Blizzard: Brian Holinka verlässt das WoW-Team

Blizzard: Brian Holinka verlässt das WoW-Team
Blizzard: Brian Holinka verlässt das WoW-Team
User Rating: 2.7 (2 votes)

Der aktuell als Lead PvP Designer angestellte Brian Holinka arbeitet mittlerweile bereits seit mehr als 5 Jahren für Blizzard Entertainment und zeichnete sich in diesem Zeitraum hauptsächlich durch seine konstante Präsenz in den sozialen Medien, seine hilfreichen Ankündigungen und die Einführung von einigen stark kritisierten Neuerungen für das PvP in World of Warcraft aus. Auch wenn Brian Holinka in den vergangenen Monaten von vielen Spielern eher negativ betrachtet wurde und sich viele Beschwerden zu Legion anhören musste, so überraschte es aber wohl dennoch einen Großteil der Community, als im Verlauf des heutigen Abends eine Abschiedsnachricht dieses Entwicklern in den offiziellen Foren auftauchte. In diesem Bluepost verkündete dieser Mitarbeiter von Blizzard Entertainment, dass er in Zukunft nicht mehr länger an World of Warcraft mitarbeiten wird und der morgige Freitag seinen letzten Arbeitstag in dem für dieses MMORPG verantwortlichen Team darstellt.

Interessanterweise trennt sich Brian Holinka allerdings nicht vollständig von Blizzard Entertainment, sondern er wechselt ganz einfach nur von einer Position in dem für die Entwicklung von World of Warcraft verantwortlichen Team zu einem anderen Posten innerhalb dieses Entwicklerstudios. Leider äußerte sich Holinka in seiner ansonsten recht interessanten Abschiedsnachricht nicht wirklich zu seinem neuen Arbeitsplatz bei Blizzard Entertainment, weshalb man im Moment auch nur Vermutungen über den zukünftigen Posten dieses Entwicklers anstellen kann. Die meisten Spieler in den sozialen Medien gehen im Moment allerdings davon aus, dass dieser Mitarbeiter von Blizzard Entertainment ab der nächsten Woche dann für eines der noch immer unangekündigten neuen Projekte von Blizzard Entertainment mitverantwortlich sein wird.

Ansonsten betonte Lead PvP Designer Brian Holinka in seinem Bluepost dann auch noch recht deutlich, wie wichtig ihm seine Zeit in dem Entwicklerteam von World of Warcraft war, wie gerne er an diesem MMORPG arbeitete und wie dankbar er sowohl seinen Kollegen als auch der Community ist. Wer sich diese Abschiednachricht nun gerne selbst durchlesen möchte, der findet diesen Beitrag weiter unten in diesem Artikel.

 

On to My Next Adventure at Blizzard

Five years ago, I received a phone call from Blizzard offering me the chance of a lifetime—a position on the World of Warcraft team.

Simply put, this is my favorite game of all time, and working on it these past five years has been a dream come true. I have learned so much from the women and men who make it and everyone who plays it. I feel fortunate to have had the opportunity to work on a game that so many people around the world are so passionate about.

A few weeks ago, I was offered a new opportunity at Blizzard that I’m really excited about. Tomorrow is my last day working on World of Warcraft.

As a longtime player, I couldn’t be more excited about what the future has in store for World of Warcraft. In particular, the PvP team remains hard at work on some incredible plans. I fully expect that the best years of World of Warcraft PvP are ahead of us.

Thank you to everyone involved with World of Warcraft, from the development team to the players, for letting me be a part of this game’s community. I consider it a great privilege.

Brian Holinka

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort