erscheint eine Anzeige für die Zielattrappe, die die jeweilige Schadens- oder Heilungsmenge anzeigt.
      • Wenn Spieler mit einer Fähigkeit mehreren Attrappen Flächenschaden zufügen, stellt die angezeigte Zahl den gesamten Schaden an Attrappen dar.
      • Falls das Team den Attrappen 8 Sekunden lang keinen Schaden zugefügt oder sie geheilt hat, verschwindet die Zielattrappenanzeige für dieses Team.
      • Falls ein Spieler den Attrappen 8 Sekunden lang keinen Schaden zugefügt oder sie geheilt hat, wird ihr Schaden und SPS auf 0 zurückgesetzt.
  • Attrappen entfernen
    • Falls die Auswahl „Cheat teilen“ nicht ausgewählt ist, werden sämtliche von allen Spielern erstellte Attrappen entfernt.
    • Falls die Auswahl „Cheat teilen“ ausgewählt ist, werden sämtliche von diesem Spieler erstellte Attrappen entfernt.
  • Nebel des Krieges ein/aus
    • Die Deaktivierung von Nebel des Krieges für ein Team entfernt Nebel des Krieges und deckt die gesamte Karte für dieses Team auf.
  • Leben & Mana zurücks.
    • Falls die Auswahl „Cheat teilen“ nicht ausgewählt ist, werden Lebenspunkte und Mana aller Spieler vollständig wiederhergestellt.
    • Falls die Auswahl „Cheat teilen“ ausgewählt ist, werden Lebenspunkte und Mana des jeweiligen Spielers vollständig wiederhergestellt.
  • Quests abschließen
    • Falls die Auswahl „Cheat teilen“ nicht ausgewählt ist, werden die Talentquests für alle Spieler abgeschlossen.
    • Falls die Auswahl „Cheat teilen“ ausgewählt ist, werden die Talentquests für diesen Spieler abgeschlossen.
  • Alle wiederbeleben
    • Falls die Auswahl „Cheat teilen“ nicht ausgewählt ist, werden alle toten Helden sofort wiederbelebt.
    • Falls die Auswahl „Cheat teilen“ ausgewählt ist, wird der Held des Spielers sofort wiederbelebt.

 

Geisterminen

  • Wenn ein Bewegungsbefehl innerhalb der Minen gegeben wird, während sich der Held auf auf der oberen Ebene des Schlachtfelds befindet (oder umgekehrt), nutzt der Held jetzt den Ein- oder Ausgang, der dem gegebenen Befehl am nächsten ist.
  • Beschworener Grabgolem
    • Angriffe von Forts und Festungen verringern nicht mehr die Angriffsgeschwindigkeit.
    • Unterbricht nicht mehr seine Angriffe, um eine Fähigkeit zu nutzen.
    • Durchbricht jetzt von Spielern erstellte Mauern, anstatt anzuhalten und sie zu zerstören.

 

Änderung an der Schlachtfeldrotation in gewerteten Spielen

  • Der Rotation hinzugefügt
    • Sprengkopfmanufaktur
  • Aus der Rotation entfernt
    • Volskaya-Fertigung
  • Garten der Ängste Die vollständige Schlachtfeldrotation für gewertete Spiele ist wie folgt:
    • Schlachtfeld der Ewigkeit
    • Endstation Braxis
    • Verfluchtes Tal
    • Drachengärten
    • Höllenschreine
    • Tempel des Himmels
    • Grabkammer der Spinnenkönigin
    • Türme des Unheils
    • Sprengkopfmanufaktur

 

Design

Tarnung

  • Getarnte Spieler werden jetzt „unsichtbar“, wenn sie sich 1,5 Sek. lang nicht bewegen.
    • Unsichtbare Helden haben keinen visuellen Effekt für Tarnung und können weiterhin durch Schaden aufgedeckt werden. Das gilt auch für Helden, die von vorübergehenden Tarnungseffekten wie Samuros Windlauf oder Tyrandes Schattenmimik betroffen sind.
    • Helden können außerdem nicht unsichtbar sein, wenn sie einen Kontrollpunkt einnehmen, wie bei Söldnerlagern oder auf Endstation Braxis. Stattdessen wird die normale Tarnung beibehalten.

 

Benutzeroberfläche

Benutzeroberfläche im Spiel

  • Allgemein
    • Heldenporträts werden jetzt angezeigt, wenn Helden sich innerhalb der folgenden von Helden gesteuerten Karteneinheiten, Schlachtfeldziele oder Heldenfähigkeiten befinden:
      • Drachenritter
      • Gartenungeheuer
      • Triglav-Protektor
      • Anub’arak – Kokon
      • Lt. Morales – Medivac
      • Kleiner – Vollfressen
      • Zagara – Verschlingender Schlund
  • Manuelle Ansage von Talentstufen und Heldenstatus
    • Spieler können jetzt mit ALT + Linksklick auf Heldenporträts oder die Benutzeroberfläche für Teamstufen am oberen Bildschirmrand Benachrichtigungen für die folgenden Situationen generieren:
      • Mit ALT + Linksklick auf das Heldenporträt eines Verbündeten werden Teammitglieder informiert, wenn dieser Verbündete Hilfe benötigt.
      • Mit ALT + Linksklick auf das Porträt eines toten Helden wird eine Chatnachricht generiert, welche die verbleibende Wiederbelebungszeit dieses Helden anzeigt.
      • Mit ALT + Linksklick auf das Heldenporträt eines Gegners wird die Position dieses Helden auf der Minikarte gepingt, falls sich dieser innerhalb der Sichtweite von Verbündeten befindet. Falls dieser Gegner sich außerhalb der Sichtweite von Verbündeten befindet, informiert eine Chatnachricht die Verbündeten, dass der Held nicht auffindbar ist.
      • Mit ALT + Linksklick auf die Benutzeroberfläche für Teamstufen wird angesagt, wenn beide Teams die gleiche Talentstufe haben oder ein Team einen Talentstufenvorteil hat.

 

Helden

Assassinen

Nova

Fähigkeiten

  • Scharfschütze (Q)
    • Der Schaden wurde von 310 auf 255 verringert.
    • Quest hinzugefügt:
      • Treffer auf gegnerischen Helden erhöhen den Schaden von Scharfschütze um 5 %. Dieser Effekt ist bis zu 5-mal stapelbar. Bei der maximalen Anzahl von Stapeln (5) gewährt die Fähigkeit 25 % zusätzlichen Schaden. Falls Scharfschütze kein Ziel trifft, gehen sämtliche Stapel verloren.
  • Beeinträchtigender Schuss (W)
    • Der Schaden wurde von 110 auf 105 verringert.
  • Holoattrappe (E)
    • Erweiterte Funktionsweise:
      • Attrappen verursachen jetzt 10 % von Novas Schaden.
  • Getarnte Attentäterin (Eigenschaft)
    • Erweiterte Funktionsweise:
      • Die Bewegungsgeschwindigkeit im getarnten Zustand wird um 15 % erhöht.
  • Dreierpack (R)
    • Der Schaden pro Schuss wurde von 338 auf 372 erhöht.
  • (Neu) Ghost-Protokoll (1)
    • Aktivieren, um sofortige Tarnung zu erhalten, eine Holoattrappe am Standort zu hinterlassen und für 0,5 Sek. unaufdeckbar zu werden.

 

Talente

  • Stufe 1
    • Verbesserte Tarnung (Eigenschaft)
      • Neue Funktionsweise:
        • Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit im getarnten Zustand um 5 %. Erhöht im getarnten Zustand die Manaregeneration pro Sekunde um 2.
  • Stufe 7
    • Meisterschütze (Q)
      • Entfernt
    • Abschussprämie (Q)
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
      • Die Reduzierung der Abklingzeit pro Heldentreffer wurde von 3 auf 2 Sek. verringert.
  • Stufe 13
    • Psionische Effizienz (Q)
      • Die Bonusreichweite wurde von 10 auf 15 % erhöht.
    • (Neues Talent) Ionisches Kraftfeld (Eigenschaft)
      • Gewährt nach dem Ende der Tarnung 2 Sek. lang 25 Panzerung.
  • Stufe 16
    • Tödliche Attrappe (E)
      • Der Schadensbonus der Attrappen wurde von 40 auf 50 % erhöht.
  • Stufe 20
    • (Neues Talent) Apolloanzug (Eigenschaft)
      • Verringert die Abklingzeit von Getarnte Attentäterin von 3 auf 1 Sek.

 

 

Samuro

Werte

  • Der Schaden automatischer Angriffe wurde von 88 auf 110 erhöht.

 

Fähigkeiten

  • Spiegelbild (Q)
    • Samuro erscheint jetzt in der Richtung des Mauszeigers des Spielers, wenn Spiegelbild gewirkt wird.
    • Der Schaden von Spiegelbild ist nicht mehr ein Bruchteil von Samuros Angriffsschaden. Der Grundschaden von Spiegelbild wurde auf 9 verringert.
    • Spiegelbilder werden von Gebäuden nicht mehr sofort zerstört.
  • Kritischer Schlag (W)
    • Die Abklingzeit wurde von 8 auf 10 Sek. erhöht.
  • Illusionsmeister (R)
    • Neue Funktionsweise:
      • Verringert die Abklingzeit von Vorstoß auf 8 Sek.
    • Erhöht jetzt den Angriffsschaden von Spiegelbild um 200 %.
    • Erhöht jetzt zusätzlich den Schaden von Samuros automatischen Angriffen um 10 %.
  • Illusionsmeister (Eigenschaft)
    • Erweiterte Funktionsweise:
      • Aktivieren, um die Position mit dem ausgewählten Spiegelbild zu tauschen, wobei die meisten negativen Effekte von Samuro und dem ausgewählten Spiegelbild entfernt werden. 25 Sek. Abklingzeit.

 

Talente

  • Die Beschreibungen verschiedener Talente wurden aktualisiert und geben jetzt an, ob Samuro oder seine Spiegelbilder von ihren Effekten profitieren.
  • Stufe 1
    • Weg des Windes (E)
      • Neue Funktionsweise: Gewährt bei Aktivierung oder Deaktivierung der Tarnung durch Windlauf 3 Sek. lang um 40 % erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit.
    • Weg der Klinge (W)
      • Gewährt jetzt nicht mehr zusätzlichen Schaden für Kritischer Schlag.
    • Weg der Illusionen (Q)
      • Spiegelbilder profitieren nicht mehr von diesem Talent.
  • Stufe 4
    • Eins mit dem Wind (E)
      • Die Erhöhung der Panzerung bleibt jetzt nach dem Aufdecken noch 3 Sek. lang erhalten.
      • Spiegelbilder erhalten jetzt ebenfalls Panzerung.
      • Die Panzerung wurde von 60 auf 30 verringert.
  • Stufe 7
    • Schmerz ist (k)eine Illusion (W)
      • Spiegelbilder profitieren nicht mehr von diesem Talent.
    • Vernichtende Hiebe (W)
      • Spiegelbilder profitieren nicht mehr von diesem Talent.
      • Der zusätzliche Schaden von Kritischer Schlag wurde entfernt.
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Samuros automatische Angriffe gegen gegnerische Helden verringern die Abklingzeit von Kritischer Schlag um 1,5 Sek.
  • Stufe 13
    • Kawarimi (E)
      • Der Abstand, in dem das Spiegelbild nach dem Einsatz von Windlauf einem neuen Befehl von Samuro folgt, wurde verringert. Es sollte dem neuen Spiegelbild jetzt schwerer fallen, Samuros neuen Bewegungen nach dem Einsatz von Windlauf zu folgen.
  • Stufe 16
    • Rasender Vorstoß (Eigenschaft)
      • Der Bonus auf Angriffsgeschwindigkeit wurde von 15 auf 10 % pro Stapel verringert. Der maximale Bonus wurde von 60 % auf 40 % verringert.
    • Beißender Wind (E)
      • Spiegelbilder profitieren nicht mehr von diesem Talent.
    • Keine Gnade (W)
      • Spiegelbilder profitieren nicht mehr von diesem Talent.

 

 

Valeera

Fähigkeiten

  • Verschwinden (D)
    • Die Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 10 auf 20 % erhöht.
  • Hinterhalt (Q)
    • Wenn Valeera 3 Sek. lang verschwunden ist, erhält diese Fähigkeit 5 Reichweite und teleportiert Valeera hinter ihr Ziel.
    • Der Schaden wurde von 180 auf 130 verringert.
    • Verringert jetzt auch 4 Sek. lang die gegnerische Panzerung um 10.
  • Fieser Trick (W)
    • Die Betäubungsdauer wurde von 1,25 auf 0,75 Sek. verringert.
    • Blendet das Ziel jetzt für 2 Sek. nach Ablauf des Betäubungseffekts.
    • Wenn Valeera 3 Sek. lang verschwunden ist, erhält diese Fähigkeit 5 Reichweite und teleportiert Valeera hinter ihr Ziel.
  • Erdrosseln (E)
    • Die Dauer des Stilleeffekts wurde von 2,25 auf 2,75 Sek. erhöht.
    • Wenn Valeera 3 Sek. lang verschwunden ist, erhält diese Fähigkeit 5 Reichweite und teleportiert Valeera hinter ihr Ziel.

 

Talente

  • Stufe 1
    • Täuschung (D)
      • Angepasste Funktionsweise:
        • Wird jetzt aktiviert, wenn Valeera sich mithilfe von Hinterhalt, Fieser Trick und Erdrosseln zu ihrem Ziel teleportiert.
      • Die Energierückerstattung wurde von 10 auf 8 pro Sekunde verringert.
    • Verkrüppelndes Gift (Aktiv)
      • Die Dauer der Verlangsamung wurde von 5 auf 4 Sek. verringert.
      • Valeeras Gift wird nicht mehr nach der ersten schadenverursachenden Fähigkeit entfernt, sondern stattdessen 4 Sek. lang durch sämtliche Fähigkeiten von Valeera aufgetragen. Diese Dauer beginnt erst, wenn Valeera ihrem ersten Gegner Schaden zugefügt hat.
  • Stufe 4
    • Wundgift (Aktiv)
      • Die Dauer der Heilungsreduktion wurde von 5 auf 4 Sek. verringert.
      • Valeeras Gift wird nicht mehr nach der ersten schadenverursachenden Fähigkeit entfernt, sondern stattdessen 4 Sek. lang durch sämtliche Fähigkeiten von Valeera aufgetragen. Diese Dauer beginnt erst, wenn Valeera ihrem ersten Gegner Schaden zugefügt hat.
  • Stufe 7
    • Zerhäckseln (E)
      • Valeeras automatische Angriffe stellen jetzt 2 Energie wieder her.
  • Stufe 13
    • Tod von oben (Q)
      • Neue Funktionsweise:
        • Hinterhalt verringert die Abklingzeit von Verschwinden um 4 Sek.
    • Blenden (W)
      • Erhöht jetzt die Dauer des Blendeffekts von Fieser Trick von 2 auf 4 Sek.
    • Würgen (E)
      • Die Reduktion der Fähigkeitsstärke wurde von 25 auf 40 % erhöht.
      • Die Dauer wurde von 7 auf 6 Sek. verringert.
  • Stufe 16
    • Attentat (Q)
      • Der Schadensbonus wurde von 100 auf 50 % verringert.
      • Erhöht jetzt auch die Panzerungsreduktion von Hinterhalt um 10, wenn das Ziel isoliert ist.
      • Wurde von Stufe 7 verschoben
    • Rüstung schwächen (E)
      • Entfernt
  • Stufe 20
    • Nachtmeuchler (D)
      • Entfernt
    • Blutung (D)
      • Der Schadensbonus stapelt jetzt sofort bis 100 %, anstatt bis maximal 30 %.
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
    • Flüchtigkeit (D)
      • Wurde von Stufe 13 verschoben.
      • Der Bewegungsgeschwindigkeitsbonus wurde von 10 auf 20 % erhöht.

 

HELDENSTUFE (TALENTSTUFE) Talente von Valeera
1 (1) (!) Lebenskraft (Passiv) Täuschung (D) Kampfbereitschaft (Passiv) Verkrüppelndes Gift (Aktiv)
4 (2) Unerbittliche Stöße (Q) Blutsturz (E) Initiative (D) Wundgift (Aktiv)
7 (3) Verstümmeln (Q) (!) Tödliche Präzision (W) Zerhäckseln (E)  
10 (4) Rauchbombe (R) Mantel der Schatten (R)
13 (5) Tod von oben (Q) Blenden (W) Würgen (E)  
16 (6) Schicksal besiegeln (Q) Attentat (Q) Disteltee (Aktiv)  
20 (7) Adrenalinrausch (R) Einhüllende Schatten (R) Blutung (E) Flüchtigkeit (D)

 

  • (!) zeigt ein Questtalent an.
  • Kursiver Text zeigt ein NEUES Talent an.
  • Unterstrichener Text zeigt ein VERSCHOBENES Talent an.

 

 

Valla

Fähigkeiten

  • Stufe 1
    • Monsterjäger (Q)
      • Die Questanzeige zeigt jetzt Stapel anstelle von Schaden an.

 

 

Zeratul

Fähigkeiten

  • Schattenangriff (R)
    • Entfernt
  • (Neues Talent) Macht der Nerazim (R)
    • Passiv: Nach Einsatz einer Fähigkeit verursacht Zeratuls nächster automatischer Angriff innerhalb von 6 Sek. 40 % mehr Schaden.
    • Aktivieren, um die letzte gewirkte Fähigkeit zu duplizieren. Schadensfähigkeiten fügen 50 % weniger Schaden zu. Diese Fähigkeit profitiert nicht von Talenten. 20 Sek. Abklingzeit.

 

Talente

  • Stufe 1
    • Tödliche Klinge (1)
      • Als Grundfähigkeit hinzugefügt. Standard-Hotkey: 1
    • (Neues Talent) Im Verborgenen (Passiv)
      • Gewährt im getarnten Zustand um 25 % erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit.
    • Schattenjäger (E)
      • Die Anzahl der für den Questabschluss benötigten Regenerationskugeln wurde von 20 auf 15 verringert.
      • Die Reduktion der Manakosten von Transit wurde von 2 auf 3 Mana pro Sekunde erhöht.
  • Stufe 4
    • Schattensynergie (Passiv)
      • Entfernt
    • Grausame Pflicht (Passiv)
      • Entfernt
    • (Neues Talent) Psionische Stärke (Passiv)
      • Wenn Zeratul einem gegnerischen Helden mit automatischen Angriffen oder Fähigkeiten Schaden zufügt, wird Zeratuls Schaden 3 Sek. lang um 6 % erhöht. Bis zu 5-mal stapelbar.
    • (Neues Talent) Dunkelheit senkt sich herab (Aktiv)
      • Passiv: Erhöht Zeratuls Angriffsgeschwindigkeit um 10 %.
      • Aktivierte Fähigkeit – Zeratul erhält 5 Sek. lang einen Bonus von 40 % auf seine Angriffsgeschwindigkeit. 30 Sek. Abklingzeit.
  • Stufe 7
    • Wurmloch (E)
      • Die Dauer wurde von 2 auf 3 Sek. erhöht.
    • In die Schatten (E)
      • Entfernt
    • (Neues Talent) Warpangriff (1)
      • Tödliche Klinge hat jetzt 2 Aufladungen. Wenn Tödliche Klinge gewirkt wird, verursacht Zeratuls nächster automatischer Angriff innerhalb von 6 Sek. 30 % Bonusschaden.
  • Stufe 16
    • Zum Tode verurteilt (W)
      • Der Schadensbonus wurde von 40 auf 30 % verringert.
  • Stufe 20
    • Vorspulen (Aktiv)
      • Entfernt
    • Eifer der Nerazim (R)
      • Entfernt
    • (Neues Talent) Zwielichteinbruch (R)
      • Die Aktivierung von Macht der Nerazim schließt die Abklingzeit sämtlicher Grundfähigkeiten von Zeratul ab.
    • (Neues Talent) Schattenheilung (Passiv)
      • Zeratul heilt sich selbst um 75 % des gegnerischen Helden zugefügten Fähigkeitsschadens.

 

HELDENSTUFE (TALENTSTUFE) Zeratuls Talente
1 (1) PH PH PH PH
4 (2) PH PH PH PH
7 (3) PH PH PH PH
10 (4) PH PH
13 (5) PH PH PH PH
16 (6) PH PH PH PH
20 (7) PH PH PH PH

 

  • (!) zeigt ein Questtalent an.
  • Kursiver Text zeigt ein NEUES Talent an.
  • Unterstrichener Text zeigt ein VERSCHOBENES Talent an.

 

Spezialisten

Abathur

Fähigkeiten

  • Schreckengattung (Eigenschaft)
    • Die Lebenspunkte wurden von 288 auf 316 erhöht.

 

Talente

  • Stufe 1
    • Überlebensinstinkte (Eigenschaft)
      • Der Lebenspunktebonus wurde von 50 auf 40 % verringert.
  • Stufe 7
    • M.U.L.E. anfordern (Aktiv)
      • Füllt Munition von Gebäuden nicht mehr auf.

 

 

Die Lost Vikings

Talente

  • Stufe 4
    • Saboteur (Passiv)
      • Entfernt Munition von Gebäuden nicht mehr.
      • Der Schaden wurde von 27 auf 35 erhöht.

 

Krieger

Muradin

Talente

  • Stufe 4
    • Vorschlaghammer (Q)
      • Entfernt Munition von Gebäuden nicht mehr.

 

Sammlung

Preissenkung für Helden

  • Die Preise für Artanis wurden auf 7.000 Gold und 625 Juwelen reduziert.

 

Neue Paketangebote – Die folgenden neuen Paketangebote und Skinpakete sind für begrenzte Zeit verfügbar.

  • Heroisches Paket: Hanzo
  • Sparpaket: Winterhauchfest 2017
  • Sparpaket: Winterhauch-Klassiker

 

Neue Ansager

  • Hanzo

 

Neue Skins

  • Hanzo
    • Kinoko-Hanzo
    • Sora-Hanzo
    • Ryuu-Hanzo
    • Akuma-Hanzo
    • Weltenwanderer Hanzo
      • Eisgebundener Weltenwanderer Hanzo
      • Eisener Weltenwanderer Hanzo
      • Heiliger Weltenwanderer Hanzo
      • Purpurroter Weltenwanderer Hanzo
  • Genji
    • Nebelhafter Oni-Genji
    • Goldener Genji
    • Nihon-Genji
  • Leoric
    • Prunklord Leoric
  • Lúcio
    • Azurblauer Soundblast-Lúcio
  • Lunara
    • Lunara, Champion des Herbstlaubs
  • Zarya
    • Goldwache Zarya
    • Werkskraft Zarya

 

Neue Reittiere

  • Die folgenden Reittiere wurden für das Erreichen des Rangs Platin in der Heldenliga beziehungsweise des Rangs Bronze in der Teamliga während der 3. gewerteten Saison 2017 gewährt:
    • Titan-Cyberross
    • Kohlefaser-Cyberross
    • Master-Cyberross
  • Die folgenden Reittiere wurden für das Erreichen des Rangs Meister oder höher in der Heldenliga oder in der Teamliga während der 3. gewerteten Saison 2017 gewährt:
    • Episches Titan-Cyberross
    • Episches Kohlefaser-Cyberross
    • Episches Master-Cyberross

 

Behobene Fehler

Allgemein

  • Es wurden mehrere Tippfehler sowie Fehler in Beschreibungen in unterschiedlichen Bereichen des Spiels behoben.

 

Grafikelemente

  • Kharazim: Kharazims Arme und Oberkörper sind jetzt während seiner Benommenheitsanimation wie vorgesehen animiert.
  • Leoric: Das Talent Schleier des toten Königs spielt jetzt bei Aktivierung wie vorgesehen eine Animation und einen Soundeffekt ab.
  • Samuro: Affenkönig Samuros Modell flimmert auf mittleren oder hohen Grafikeinstellungen jetzt nicht mehr während der Heldenauswahl.
  • Lost Vikings: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Baelog überflüssige Schatten hatte.

 

Schlachtfelder

  • Tempel des Himmels: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Tempellaser nicht wie vorgesehen auf der Minikarte erschienen waren.
  • Gebäude: Auriels Blendendes Licht und Artanis’ Unterdrückungsimpuls können jetzt nicht mehr Gebäude blenden.
  • Türme des Unheils: Der Boss Kopfloser Reiter wird nicht mehr fälschlicherweise als Monster kategorisiert.
  • Volskaya-Fertigung: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Helden am äußeren Rand der Halle der Stürme weder Heilung noch Schutz erhalten haben.

 

Helden, Fähigkeiten und Talente

  • Alexstrasza: Lebensbinderin wird jetzt nicht mehr bei der Aktivierung oder Deaktivierung von Drachenkönigin unterbrochen.
  • Diablo: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schattenstoß den Kollisionsschaden unter bestimmten Umständen mehrmals verursachte.
  • Garrosh: Der Einsatz von Abrissbirne auf Söldner sorgt jetzt nicht mehr dafür, dass diese während des Kampfes ihre Position verlassen.
  • Gul’dan: Die durch ein Fließband verursachte Bewegung bricht jetzt nicht mehr die Kanalisierung von Regen der Zerstörung ab.
  • Kel’thuzad: Das Talent Macht von Eiskrone gewährt jetzt wie vorgesehen einen Bonus auf Fähigkeitsstärke für gegnerische Helden, die durch Ketten von Kel’Thuzad mit dem Talent Eisketten verlangsamt wurden.
  • Li-Ming: Die Beschreibung von Zeis Rache und Arkane Kugel wurden aktualisiert, um die Bonusschadensfunktion hervorzuheben. Die Schadensmengen wurden nicht verändert.
  • Lt. Morales: Das Talent Zweite Meinung verringert jetzt wie vorgesehen die Abklingzeit, wenn einer der von Kinetische Granate getroffenen Helden ein Fahrzeug steuert, wie beispielsweise das Gartenungeheuer.
  • Lunara: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Lunara nach Erlernen von Die weite, weite Welt Speersprung auf einige, aber nicht alle verbündeten Einheiten einsetzen konnte.
  • Medivh: Wird jetzt nicht mehr an der Nutzung der Fähigkeiten des Protektors gehindert, wenn er nach Erlernen von Portalmeisterschaft einen Portaleingang erschafft und danach den Triglav-Protektor steuert.
  • Muradin: Das Erlernen von Nachklingen aktualisiert jetzt nicht mehr fälschlicherweise die Menge an Angriffsgeschwindigkeitsverlangsamung in der Beschreibung von Donnerschlag.
  • Murky: Die Eigenschaft Ei platzieren mit dem Talent Eierjagd kann jetzt wie vorgesehen auf die Fließbänder von Volskaya-Fertigung gewirkt werden.

 

Benutzeroberfläche

  • Todesrückblick: Angriffe von Geschützen aus dem Geschützcamp werden jetzt als Geschützsymbol in der Anzeige für Todesrückblicke dargestellt.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort