Hearthstone Q&A: Das nächste Addon erscheint im August

Hearthstone Q&A: Das nächste Addon erscheint im August
Hearthstone Q&A: Das nächste Addon erscheint im August
User Rating: 5 (1 votes)

Wie bereits am vergangenen Mittwoch durch einen Blogeintrag auf der offiziellen Communityseite von Hearthstone angekündigt wurde, haben die für dieses digitale Kartenspiel verantwortlichen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment gestern Abend mal wieder eine weitere Live-Fragerunde zu diesem Titel auf Twitch veranstaltet. Während dieser ungefähr eine Stunde lang laufenden Sendung beantworteten Principle Game Designer Mike Donais und Game Director Ben Brode dann eine Vielzahl von Fragen aus der Community, die sich aufgrund der vorgegebenen Themen hauptsächlich mit der aktuellen Spielsituation, dem geplanten Nerf an der Schurkenquest und den Auswirkungen von “Reise nach Un’Goro” beschäftigen. Zusätzlich dazu verkündeten diese beiden Entwickler zu Beginn des Q&As überraschenderweise, dass die in der nächste Woche enthüllte neue Erweiterung für Hearthstone irgendwann im August 2017 erscheinen wird.

Folgend findet ihr nun den Mittschnitt zu diesem Livestream und eine übersetzte Zusammenfassung der interessantesten Antworten.

 

Live-Video von PlayHearthstone auf www.twitch.tv anzeigen

 

 

Die Zusammenfassung:

Der Livestream:

  • Das Q&A wurde durchgeführt, um mit der Community über die aktuelle Spielsituation zu reden.
  • Die Entwickler wollten während der Fragerunde eigentlich keine Neuerungen vorstellen.
  • Sie möchten in der Zukunft gerne weitere Events dieser Art veranstalten.

 

Nächste Erweiterung:

  • Die nächste Erweiterung wird im August 2017 erscheinen.
  • Die Story des Addons soll durch Missionen erzählt werden. Diese Inhalte werden den Spielern umsonst überlassen.
  • Ben Brode ist extrem aufgeregt über die neue Erweiterung und die Ankündigung.

 

Geplante Nerfs:

  • Die Schurkenquest “The Caverns Below” sorgt leider dafür, dass die Spieler zu viele Aggrodecks verwenden. Die Entwickler möchten mehr Kontrolldeck sehen.
  • Wenn es für Spieler sehr schwer ist, mit einer Karte auf dem gegnerischen Spielfeld zu interagieren, ist diese Karte ein guter Kandidat für einen Nerf.
  • Die gesammelten Daten zeigen den Entwicklern, welche Kombination an Karten zu Problemen führt.
  • Manchmal wurden Karten aufgrund des aktuellen Metas generfed.
  • Das Verstärken von Karten schränkt die Entwicklung von zukünftigen Karten ein. Komplett neue Karten zu entwerfen ist besser als das Verstärken von alten Karten.

 

Quests:

  • Den Entwicklern ist es schwer gefallen abzuschätzen, wie gut die jeweiligen Quests tatsächlich sind.
  • Im Moment als zu schwach angesehene Quests können durch zukünftige Addons und neue Karten verbessert werden.
  • Im Großen und Ganzen stellten die Quests eine sinnvolle Neuerung dar.
  • Ein Ziel von neuen Erweiterungen ist es, dass die Spieler mit neuen Karten experimentieren und neue Decks ausprobieren. Die Quests erfüllten diese Voraussetzung.

 

Deckarten:

  • Es überraschte die Entwickler, wie viele verschiedene Decks durch die Karten aus Un’Goro inspiriert wurden.
  • Die Entwickler behalten den Jade-Druiden aktuell noch immer ganz genau im Auge.
  • Der Freeze-Mage könnte in der Zukunft ein Problem darstellen, weil er sehr viele klassische Karten verwendet und sich selbst mit neuen Erweiterungen kaum verändert. Normalerweise widerspricht so etwas der Philosophie der Entwickler.
  • Auf dem Abwerfen von Karten basierende Decks sollen in der Zukunft weitere Karten erhalten. Die Entwickler möchten allerdings vermeiden, dass die Hexenmeister nur diese eine Art von Decks verwenden.

 

Design der Karten:

  • Ben Brode geht nicht davon aus, dass Primordial Glyph den Spielraum für die Entwicklung von neuen Karten einschränkt.
  • Die Entwickler wollten vor einigen Addons erreichen, dass die Schamanen wesentlich mehr Zauber in ihren Decks verwenden. Aus diesem Grund implementierten sie die Spirit Claws. Leider führte diese Karte zu vielen Problemen und musste generfed werden.
  • Humongous Razorleaf ist besser als die Entwickler gedacht hatten.
  • Auch wenn Pyros mittlerweile etwas öfter gespielt wird, so sind die Entwickler aber dennoch überrascht darüber, wie wenig Interesse die Spieler zu Beginn an dieser Karte zeigten.
  • Die Seltenheit von Karten wird durch viele Faktoren beeinflusst:
    • Gewöhnliche Karten sollten leicht zu verstehenden sein und die Grundmechaniken eines Set verdeutlichen.
    • Seltene und epische Karten können komplizierter sein und sich nur für bestimmte Situationen eigenen.
    • Legendäre Karten sollten immer aufregend sein und Effekte besitzen, die man normalerweise nicht sieht.

 

Die Rangliste:

  • Die Arbeiten an der Umgestaltung der Rangliste schreiten gut voran. Im Moment kann man allerdings noch nichts ankündigen.
  • Die Verbesserungen an der Rangliste werden nicht mit der nächsten Erweiterung erscheinen.
  • Zu wenig Progression am unteren Ende der Rangliste ist ein Problem.
  • Die meisten aktiven Spieler befinden sich in jedem Monat zwischen Rang 20 und Rang 18.
  • Spieler am oberen Ende der Rangliste sind der Meinung, dass sie zu viel grinden müssen.
  • Mit der ersten Version der neuen Rangliste beheben die Entwickler wahrscheinlich noch nicht alle Probleme. Dieses Feature soll dauerhaft überarbeitet und verbessert werden.

 

Arena:

  • Patch 8.4 wird weitere Anpassungen an der Arena mit sich bringen. Die Entwickler möchten die einzelnen Klassen besser balancen.
    • Magier werden einige kleinere Nerfs für ihre Chancen bei der Kartenauswahl erhalten.
    • Krieger werden ebenfalls einige kleinere Nerfs für ihre Chancen bei der Kartenauswahl erhalten.
  • Die Chance darauf, dass der Vicious Fledgling in der Arena auftaucht, wird um 50% verringert.
  • Mike Donais möchte in den kommenden Wochen gerne einen Blogeintrag zu den Neuerungen für die Arena verfassen.
  • Mike Donais ist der Meinung, dass es spaßig wäre, wenn sie die Arena alle paar Monate überarbeiten würden.

 

Gesundheit der Helden:

  • Zu Beginn der Entwicklung von Hearthstone hatten die Helden noch alle unterschiedliche Werte für ihre maximalen Lebenspunkte, weil dieses Spiel durch das WoW TCG inspiriert wurde. Leider führte dieser Umstand zu vielen Problemen mit dem Balancing.
  • In der Geschichte von Hearthstone dachten die Entwickler zwei Mal darüber nach, ob sie die Gesundheit der Helden verändern sollten.
  • Die letzte Diskussion zu diesem Thema fand in der Alpha statt. In diesem Stadium der Entwicklung überlegten die Entwickler, auf welche Weise man den nicht startenden Spieler aushelfen könnte. Folgende Möglichkeiten wurden in Betracht gezogen:
    • Der zweite Spieler erhält einen 1/1 Token.
    • Der zweite Spieler erhält einen Buff von +1/+1 für seinen ersten Diener
    • Der zweite Spieler erhält +3 Gesundheit.
  • Diese Ideen wurden allerdings zugunsten der Münze verworfen.

 

Allgemein:

  • Wenn eine neue Erweiterung erscheint, sollte sich das Spiel immer frisch und aufregend anfühlen.
  • Die klassischen Karten machen ungefähr 50% der Karten in den Decks der Spieler aus.
  • Keine in Hearthstone vorhandene Karte existiert nur, um den Platz in einem Set einzunehmen. Einige der von Spielern als “Pack Filler” bezeichnete Karten stellten sich in zukünftigen Sets als sehr stark heraus.
  • Um die Ideen für eine neue Erweiterung zu sammeln, nutzen die Entwickler ein Whiteboard und eine Versammlung des gesamten Teams.
  • Lich King vs Battle Pets war eine amüsante Idee, die wahrscheinlich nicht in die Tat umgesetzt wird.
  • Warcraft Babies war eine weitere verrückte Idee für ein Addon.
  • Der Fireside Braw für die Fireside Gatherings stellt den Spielern eine einzigartige Weise zum Spielen von Hearthstone zur Verfügung.

 

 

(via)

1 Comment

  1. Nicht sonderlich überraschend wenn noch 2 Expansions dieses Jahr erscheinen sollen, dann ist August auch der letzte Termin für die 2.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort