Legion: Ein neuer Hotfix

Legion: Ein neuer Hotfix
Legion: Ein neuer Hotfix
User Rating: 4.7 (1 votes)

In der vergangenen Nacht haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment wieder einmal einen neuen Hotfix für Patch 7.1 auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt und kurz darauf dann selbstverständlich auch wieder offizielle Patchnotes auf der englischen Communityseite dieses Titels veröffentlicht. Dabei beinhaltete dieses neue Update im Grunde allerdings nur eine Vielzahl von Fehlerbehebungen für verschiedene Aspekte des Spiels, die unter anderem Bugs mit den spielbaren Klassen, dem Boss “Helya” in der Prüfung der Tapferkeit, einigen Quests und dem PvP korrigierten. In folgender Übersetzung der Patchnotes könnt ihr euch selbst durchlesen, welche Probleme mit diesem Hotfix behoben wurden.

 

 

Klassen:

Todesritter:

 

Jäger:

  • Der disorientierende Effekt von “Stoßfeuer” sollte sich nun nicht mehr auf Ziele außerhalb des Sichtfelds des Jägers auswirken.

 

Paladin:

  • Die Abklingzeit, die globale Abklingzeit und die Dauer von “Göttlicher Hammer” sollten nun korrekt durch Tempo beeinflusst werden.

 

 

Dungeons und Raids:

Die Prüfung der Tapferkeit

  • Nicht-Boss Gegner sollten ihren “Todesgriff” nun seltener einsetzen.
  • Helya:
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Ketteneffekte und Spalten sich nicht auf Feinde in der Nähe von Helya auswirkten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass der Bewegungstempo-Effelt von “Zorn des Schlunds” selbst nach dem Ende der Welle noch immer auf Spieler aufgetragen wurde.
    • Mythic: Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass “Verderbter Atem” immer den Tank mit der meisten Aggro und nicht den aktuell aktiv am Boss stehenden Tank als Ziel auswählte.

 

 

Gegenstände:

 

 

NPCs:

  • “Gobo der Anglermangler” sollte nun schneller respawnen und Angler häufiger in die Mangel nehmen.
  • Die “The Soultakers” sollten nun alle gleichzeitig spawnen und sich einen gemeinsamen Pool an Gesundheit teilen.

 

 

Kampfhaustiere:

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass das Spiel manchmal bei einem ein Haustierkampf gegen Algalon der Beobachter abstürzte.

 

 

PvP:

  • Die Bomben in der Insel der Eroberung sollten nun wieder Schaden an den Gebäuden verursachen.
  • Die Chance darauf, dass Spieler mehrere Umhänge durch das PvP erhalten, wurde reduziert.
  • Die Stärkungszauber der Vantus-Runen aus der Prüfung der Tapferkeit verschwinden nun, wenn Spieler eine PvP Instanz betreten.
  • Hexenmeister:

 

 

Quests:

  • Dämonenjäger, die direkt nach dem Verlassen von Mardum einen Fraktionswechsel durchführen, sollten beim Einloggen in das Spiel nun die korrekte Quests erhalten.
  • Survey the City: Spieler sollten diese Quest nun wieder abschließen können.
  • Verdorrte Streitereien: Zinnobertal: Die Anzahl der im Questgebiet vorhandenen Verdorrten wurde erhöht.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort