Blizzcon 2017: Ein Diorama der Schlacht um Lordaeron

Blizzcon 2017: Ein Diorama der Schlacht um Lordaeron
Blizzcon 2017: Ein Diorama der Schlacht um Lordaeron
User Rating: 4.9 (1 votes)

Um die Enthüllung der neuen Erweiterung “Battle for Azeroth” gebührend mit allen Fans von World of Warcraft zu feiern, stellten die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment auf der am vergangenen Wochenende veranstalteten Blizzcon 2017 überraschenderweise ein gewaltiges Diorama (Schaukasten) der im Intro-Cinematic dieses Addons gezeigten Schlacht um Lordaeron auf. Dieses beeindruckende Projekt benötigte für die Ruinen von Lordaeron, die Armeen der kämpfenden Fraktionen und die restlichen Dekorationen eine Fläche von ungefähr 120 Quadratmetern.

Zusätzlich dazu positionierten die verantwortlichen Personen in diesem Diorama mehr als 10.000 unterschiedliche 3D-Modelle, deren Rassen, Klassen, Rüstungen und optische Elemente jeweils auf den spielbaren Charakteren von zufällig ausgewählten Besuchern der Blizzcon 2017 basierten. Damit die auf dieser Messe anwesenden Personen zumindest den ungefähren Standort ihres jeweiligen Helden ausfindig machen konnten, wurde dieses Projekt von einer eigenen Internetseite begleitet, die den Spielern unter anderem die Position ihrer Spielfigur innerhalb dieses Dioramas zeigte. Folgend findet ihr sowohl mehrere Bilder als auch ein von Blizzard Entertainment bereitgestelltes Video zu diesem beeindruckenden Projekt.

 

(Hinweis: Mit diesem Diorama stellten die Entwickler einen neuen Weltrekord auf.)

 

 

   


 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort