Overwatch PTR: Numbani wird erneut überarbeitet

Overwatch PTR: Numbani wird erneut überarbeitet
Overwatch PTR: Numbani wird erneut überarbeitet
User Rating: 5 (1 votes)

Im Vorfeld der Veröffentlichung von Orisa führten die für Overwatch verantwortlichen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment mehrere optische Änderungen an dem Spielfeld “Numbani” durch, deren Zweck im Grunde einfach nur daraus bestand, den Spielern sowohl die ungefähre Hintergrundgeschichte dieses Charakters als auch einen ersten Vorgeschmack der Spielerweise von Doomfist zu vermitteln. Da diese beiden neuen Helden mittlerweile allerdings beide auf die Liveserver dieses Titels aufgespielt wurden und sich die Story von Overwatch dadurch wieder einmal ein Stück nach vorne bewegte, macht es geschichtlich gesehen im Moment leider keinen Sinn mehr, die rein visuellen Anpassungen an dieser Map beizubehalten.

Aus diesem Grund werden die Entwickler mit dem aktuell noch immer auf dem PTR dieses Titels vorhandenen Content Patch scheinbar einige weitere Änderungen an diesem Spielfeld vornehmen und viele der auf Doomfist basierenden Elemente durch andere Inhalte ersetzen. Dabei sorgen die Designer von Blizzard Entertainment in der nahen Zukunft unter anderem dafür, dass die ursprünglich einmal von Doomfist demolierte Fracht wieder einen unbeschädigten Behälter besitzt und die zuvor an einigen Orten in dieser Stadt hängenden Werbebanner für die drei Doomfists sich nur noch mit der Geschichte von Numbani beschäftigen. Zusätzlich dazu informiert der Bildschirm in einem der Spawnpunkte die Spieler bald auch nicht mehr länger über den Handschuh von Doomfist, sondern er beschäftigt sich dann scheinbar vollständig mit Efi und Orisa.

Auch wenn einige Spieler in den sozialen Medien diese geplanten Änderungen an einen negativen “Retcon” einstufen, so handelt es sich bei ihnen meiner Meinung nach einfach nur um die logische Fortsetzung der Geschichte dieses Ortes. Schließlich macht es durchaus Sinn, dass die Bewohner von Numbani nach dem Angriff von Doomfist die Ausstellung zu dem gestohlenen Handschuh komplett entfernen und das Ganze durch Informationen über ihren Ort und das vor Kurzem aufgetauchte Wunderkind ersetzten.

 

(Hinweis: Der Krater in dem Spawnpunkt der Angreifer ist weiterhin vorhanden.)

 

(Die Bilder stammen vond em Spieler oCrapaCreeper auf Reddit)

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort