Heldenchaos der Woche: Triff den Gnom

Heldenchaos der Woche: Triff den Gnom
Heldenchaos der Woche: Triff den Gnom
User Rating: 5 (1 votes)

In der vergangenen Nacht veröffentlichten die Entwickler von Heroes of the Storm einen weiteren neuen Blogeintrag auf der offiziellen Internetseite dieses Titels, der die Community auch außerhalb des eigentlichen Spiels darüber in Kenntnis setzen sollte, dass es sich bei dem in dieser Woche im Heldenchaos stattfindenden Brawl um einen neuen Spielmodus mit dem Namen “Triff den Gnom” handelt. Dieser interessante Brawl findet dabei dann auf der bereits durch das Heldenchaos “Ich glaub, es hakt” bekannten Map mit dem Schwimmbecken in der Mitte statt und überlässt jedem Spieler im angreifenden und verteidigenden Team eine stark modifizierte Version von Bezaubernde Chromie, die nur eine Sandböe mit extrem langer Reichweite einsetzen kann und im lebenden Zustand keinen Zugriff auf ihre restlichen Fähigkeiten hat. Das Ziel von “Triff den Gnom” besteht darin, alle feindlichen Charaktere jeweils drei Mal mit den eigenen Sandböen zu treffen und den von der anderen Seite des Schwimmbeckens kommenden Angriffen der Feinde auszuweichen.

Um diesen auf den ersten Blick recht simpel wirkenden Wettstreit ein wenig interessanter und komplexer zu gestalten, wechseln die beiden Teams durchgehend die Rollen als Angreifer und Verteidiger, weshalb sie die feindlichen Spieler auch nicht dauerhaft angreifen können. Während die erste Runde als Angreifer noch 10 Sekunden dauert und mehrere Schüsse zulässt, so verringert sich die Rundenzeit mit jeder zusätzlichen Runde immer weiter und macht den Zeitraum zum Planen der eigenen Sandböen somit immer kürzer. Sobald die Rundenzeit nur noch 3,5 Sekunden beträgt, spawnen am Rand des Spielfelds mehrere Wirbelstürme, die sich langsam nach innen bewegen und die Spieler beinahe dauerhaft in die Mitte der Karte treiben.

Die letzte spezielle Regel dieses in dieser Woche zum ersten Mal spielbaren Brawl sorgt interessanterweise dafür, dass bereits besiegte Feinde automatisch als Geister auf der eigenen Spielfeldseite auftauchen, wo sie sich mit einem verringerten Tempo frei bewegen dürfen. Als Geist können die Spieler ihre Chronofallen platzieren, ihren Verbündeten Sicht auf die Bewegungen des feindlichen Teams gewähren und gegnerische Angreifer durch einen automatisch um sie herum entstehenden Sandsturm kurzeitig verlangsamen. Je mehr feindliche Spieler besiegt werden, desto schwerer hat es das eigene Team sich problemlos auf ihrem Teil des Spielfelds zu bewegen.

Weitere Informationen zu den speziellen Regeln dieses Brawls findet ihr in dem folgenden Blogeintrag der Mitarbeiter von Blizzard Entertainment.

 

Heldenchaos der Woche, 25. August 2017: Triff den Gnom

Es ist Zeit für ein neues Heldenchaos. Oder hatten wir das hier schon einmal? Es ist so schwer, den Überblick zu behalten! Macht mit bei der größten Sandschlacht aller Zeiten und spielt eine von 10 identischen Meisterinnen der Zeitströme – Chromie!

divider_sml.png

Regeln:

  • Jeder Spieler im angreifenden und verteidigenden Team spielt als Bezaubernde Chromie.
    • Die Angreifer sind mit Sandböen mit extrem langer Reichweite ausgestattet, verfügen aber über keine anderen Fähigkeiten oder Talente.
    • Die Verteidiger haben keinen Zugriff auf Fähigkeiten und müssen den Angriffen ausweichen.
      • Nachdem ein Verteidiger von 3 Sandböen getroffen wurde, stirbt er und erscheint als „Geist“ auf der gegnerischen Seite, wo sie Chronofallen einsetzen, ihren Verbündeten Sicht gewähren und die Angreifer verlangsamen können.
    • Die erste Runde dauert 10 Sek. und bei jedem Wechsel wird die gesamte Rundenzeit verringert.
      • Sobald die Rundenzeit nur noch 3,5 Sek. beträgt, beginnt die K.o.-Runde.
        • An den Rändern der Karte erscheinen Wirbelstürme, die langsam nach innen ziehen und alle Spieler in die Mitte treiben.
  • Das erste Team, das drei Runden für sich entscheiden kann, gewinnt!

 

Belohnungen:

  • Absolviert drei Partien Triff den Gnom, um eine Beutetruhe! zu verdienen!

 

divider_sml.png

Weitere Informationen zu unserem Spielmodus Heldenchaos findet ihr auf unserer Heldenchaos-Seite. Wie immer könnt ihr mehr über das aktuell stattfindende Heldenchaos erfahren, indem ihr auf die Infoschaltfläche am unteren Rand des Spielen-Bildschirms klickt, wenn ihr euch in die Warteschlange einreihen wollt.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort