WoW: Ein neuer Hotfix

WoW: Ein neuer Hotfix
WoW: Ein neuer Hotfix
User Rating: 4.7 (1 votes)

In der vergangenen Nacht haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment mal wieder die auf der amerikanischen Communityseite von World of Warcraft vorhandenen Patchnotes zu den in der Vergangenheit veröffentlichten Hotfixes aktualisiert und dabei dann einen weiteren Eintrag zu dieser Übersicht hinzugefügt, der die Inhalte eines gestern Abend auf die Liveserver dieses Titels aufgespielten neuen Updates dieser Art auflistete. Diesen überarbeiteten Patchnotes zufolge beinhaltete dieser Hotfix zusätzlich zu den üblichen Fehlerbehebungen an unterschiedlichen Aspekten des Spiels auch noch einige interessante Änderungen an Großmagistrix Elisande in allen Schwierigkeitsgraden der Nachtfestung. In folgender Übersetzung könnt ihr euch nun selbst durchlesen, was für Änderungen dieses Update eigentlich genau mit sich brachte.

 

 

Hotfixes: February 16

Klassen:

Druide:

  • Wilder Biss sollte nun auch dann noch korrekt funktionieren, wenn der Druide weniger als 50 Energie besitzt und unter dem Effekt von Omen der Klarsicht steht.

 

Paladin:

  • Der optische Effekt von Fanatischer Märtyrer sollte nun korrekt angezeigt werden, wenn der Paladin zwei Stapel des Effekts mit der Verringerung der Manakosten angesammelt hat.

 

Schamane:

  • Die Urelementare des Schamanen despawnen nun automatisch, wenn er seine Talente wechselt.

 

 

Dungeons und Raids:

Nachtfestung:

  • Großmagistrix Elisande:
    • Die Gesundheit von Elisande wurde auf allen Schwierigkeitsgraden um 10% verringert.
    • Sternenkaskade sollte auf allen Schwierigkeitsgraden nun ca. 40% häufiger eingesetzt werden.
    • Sternenkaskade verursacht auf allen Schwierigkeitsgraden nun 20% mehr Schaden.

 

 

PvP:

Mönch:

 

 

Berufe:

Alchemie:

  • Testphase: Das Herstellen eines zweiten Infernaler Alchemistenstein sollte auf Rang 3 nun nicht mehr länger die doppelte Menge an Reagenzien verbrauchen.

 

 

Quests:

  • Spieler, die die mit Patch 7.1.5 eingeführte Questreihe in Suramar angenommen haben ohne die Quest “Aufbauen einer Armee” abzuschließen, können diese Aufgabe nun jederzeit bei Thalyssra annehmen.
  • (Testphase) Spieler sollten nun nicht mehr länger in einen verbuggten Zustand geraten, wenn sie sich während der finalen Phase der Quest “[Laying to Rest]” ausloggen oder einer Warteschlange beitreten.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort