Patch 7.2: Die neue Verheerte Küste

Patch 7.2: Die neue Verheerte Küste
Patch 7.2: Die neue Verheerte Küste
User Rating: 5 (1 votes)

Mit dem kommenden Patch 7.2 “Das Grabmal von Sargeras” werden die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment unter anderem die bereits jetzt in World of Warcraft vorhandene Verheerte Küste noch einmal komplett überarbeiten und diese noch aus dem Pre-Event von Legion stammende Zone dadurch dann in ein neues Questgebiet für Spieler auf der maximalen Stufe verwandeln. Folgend findet ihr neben einer Vielzahl von Screenshots zu der im Moment auf dem PTR vorhandenen Version dieser Zone nun auch noch eine interessante Zusammenfassung der wichtigsten Informationen zu den mit Patch 7.2 erscheinenden Neuerungen für die Verheerte Küste.

 

 

Allgemeine Informationen:

  • Das Hauptlager der Spieler bei der verheerten Küste trägt den Namen “Deliverance Point“. Dieser wichtige Quest Hub ist gefüllt mit Champions, Wachen und NPCs, die auf der Klasse des eigenen Helden basieren.
  • Spieler müssen zusammenarbeiten, um neue Gebäude in “Deliverance Point” zu errichten (Beispiele: Magierturm oder Kommandozentrale). Der Bau dieser Gebäude erfolgt dann durch spezielle Quests wie beispielsweise “Contribute to Mage Tower“, die nicht nur die Errichtung dieser Gebäude beschleunigen, sondern den Spielern auch noch   Legionfall Reward Pack und einige Einheiten der neuen Währung  Legionfall War Supplies überlassen.
  • In dieser Zone treffen Spieler auf die neue Fraktion “Armies of Legionfall“. Ein ehrfürchtiger Ruf bei dieser Fraktion wird für den Erfolg Broken Isles Pathfinder, Part Two benötigt.
  • Die neue verheerte Insel besitzt starke Ähnlichkeiten mit der Insel des Donners und der Zeitlosen Insel. In diesem Gebiet gibt es nämlich auch wieder Rare Mobs und versteckte Schätze.
  • Der in den Spieldaten vorhandene Gegenstand “ Resonant Fel” deutet darauf hin, dass Spieler bei ihren Reisen auf der verheerten Küste dann auch wieder Tokens für epische Ausrüstungsteile finden können.
  • Auf dem PTR können Spieler in “Deliverance Point” aktuell die neue Quest “About Those Greater Threats…” annehmen. Leider lässt sich diese Aufgabe im Moment noch nicht beenden, weshalb man noch nicht mit Sicherheit sagen kann, worauf das Ganze hinausläuft.
  • Es gibt zwei neue Haustiertrainer in dieser Zone: Nameless Mystic und Sissix
  • Viele verschiedene Gruppen kämpfen um die Vorherrschaft über die Verheerte Küse. Neben der brennenden Legion und den Streitkräften der Spieler gibt es beispielsweise auch noch Naga, Odyn und seine Sturmgeschmiedeten, eine Gruppe von Teufelsharpyien und einen Oger mit dem Namen “Dagg the Ogre”.
  • In der Nähe von “Deliverance Point” gibt es eine Rampe auf der Teufelsrösser der Legion galoppieren. Spieler müssen diesen Pferden entweder selbstständig ausweichen oder sich in ein Fass setzen und den Hang runterrollen.
  • Spieler können in diesem Gebiet viele Anspielungen und Erinnerungstücke an den ersten Angriff auf die verheerte Küste finden. Dazu gehört beispielsweise der Teufelshäscher, der von Varian im Cinematic zerstört wurde (Bild).

 

 

 

Vergleich der Karten:

Viele Bereiche dieser Zone werden mit Patch 7.2 überarbeitet und erweitert. Auf folgenden zwei Bildern sieht man sehr schön, wie sich die linke Version aus Patch 7.15 von der rechten Version aus Patch 7.2 unterscheidet.

 

 

 

Screenshots vom PTR:

     

(Die Bilder stammen von wowhead)

 

 

(via)

1 Comment

  1. danke 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort