Patch 7.2: Der Magierturm wurde in Europa errichtet

Patch 7.2: Der Magierturm wurde in Europa errichtet
Patch 7.2: Der Magierturm wurde in Europa errichtet
User Rating: 4.8 (1 votes)

Nachdem die Spieler in der nordamerikanischen Spielregion von World of Warcraft ihen Magierturm bereits am letzten Sonntag an der Verheerten Küste errichten konnten, ist es den europäischen Spielern dieses Titels in der vergangenen Nacht nun auch endlich gelungen, die für sie bestimmte Version dieses Gebäudes fertigzustellen. Durch die Vollendung dieses Bauwerkes schalteten die Spieler in Europa dann den extrem nützlichen Stärkungszauber “ Teufelsschätze frei, der ihnen jetzt Zugriff auf die Artefaktherausforderungen für die neuen Skins, praktische Portale, einen wechselnden Bonus und Truhen mit besseren Belohnungen gewährt. Wer sich nun ein wenig genauer über die verschiedenen Effekte des Magierturms informieren möchte, der findet in folgender Übersicht weitere Informationen zu diesem Gebäude und eine Reihe von nützlichen Tipps zu den extrem schwierigen Artefaktherausforderungen .

 

 

Die Portale:

Solange der Magierturm an der Verheerten Küste aktiv ist, können daran interessierte Spieler insgesamt fünf verschiedene Portale in diesem Gebäude verwenden. Diese Portale teleportieren die Spieler in die fünf restlichen Zonen der Verheerten Inseln und sind somit sehr nützlich für die schnelle Transportation in ein anderes Gebiet.

 

 

 

Truhen an der Verheerten Küste:

Der durch den Magierturm gewährte Stärkungszauber Teufelsschätze sorgt praktischerweise dafür, dass die Verhüllten Wyrmzungenschatztruhen an bestimmten Positionen auf der Verheerten Küste auftauchen. Diese interessanten Truhen können zusätzlich zu der normalen Beute auch noch  Kriegsvorräte der Legionsrichter und Nethersplitter beinhalten.

 

 

 

 

Die Artefaktherausforderungen:

Allgemeine Informationen:

  • Der erste Versuch bei den Artefaktherausforderungen ist kostenlos.
  • Jeder weitere Versuch kostet 100 Nethersplitter
  • Das Szenario unterscheidet sich je nach Spezialisierung
  • Auch wenn diese Herausforderungen extrem schwer sind, so wurden viele davon aber bereits von Spielern erfolgreich abgeschlossen.
  • Wer Probleme mit dieser Aufgabe hat, der findet weiter unten einige von der Community zusammengetragene Tipps.

 

[Closing the Eye:

 

Ein unmöglicher Feind:

  • Spezialisierungen: Wildheits-Druide, Gesetzlosigkeits-Schurke, Unheilig-Todesritter, Furor-Krieger, Feuer-Magier, Elementar-Schamane
  • Der Boss: Agatha
  • Tipps:

 

Zorn der Gottkönigin:

 

[Feltotem’s Fall]:

 

Rückkehr des Hochlord:

  • Spezialisierungen: Blut-Todesritter, Rachsucht-Dämonenjäger, Wächter-Druide, Braumeister-Mönch, Schutz-Paladin, Schutz-Krieger
  • Der Boss: Hochlord Kruul
  • Tipps:

 

[End of the Risen Threat]:

  • Spezialisierungen: Heilig-Priester, Heilig-Paladin, Nebelwirker-Mönch, Wiederherstellungs-Druide, Wiederherstellungs-Schamane
  • Der Boss: Lord Erdris Thorn
  • Tipps:

 

Zwillinge bezwingen:

 

 

 

Die Stärkungszauber:

Während der Magierturm an der Verheerten Küste aktiv ist, können sich daran interessierte Spieler einen sehr nützlichen Stärkungszauber bei dem NPC “Kommandant Kammerer” abholen. Ingesamt gibt es vier mögliche Buffs, von denen den Spielern allerdings immer nur einer gleichzeitig zur Verfügung steht. Welcher Buff nach der Errichtung dieses Gebäudes an die Spieler verteilt wird, hängt komplett vom Zufall ab und ändert sich mit jeder weiteren Errichtung des Magerturms.

Folgende vier Buffs können durch dieses Gebäude an die Spieler verteilt werden:

  • (Aktuell aktiv) Kundig: Es besteht eine Chance darauf, dass Spieler durch Dungeons und Raids zusätzliche Artefaktmacht erhalten.
  • Überwältigende Macht: Es besteht eine Chance darauf, dass Spieler durch Weltquests mehr Artefaktmacht erhalten.
  • Angesehen: Spieler erhalten mehr Ruf bei der Fraktion “Die Legionsrichter“.
  • Leicht wie eine Feder: Spieler können mit ihren Reittiere über das Wasser laufen.

 

 

 

(via)+(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort