Patch 7.2: Die Kommandozentrale wurde erneut in Europa errichtet

Patch 7.2: Die Kommandozentrale wurde erneut in Europa errichtet
Patch 7.2: Die Kommandozentrale wurde erneut in Europa errichtet
User Rating: 2.7 (2 votes)

Gestern Abend ist es den Spielern in der europäischen Spielregion von World of Warcraft nach einigen Tagen des Abgebens von Kriegsvorräten der Legionsrichter mal wieder gelungen ihre bereits vor einigen Tagen durch die Dämonen zerstörte Kommandozentrale zu reparieren und den durch dieses Bauwerk gewährten Stärkungszauber “ Streitkräfte des Ordens” europaweit zu reaktivieren. Durch erneute Instandsetzung dieses Gebäudes stehen allen daran interessierten Personen in diesem Teil der Welt jetzt wieder drei Tage lang die extrem lohnenswerten Herausforderungsmissionen an ihrem Missionstisch (Klassenhalle oder Verheerte Küste), die seltene Weltquests für die Kathedrale der ewigen Nacht, die in jedem Gebiet der Verheerten Inseln auftauchenden Verstärkungstruppen (Buffs, Begleiter etc.) und der von Kommandant Kammerer verteilte Buff “ Schwer verstärkt” zur Verfügung. Wer jetzt gerne mehr über dieses Gebäude oder die einzelnen Boni erfahren möchte, der findet in der folgenden Übersicht eine Reihe von weiteren Informationen zu diesem leider nur vorübergehend aktiven Bauwerk.

 

 

Die Stärkungszauber:

Sobald Spieler den Stützpunkt an der Verheerten Küste betreten, können sie sich bei dem NPC “Kommandant Kammerer” einen weiteren nützlichen Stärkungszauber abholen. Insgesamt kann dieses Gebäude den Spielern vier verschiedene Buffs überlassen, von denen allerdings auch dieses Mal wieder immer nur einer gleichzeitig in diesem Gebiet aktiv sein kann. Welcher dieser Stärkungszauber den Spielern zur Verfügung steht, wird bei jeder Errichtung dieses Gebäudes zufällig bestimmt.

Folgende vier Buffs können durch dieses Gebäude an die Spieler verteilt werden:

  • Gut vorbereitet: Erhöht alle Primärwerte um 10%, während Ihr Euch in weniger gefährlichen Gebieten der Verheerten Küste aufhaltet.
  • Kriegsanstrengungen: Gewährt eine Chance, beim Verdienen von Kriegsvorräten der Legionsrichter zusätzliche Kriegsvorräte der Legionsrichter zu erhalten.
  • Würdige Champions: Konzentriert unsere Bemühungen, um Euch einen legendären Ausrüstungsgegenstand ( Championausrüstung) für Anhänger zu beschaffen. Um dieses Objekt zu erhalten, müssen Spieler einfach nur mit Merris Townsend in ihrer Kommandozentrale reden.
  • (Aktuell aktiv) Schwer verstärkt: Beim Abschließen von Weltquests besteht eine Chance, dass Ihr eine besudelte Verstärkungsrune erhaltet.

 

 

 

Weltquests für die Kathedrale der Ewigen Nacht:

Solange die Kommandozentrale an der Verheerten Küste aktiv ist, werden den Spielern in regelmäßigen Abständen normalerweise nicht zugängliche Weltquests für den mit Patch 7.2: Das Grabmal des Sargeras in World of Warcraft implementierten Dungeon “Kathedrale der Ewigen Nacht” angeboten. Diese neuen Weltquests erfordern dann jeweils das Besiegen von Mephistroth und eines Elite Mobs in der Instanz und überlassen den Spielern dafür dann die üblichen Belohnungen für solch eine Aufgabe (Gold, Epics etc.). Im Moment gewährt diese Quest den Spielern 250 Ruf bei den Legionsrichtern.

(Das Bild ist ein Beispiel)

 

 

Verstärkungstruppen:

Die Kommandozentrale sorgt unter anderem dafür, dass Spieler bei dem Bekämpfen von Mobs auf den Verheerten Inseln gelegentlich durch Verstärkungstruppen der Legionsrichter unterstützt werden. Bei diesen Truppen handelt es sich dann um freundliche NPCs, die sich je nach Zone unterscheiden und entweder automatisch gegen feindliche Ziele in der Nähe in den Kampf ziehen oder bestimmte nützliche Effekte aktivieren. Beispielsweise werden Spieler bei ihren Kämpfen in Azsuna durch den blauen Drachenschwarm unterstützt, was sich durch den in diesem Gebiet aktiven Stärkungszauber Brood of Senegos bemerkbar macht.

(Eine Liste mit allen möglichen Truppen und Effekten findet ihr hier.)

 

 

 

Herausforderungsmissionen:

Während die Kommandozentrale aktiv ist, können die Spieler von World of Warcraft ihre Champions auf nur vorübergehend in den Klassenhallen vorhandene Herausforderungsmissionen schicken. Diese speziellen Aufgaben dauern jeweils mehrere Tage lang an und setzten für eine möglichst hohe Erfolgschance mehrere Champions voraus, die sowohl eine hohe Gegenstandsstufe als auch recht gute Ausrüstungsteile besitzen. Als Belohnung für das Abschließen dieser Aufgaben erhalten die Spieler teilweise extrem gute Belohnungen wie beispielsweise sehr viel Artefaktmacht, einen Haufen an Nethersplittern (7500) oder eine Vielzahl von Kriegsvorräten der Legionsrichter zum Abgeben an der Verheerten Küste.

 

(Hinweis: In der Kommandozentrale befindet sich ein Missionstisch.)

 

Die folgenden Herausforderungsmissionen können (müssen aber nicht) aktiv sein:

 

(Das Bild ist ein Beispiel)

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort