Hearthstone: Die Entwickler denken über Änderungen am Druiden nach

Hearthstone: Die Entwickler denken über Änderungen am Druiden nach
Hearthstone: Die Entwickler denken über Änderungen am Druiden nach
User Rating: 4.8 (1 votes)

Auch wenn die vor Kurzem veröffentlichte Erweiterung “Ritter des Frostthrons” im Grunde eine Reihe von interessanten neuen Karten für alle neun spielbaren Klassen dieses Kartenspiels mit sich brachte, so hat sich seit der Veröffentlichung dieses Addons aber dennoch ergeben ergeben, dass der Druide das Meta des Spiels klar dominiert und von einer Vielzahl von Spielern in mehreren unterschiedlichen Varianten favorisiert wird. Da solch eine Dominanz im Meta selbstverständlich recht schnell zu Unzufriedenheit innerhalb der Community führt, haben sich in den vergangenen Tagen bereits eine Reihe von Personen in den offiziellen Foren und den sozialen Medien mit ihrer Kritik oder ihren Beschwerden an die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment gewandt. In diesen Nachrichten fordertem diese Spieler unter anderem Änderungen an einigen ausgewählten Karten des Druiden und heftige Nerfs für diese im Moment extrem starke Klasse.

Interessanterweise reagierte der für die Entwicklung von Hearthstone mitverantwortliche Game Director Ben Brode im Verlauf des gestrigen Tages sogar selbst auf eine der auf Twitter veröffentlichten Beschwerden und äußerte sich auf dieser Plattform kurz zu der derzeitigen Situation mit dem Druiden. In seinem Beitrag zu diesem Thema verkündete der Entwickler, dass das für diesen Titel verantwortliche Team seit dem Erscheinen von “Ritter des Frostthrons” schon mehrere interne Diskussionen über die derzeitige Spielstärke des Druiden führte und sich der Unzufriedenheit der Community durchaus bewusst ist. Genaue Details zu einer möglichen Lösung für die Problematik rund um diese Klasse sollen laut Ben Brode überraschenderweise bereits irgendwann in der anstehenden Woche in den sozialen Medien, der Internetseite von Hearthstone oder den offiziellen Foren folgen. Je nach der Einstellung der Mitarbeiter von Blizzard Entertainment könnte das Ganze dann auf mehrere Nerfs oder Änderungen an ausgewählten Karten (Möglich wären Spreading Plague und Ultimate Infestation)I dieser stark kritisierten Klasse hinauslaufen.

Weitere Informationen zu möglichen Nerfs an dem Druiden werden aller Wahrscheinlichkeit nach irgendwann im Laufe der nächsten Woche in World of Warcraft und den sozialen Medien auftauchen.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort