WoW: Ein neuer Hotfix

WoW: Ein neuer Hotfix
WoW: Ein neuer Hotfix
User Rating: 4.7 (1 votes)

In der vergangenen Nacht haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment einen weiteren neuen Hotfix für Patch 7.1.5 auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt und gleichzeitig damit dann selbstverständlich auch wieder offizielle englische Patchnotes zu den Inhalten dieses Updates auf ihrer amerikanischen Communityseite veröffentlicht. Dieser Übersicht zufolge handelte es sich bei diesem neuen Hotfix im Grunde um ein relativ kleines Update, welches nur zwei Nerfs für Tichondrius auf der normalen Schwierigkeit der Nachtfestung, eine Fehlerbehebung für die Mechaniken von Gul’dan und zwei kleinere Anpassungen an dem vor Kurzem gestarteten Mikro-Feiertag “Un’Gorowahnsinn” mit sich brachte. Wer sich für die genauen Auswirkungen dieser Änderungen interessiert, der sollte einen Blick auf folgende Übersetzung der englischen Patchnotes werfen.

 

 

Hotfixes: March 17

Dungeons und Raids:

  • Die Nachtfestung:
    • Tichondrius
      • Die Gesundheit dieses Bosses wurde auf der normalen Schwierigkeit um 10% reduziert.
      • Der Enrage Timer für diesen Boss wurde auf der normalen Schwierigkeit um 60% verlängert.
    • Gul’dan
      • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass die Augen von Gul’dan ihren Schaden schneller als beabsichtigt verursachten.

 

 

Events:

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort