Heroes: Ein neues Balance Update wurde veröffentlicht

Heroes: Ein neues Balance Update wurde veröffentlicht
Heroes: Ein neues Balance Update wurde veröffentlicht
User Rating: 4.8 (1 votes)

In der vergangenen Nacht haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment ein neues Balance Update auf die Liveserver von Heroes of the Storm aufgespielt und gleichzeitig damit dann auch wieder offizielle Patchnotes zu den Inhalten dieses Patches auf ihrer Communityseite veröffentlicht. Dabei brachte dieses neue Update für diesen Team Brawler abgesehen von den üblichen Fehlerbehebungen dann auch noch eine Reihe von umfangreichen Nerfs für die beiden Charaktere “Ragnaros” und “Diablo” mit sich. In folgenden von den Entwicklern verfassten Patchnotes könnt ihr euch die mit diesem Patch veröffentlichten Änderungen selbst durchlesen.

 

 

Balanceupdate für Heroes of the Storm – 20. Dezember 2016

Assassinen

Ragnaros

Divider_Heroes_Kaelthas_Cropped.png

Fähigkeiten

  • Sulfuras ermächtigen (Q)
    • Der Schaden wurde von 222 auf 211 verringert.
  • Lebender Meteor (W)
    • Der Schaden wurde von 75 auf 72 verringert.
  • Geschmolzener Kern (Eigenschaft)
    • Die Abklingzeit wurde von 100 auf 120 Sek. erhöht.
    • Der Schaden von Geschmolzener Schwung wurde von 169 auf 161 verringert.
    • Der Schaden von Meteorschauer wurde von 159 auf 151 verringert.
    • Der Schaden von Explosive Rune wurde von 300 auf 285 verringert.
  • Lavawelle (R)
    • Die Abklingzeit wurde von 100 auf 120 Sek. erhöht.
    • Der Schaden wurde von 86 auf 60 verringert.

 

Kommentar der Entwickler:  Mit dem Einzug von Ragnaros in den Nexus ist erneut deutlich worden, wie sehr es wehtut, im Feuer zu stehen. Lavawelle und Geschmolzener Kern sind wohl im Moment die stärksten Fähigkeiten des frisch hinzugefügten Schlachtzugsbosses, deswegen nehmen wir vor allem hier Änderungen vor. Wir behalten seine Balance auf den einzelnen Schlachtfeldern genau im Auge und sind bereit, weitere Änderungen vorzunehmen, falls erforderlich.

 

 

Zeratul

Divider_Hero_Zeratul_Crop.png

Talente

  • Stufe 7
    • Wurmloch (E)
      • Diese Fähigkeit hat jetzt eine kurze Verzögerung, bevor sie erneut aktiviert werden kann, damit dies nicht unabsichtlich geschieht. Das war auch vor der kürzlich durchgeführten Überarbeitung der Fall, wurde dabei aber unabsichtlich geändert.

 

 

Krieger

Artanis

Divider_Hero_Artanis_crop.png

Fähigkeiten

  • Schildüberladung (Eigenschaft)
    • Der Wert des Schilds wurde von 360 auf 375 erhöht.

 

Kommentare der Entwickler:  Wir glauben, dass wir Artanis Überlebensfähigkeit zu stark eingeschränkt haben, trotz seines neuen unter Umständen spielentscheidenden Potenzials, Phasenprisma jetzt während Klingenoffensive einsetzen zu können. Die jetzige Änderung ist nicht gravierend, und das halten wir auch gar nicht für nötig. Wir finden aber, dass Artanis-Spieler wieder etwas mehr das Gefühl haben sollten, einen robusten Nahkämpfer zu spielen.

 

 

Diablo

Divider_Hero_Diablo_Crop.png

Werte

  • Der Grundwert der Lebenspunkte wurde von 2647 auf 2567 verringert.
  • Die Lebensregeneration wurde von 5,52 auf 5,35 pro Sek. verringert.

 

Talente

  • Stufe 1
    • Bollwerk (Q)
      • Die Dauer des Widerstandseffekts von Schattenstoß wird nun um 2 statt 3 Sek. verlängert.
  • Stufe 7
    • Seelenschild (Passiv)
      • Die Reduktion von Fähigkeitsschaden wurde von 0,35 auf 0,25 % pro Seele verringert.
  • Stufe 20
    • Höllentor (Aktiv)
      • Die Abklingzeit wurde von 70 auf 90 Sek. erhöht.

 

Kommentar der Entwickler:  Wir haben uns über das positive Feedback zu den letzten Änderungen am Herrn des Schreckens gefreut. Allerdings hat er durch die kürzlich durchgeführte Überarbeitung etwas zu viel Überlebensfähigkeit durch Talente erhalten. Das neue System der stapelbaren Widerstände macht die Interaktion zwischen Schattenstoß, Bollwerk und Seelenschild etwas zu stark. Deshalb nehmen wir einige Änderungen vor, um das auszugleichen.

 

 

Dehaka

Divider_Hero_Dehaka_crop.png

Talente

  • Stufe 1
    • Erhöhte Beweglichkeit (Eigenschaft)
      • Die Questbelohnung für 50 Stapel gesammelter Essenzen wurde von 1 auf 1,5 % Bewegungsgeschwindigkeit erhöht.

 

Kommentar der Entwickler:  Aktuell sind wir mit Dehaka äußerst zufrieden, aber wir haben uns das Feedback zu Erhöhte Beweglichkeit zu Herzen genommen. Wir sind nach wie vor der Meinung, dass es noch zu früh ist, größere Änderungen an dem Talent vorzunehmen. Wir haben aber kein Problem damit, Dehakas Bewegungsgeschwindigkeit auf das Reittierniveau zu erhöhen, wenn die Quest abgeschlossen wurde.

 

 

Behobene Fehler

Schlachtfelder

  • Verfluchtes Tal: Wenn versucht wird, einen Tribut mit einem geklonten Helden zu sammeln (z. B. durch Spiegelbild oder Ultimative Evolution), werden Spieler jetzt nicht mehr davon abgehalten.

 

Helden, Fähigkeiten und Talente

  • Artanis: Die Beschreibung für das Talent Inbrunst des Templers gibt jetzt wie vorgesehen an, dass Klingenoffensive sich um 100 % schneller wieder auflädt, anstatt um 150 %, wenn Artanis über weniger als 50 % seiner Lebenspunkte verfügt.
  • Ragnaros: Durch das Drücken von ALT + R wird Sulfurasschmettern jetzt wie vorgesehen auf Ragnaros selbst eingesetzt.
  • Dehaka: Die Beschreibung des Talents Schleichersequenzen gibt jetzt wie vorgesehen an, dass Dehaka nach dem Ausgraben getarnt wird.
  • Dehaka: Die Beschreibung der Eigenschaft Essenz sammeln gibt jetzt wie vorgesehen an, dass die Abklingzeit 5 Sek. beträgt.

 

Benutzeroberfläche

  • Menüs: Im chinesischen Client führt das Klicken auf die Schaltfläche für die Bestenliste der Großmeisterliga bzw. für den Leitfaden zu gewerteten Spielen jetzt nicht mehr auf eine leere Seite.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort