Overwatch: Hinweise auf zwei weitere neue Maps

Overwatch: Hinweise auf zwei weitere neue Maps
Overwatch: Hinweise auf zwei weitere neue Maps
User Rating: 5 (2 votes)

Vor ungefähr zwei Monaten erwähnte der für die Entwicklung von Overwatch verantwortliche Game Director Jeff Kaplan in einem Bluepost in den Foren dieses Shooters, dass die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment zu dem damaligen Zeitpunkt an insgesamt sechs neuen Schlachtfeldern für diesen Titel gearbeitet haben. Nachdem drei dieser Maps mittlerweile zu der Arcade von Overwatch hinzugefügt wurden und die Veröffentlichung des vierten Spielfelds “Mondkolonie Horizon” kurz bevorsteht, konnte der Data Miner “RichardGryffon” vor einigen Tagen nun scheinbar erste Hinweise darauf entdecken, um was es sich eigentlich bei den zwei fehlenden Spielfeldern handelt.

Einem vor Kurzem auf Reddit veröffentlichten Beitrag zufolge fand dieser Spieler in den Spieldaten von Overwatch nämlich drei aufeinanderfolgende Bezeichnungen für neue Maps, deren Beschreibungen interessanterweise zwei derzeit noch nicht in diesem Spiel besuchbare Orte und die “Mondkolonie Horizon” beinhalten. Da zumindest die Kolonie eine tatsächlich für diesen Titel erscheinende Karte darstellt, könnte es sich bei den anderen aufgeführten Plätzen tatsächlich um die zwei noch immer von den Entwicklern geheim gehaltenen Schlachtfelder handeln. Folgend findet ihr nun die von “RichardGryffon” gefundenen Spieldaten und einige weitere Informationen zu diesen möglicherweise bald als Maps in Overwatch umgesetzten Orten.

 

(Hinweis: Die folgenden Informationen müssen nicht korrekt sein. Bisher gibt es außer diesem Fund keine weiteren Hinweise,)

 

  • Map 1
    • Horizon Lunar Colony
    • hlc_cp
      • Die Existenz dieser Zeile ist scheinbar das Einzige, was den Data Miner dazu brachte, diese Informationen zu veröffentlichen. Einige Spieler auf Reddit sehen diese Bezeichnung auch als Beweis dafür an, dass die anderen beiden Orte die kommenden Spielfelder für Overwatch darstellen. Ob diese Theorie allerdings korrekt ist, lässt sich im Moment noch nicht mit Sicherheit sagen.

 

  • Map 2
    • Maunganui
    • maunganui_es
      • Maunganui oder auch “Mount Maunganui” ist sowohl der Name einer echten Stadt in Neuseeland als auch der Name eines tatsächlich in der Nähe dieses Ortes vorhandenen erloschenen Vulkans. Das “es” am Ende der zweiten Zeile mit diesem Namen steht wahrscheinlich für “Escort” und passt recht gut zu der geografischen Lage dieser Stadt. Die Map könnte beispielsweise von den Spielern erfordern, dass sie die Payload (Bombe) auf die Spitze des Vulkans bringen, um den eigentlich erloschenen Berg zu einem neuen Ausbruch zu verleiten.

 

  • Map 3
    • Utopea
    • utopia_c
      • Bei “Utopea” oder “Utopia” handelt es sich um eine nur in der Welt von Overwatch existierende Stadt, die von der Vishkar Corporation mithilfe von hartem Licht erbaut wurde und dem Charakter “Symmetra” als Heimat dient. Somit besitzt dieser Ort eine direkte Verbindung zu einem der spielbaren Helden und wurde praktischerweise sogar bereits in der Geschichte des Spiels etabliert. Zusätzlich dazu soll diese Stadt bewegliche Wände und sich dauerhaft verändernde Straßen besitzen, was den Entwicklern extrem viel Spielraum für kreative Mechaniken liefern würde.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort