Battle for Azeroth: Es wird keine traditionellen T-Sets geben

Battle for Azeroth: Es wird keine traditionellen T-Sets geben
Battle for Azeroth: Es wird keine traditionellen T-Sets geben
User Rating: 5 (1 votes)

Die Mitarbeiter der bekannten Internetseite “gameinformer.com” veröffentlichten im Verlauf des gestrigen Tages einen äußerst interessanten Auszug aus einem während der Blizzcon 2017 entstandenen Interview mit Lead Game Designer Ion Hazzikostas, der sich mit der kommenden Erweiterung “Battle for Azeroth” und den bereits seit Classic in WoW vorhandenen klassenspezifischen Ausrüstungssets beschäftigte. Zur Überraschung der Interviewer und der gesamten Community dieses MMORGs verkündete dieser Mitarbeiter von Blizzard Entertainment in diesem Teil des Gesprächs, dass es in der kommenden Erweiterung keine traditionellen T-Sets mit eingebauten Set-Boni geben wird und das Entwicklerteam einige Neuerungen in diesem Bereich ausprobieren möchte.

Was den Grund für diese bisher auf gemischte Reaktionen stoßende Entscheidung betrifft, so sind die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment scheinbar zu dem Entschluss gekommen, dass die bisher bekannten T-Sets die Auswahlmöglichkeiten der Spieler zu stark eingrenzen und sich manchmal sogar negativ auf die Spielerfahrung auswirken. Schließlich belegen diese mächtigen Ausrüstungsteile nach ihrem Fund beinahe dauerhaft einen der Rüstungsslots eines Helden und werden aufgrund der gewährten Boni häufig sogar wesentlich besseren Gegenständen aus neueren Schlachtzügen vorgezogen. Zusätzlich dazu erhalten Spieler ihre Ausrüstungsgegenstände mittlerweile durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Quellen, weshalb die Funktionsweise der traditionellen T-Sets nicht mehr sonderlich gut zu der restlichen “Itemization” des Spiels passt.

 

Zusammenfassung:

  • Traditionelle T-Sets wird es in Battle for Azeroth nicht geben.
  • Die Ausrüstung aus Raids wird optisch stärker auf dem Design der jeweiligen Instanz basieren.
  • Spieler werden ihre Ausrüstung hauptsächlich durch das Herz von Azeroth und das neue Azerite System personalisieren.
  • Die Auswirkungen der Set Boni sollen in Battle for Azeroth in gewisserweise einen Teil des Azerite Systems darstellen.
  • T-Sets belegen bestimmte Ausrüstungssets und limitieren die Auswahlmöglichkeiten der Spieler.
  • T-Sets fühlen sich aktuell eher wie ein Nachteil und ein veraltetes System an. Schließlich gibt es neben den Raids mittlerweile auch noch eine Reihe von anderen Quellen für nützliche Ausrüstung.

 

 

Aus dem Interview: With sets and cosmetic appearances we’re always trying new things. We’re currently not planning on carrying forward traditional raid class sets,” says Hazzikostas. So we’re going to have artwise, the gear will be more heavily themed from the place it comes. There’s more customization we want to express through the new Azerite system. I think class sets have changed a lot over a years of World of Warcraft. Back in the day, these 8 piece sets you would put together over the course of 6 to 8 months raiding a zone, where now the smaller sets and so many more sources of gear, it’s very common to get 2 or 4 pieces at the start of a tier and it actually kind of locks down those character slots, it limits your choices. It feels like more of a drawback than a strength at this point.”

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort