Diablo 3: Ein Q&A über den Totenbeschwörer

Diablo 3: Ein Q&A über den Totenbeschwörer
Diablo 3: Ein Q&A über den Totenbeschwörer
User Rating: 4.7 (1 votes)

Gestern veranstalteten die Entwickler von Diablo 3: Reaper of Souls ein weiteres Q&A zu diesem Action-Rollenspiel auf Facebook, welches sich in diesem Fall dann vollständig mit dem ursprünglich einmal auf der Blizzcon 2016 vorgestellten Totenbeschwörer beschäftigte. Auch wenn Lead FX Artist Julian Love, Community Manager Brandy Camel und Sr. Game Designer Travis Day während dieser live durchgeführten Fragerunde leider nicht auf den Preis oder das Veröffentlichungsdatum dieser neuen Klasse eingegangen sind, so äußerten sie sich aber zumindest zu den Fähigkeiten, den Ausrüstungsteilen, der Lore und der Spielweise des Totenbeschwörers. Folgender Artikel beinhaltet nun zusätzlich zu dem Mitschnitt dieses Events auch noch eine Zusammenfassung der interessantesten Erklärungen der Mitarbeiter von Blizzard Entertainment.

 

 

Die Zusammenfassung:

  • Der Totenbeschwörer aus Diablo 2 fungierte als Basis für den Totenbeschwörer in Diablo 3.
  • Die aus Diablo 2 bekannte Wiederbelebung von besiegten Feinden soll zurückkehren. Die Implementierung dieses Skills erfordert aufgrund der Vielzahl von Feinden und möglichen Leichen sehr viel Arbeit.
  • Der Totenbeschwörer konzentriert sich auf Blut, Leichen und Knochen. Daher erscheint diese kommende Klasse wesentlich dunkler als der bereits jetzt in Diablo 3 vorhandene Hexendoktor.
  • Ein Unterschied zwischen dem Totenbeschwörer und dem Hexendoktor: Der Nekromant kann mehr Einfluss auf seine Begleiter ausüben und diese NPCs besser steuern.
  • Die Entwickler haben eine neue Mechanik mit Leichen für den Totenbeschwörer entworfen.
  • Einige Fähigkeiten aus dem Gift Talentbaum von Diablo 2 werden nicht in Diablo 3 auftauchen, weil sie zu starke Ähnlichkeiten mit den Zaubern des Hexendoktors besitzen.
  • Viele Fähigkeiten des Totenbeschwörers sind für den Nahkampf bestimmt.
  • Der Fluch “Eiserne Jungfrau” wird nicht zurückkehren.
  • Es wird vermutlich keine Grenze für die Anzahl der von Totenbeschwörern kontrollierbaren Begleiter geben.
  • Totenbeschwörer können jede Waffe ohne klassenspezifische Vorrausetzungen verwenden.
  • Bei der klassenspezifischen Waffe der Totenbeschwörer handelt es sich um Sicheln.
  • Es wird zweihändige Sicheln geben,
  • Totenbeschwörer können Golems erzeugen und die Entwickler arbeiten aktuell an einer neuen Art von Golem.
  • Es wird 4 bs 5 verschiedene Golems geben.
  • Der verursachte Schaden dieser Klasse soll sowohl von dem Totenbeschwörer als auch von seinen Begleitern ausgehen.
  • Es soll viele verschiedene Pets für den Totenbeschwörer geben. Dazu gehören beispielsweise Skelettbogenschützen und Skelettmagier.
  • Der Totenbeschwörer verwendet bisher keine DoTs.
  • Im Moment verwendet diese Klasse direkte Zauber, Begleiter und einige Fähigkeiten für den Support. Auf diese Weise wollen die Entwickler sicherstellen, dass sich der Totenbeschwörer von dem Hexendoktor unterscheidet.
  • Der Totenbeschwörer besitzt keine alternativen Gestalten.
  • Diese kommende Klasse sollte nicht nur auf Support gespielt werden.
  • Der Totenbeschwörer wird auf allen Plattformen gleichzeitig erscheinen.
  • Es wird sehr viele verschiedene Flüche geben.
  • Die Hintergrundgeschichte des Totenbeschwörers aus Diablo 2 unterscheidet sich von der Lore des Totenbeschwörers aus Diablo 3.
  • Der Totenbeschwörer erhält kein spezielles Interface für die Kontrolle seiner Begleiter.
  • Um den Totenbeschwörer verwenden zu können, benötigten Spieler die Erweiterung “Reaper of Souls”.
  • Der Totenbeschwörer wird vier verschiedene Dungeonsets besitzen.
  • Viele Fähigkeiten des Totenbeschwörers konnten neben der neuen Ressource “Essenz” auch noch immer die Lebenspunkte dieser Klasse.

 

 

 

Der Mitschnitt:

Beschreibung: On January 26, 2017, Community Manager Brandy Camel sat down with Lead VFX Artist Julian Love and Senior Game Designer Travis Day to dig into questions submitted by the community about the upcoming Necromancer class.

 

 

 

 

2 Comments

  1. Kein Datum wann der Necromancer rauskommt?

    • Leider nein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort