Battle for Azeroth: Die Klassenbuffs kehren zurück

Battle for Azeroth: Die Klassenbuffs kehren zurück
Battle for Azeroth: Die Klassenbuffs kehren zurück
User Rating: 5 (2 votes)

Mit dem im Vorfeld von Legion veröffentlichten Pre-Patch 7.0.3 führten die Mitarbeiter von Blizzard Entertianment unter anderem äußerst umfangreiche Anpassungen an den spielbaren Klassen von World of Warcraft durch und entfernten alle als unnötig, langweilig oder zu situationsabhängig angesehenen Fähigkeiten erst einmal wieder aus diesem MMORPG. Auf diese Weise wollten die Entwickler die einzelnen Klassen wesentlich geradlinier gestalten, das Interface des Spiels etwas aufräumen und dauerhaft dafür sorgen, dass Spieler bestimmte Klassen oder Fähigkeiten nicht mehr länger als eine Notwendigkeit für einen erfolgreichen Schlachtzug ansehen.

Auch wenn das Entwicklerteam diese Ziele mit Legion durchaus erreichte, so sieht es im Moment überraschenderweise ganz danach aus, als würden die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment mit der kommenden Erweiterung “Battle for Azeroth” zumindest die ebenfalls mit dem Pre-Patch der aktuellen Erweiterung verschwundenen gruppenweiten Klassenbuffs zurückbringen. Die aktuell auf der Blizzcon 2017 spielbare Version dieses kommenden Addons beinhaltet den Berichten der auf dieser Spielemesse anwesenden Personen zufolge nämlich für jede der spielbaren Klassen dieses MMORPGs einen einzigen gruppenweiten Stärkungszauber. Während die meisten dieser Buffs einfach nur passive Auren mit einem prozentualen Bonus auf einen ausgewählten Wert darstellen, so müssen die Druiden, Magier, Mönche und Priester ihre Stärkungszauber scheinbar auch weiterhin durch das Wirken einer Fähigkeit an den gesamten Schlachtzug verteilen.

 

 

Die bisher bereits entdeckten Buffs:

Todesritter:

  • Vampiric Aura: Erhöht den Lebensraub von allen Gruppenmitgliedern in einem Radius von 40 Metern um 5%.

 

Dämonenjäger:

  • Demon Speed: Das Tempo aller Gruppenmitglieder in einem Radius von 40 Metern wird um 3% erhöht.

 

Druide:

  • Mark of the Wild: 200 Mana, 40 Meter Reichweite, Sofort, Erhöht die Vielseitigkeit eines freundlichen Ziels eine Stunde lang um 3%. Wenn sich das Ziel in der eigenen Gruppe oder dem eigenen Schlachtzug befindet, dann trifft dieser Buff alle Gruppenmitglieder.

 

Jäger:

  • Aspect of the Pack: Das Bewegungstempo von allen Gruppenmitgliedern in einem Radius von 40 Metern wird um 15% erhöht.

 

Magier:

  • Arcane Intellect: 200 Mana, 30 Meter Reichweite, Sofort, Erhöht die Intelligenz eines freundlichen Ziels eine Stunde lang um 5%. Wenn sich das Ziel in der eigenen Gruppe oder dem eigenen Schlachtzug befindet, dann trifft dieser Buff alle Gruppenmitglieder.

 

Mönch:

  • Legacy of the Emperor: 20 Energie, 40 Meter Reichweite, Sofort, Erhöht die Meisterschaft eines freundlichen Ziels eine Stunde lang um 54. Wenn sich das Ziel in der eigenen Gruppe oder dem eigenen Schlachtzug befindet, dann trifft dieser Buff alle Gruppenmitglieder.

 

Paladin:

  • Devotion Aura: Dieser Effekt erhöht die Rüstung von allen Gruppenmitgliedern in einem Radius von 40 Metern um 10%.

 

Priester:

  • Power Word: Fortitude: Erhöht die Ausdauer eines Ziels eine Stunde lang um 10%.

 

Schurke:

  • Expose Armor: Einige Fähigkeiten des Schurken erhöhen den von betroffenen Zielen durch Gruppenmitglieder erlittenen körperlichen Schaden um 5%.

 

Schamane:

  • Unbekannt

 

Hexenmeister:

  • Curse of the Elements: Der vom Hexenmeister verursachte Schaden verflucht Ziele,w as den von diesen Gegnern erlittenen magischen Schaden eine Minute lang um 5% erhöht.

 

Krieger:

  • Battle Shout: Erhöht die Stärke oder die Beweglichkeit aller Gruppenmitglieder in einem Radius von 100 Metern für eine Stunde um 5%.

 

 

 

(via)

1 Comment

  1. na toll genau meine klasse ist wieder unbekannt… aber wenn ich so durchgehe was die schon alles an totems hatten, die sie im moment nicht haben, ist ja einiges möglich. Ich denke es könnte crit wertung sein, ist aber nur so ein bauchgefühl^^

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort