Nachtfestung: Der Mythic Mode, das LFR-Tool und bessere Belohnungen durch Mythic+

Nachtfestung: Der Mythic Mode, das LFR-Tool und bessere Belohnungen durch Mythic+
Nachtfestung: Der Mythic Mode, das LFR-Tool und bessere Belohnungen durch Mythic+
User Rating: 5 (1 votes)

Während der heute Vormittag durchgeführten Wartungsarbeiten haben die Entwickler von World of Warcraft unter anderem den mythischen Schwierigkeitsgrad für die in Suramar vorhandene Nachtfestung freigeschaltet, sodass daran interessierten Personen nun endlich mit genau 20 Spielern vom gleichen Server gegen die stärksten Versionen der in diesem Schlachtzug vorhandenen Encounter antreten dürfen. Dabei droppen diese Bosse abhängig von ihrer Position in diesem Raid dann epische Ausrüstungsteile (inklusive des T-19 Sets) mit einer Gegenstandsstufe zwischen 900 und 910, die mit sehr viel Glück durch eine titanengeschmiedete Verbesserung bis zu einem Itemlevel von 925 steigern können.

Wer sich diesen Schlachtzug lieber in Ruhe anschauen möchte und kein wirkliches Interesse an einer Herausforderung hat, der kann den ersten Abschnitt dieses Raids mit dem Namen “Die Bogenaquädukte” seit heute Vormittag ganz einfach über das LFR-Tool besuchen und dort dann gegen die einfachsten Versionen der ersten drei Bosse (Skorpyron, Chronomatische Anomalie, Trilliax) der Nachtfestung kämpfen. Als Belohnung für das Besiegen dieser drei Encounter können Spieler epische Gegenstände mit einem Itemlevel von 855+ erhalten, was besonders für Gelegenheitsspieler ohne regelmäßigen Schlachtzug interessant sein sollte.

Zusätzlich dazu erhöhten die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment mit den heute Vormittag durchgeführten Wartungsarbeiten dann auch noch das Limit für Belohnungen in den mythischen Schlüsselsteindungeons von 12 auf 15 (jeweils 5 Gegenstandsstufen pro Schwierigkeitsgrad), weshalb Spieler für das erfolgreiche Abschließen eines Stufe 15 Mythic Dungeons innerhalb des Zeitlimits nun garantiert ein episches Ausrüstungsteil mit einer Gegenstandsstufe von 900+ erhalten. Durch diese Änderung soll sichergestellt werden, dass die Mythic+ Dungeons auch weiterhin eine sinnvolle Alternative zum Raiden darstellen und selbst einige Monate nach der Veröffentlichung von Legion noch immer relevant sind.

 

Der verbleibende Zeitplan der Schlachtzugsveröffentlichung:

  • Mittwoch, 8. Februar: Der 2. Flügel im Schlachtzugsbrowser (Königliches Athenaeum) ist verfügbar.
  • Mittwoch, 22. Februar: Der 3. Flügel im Schlachtzugsbrowser (Nachtspitze) ist verfügbar.
  • Mittwoch, 8. März: Der 4. Flügel im Schlachtzugsbrowser (Aufstieg des Verräters) ist verfügbar.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort