Patch 7.1: Eine Liste mit undokumentierten Änderungen

Patch 7.1: Eine Liste mit undokumentierten Änderungen
Patch 7.1: Eine Liste mit undokumentierten Änderungen
User Rating: 4.7 (1 votes)

Auch wenn alle größeren Neuerungen aus dem heute in Europa veröffentlichten Patch 7.1 “Rückkehr nach Karazhan” von den Entwicklern in den offiziellen Patchnotes aufgeführt werden, so beinhaltet dieses neue Update aber leider auch wieder einmal eine Vielzahl von undokumentierten Kleinigkeiten. Da sich die Community von World of Warcraft aber auch immer für diese kleineren Änderungen an diesem Titel interessiert, haben die Mitarbeiter der Seite “wow.gamepedia.com” vor Kurzem nun eine eigene Übersicht zu Patch 7.1 veröffentlicht, die interessanterweise eine Vielzahl von nicht in den Patchnotes enthaltenen Inhalten zusammenfasst. Folgend findet ihr nun eine übersetzte Version dieser Übersicht zu den undokumentierten Neuerungen aus Patch 7.1.

 

Klassen:

Allgemein:

  • Die Levelanforderungen vieler Fähigkeiten wurden verändert.

 

Druide:

  • Suramar: Druiden verwandeln sich mit einer aktiven Maskerade nun in andere Gestalten.
    • Reisegestalt und Katzengestalt: Manasäbler
    • Moonkingestalt: Als Eule leuchtet der Druide nun in einem violetten Licht.
  • Die Reisegestalt verwendet außerhalb von Kämpfen nun das von Spielern freigeschaltete maximale Reittiertempo. Dieser Effekt funktioniert nicht im PvP.

 

Magier:

  • Allgemein:
    • Viele Teleportzauber besitzen nun neue Icons.
  • Feuer:
    • Die durch Felo’melorn erzeugten Feuerkugeln lassen sich nun ausblenden.

 

Priester:

  • Allgemein:
    • Die von dem NPC “Elana” gewährte Version von “Body and Soul” hält nun 30 Minuten lang an.
  • Disziplin:
    • Die Fähigkeit “Plea” besitzt nun ein neues Icon.

 

Schamane:

  • Suramar: Wenn Schamanen ihren Geisterwolf mit einer aktiven Maskerade verwenden, dann verwandeln sie sich nun in einen Manasäbler.
  • Schamanen, die in ihrer Klassenhalle die Verbesserung “Elemental Binding” ausgewählt haben, können den dadurch gewährten Stärkungszauber nun vom Reittier aus annehmen.

 

Hexenmeister:

  • Die mit grünen Flammen ausgestattete Version des “Schreckensrosses” verhält sich bei der Beschwörung nun genauso wie die normale Variante dieses Mounts.

 

 

Quests:

  • Die Queststexte der folgenden Quests wurden aktualisiert und erwähnen nun, dass die benötigten Gegenstände auf der normalen Schwierigkeit oder höher gesammelt werden müssen.

 

 

NPC:

  • Der NPC “Gnimo” macht beim Einschalten und Verwenden nun keine Geräusche mehr.

 

 

Kampfhaustiere:

  • Das Haustier “Zoom” kann nun nicht mehr länger in einen Käfig gesteckt und gehandelt werden. Zusätzlich dazu ist dieses Pet nun auf 1 Exemplar limitiert und alle doppelten Versionen wurden entfernt.

 

 

Berufe:

  • Das für die Kochkunst benötigte Lagerfeuer besitzt nun ein neues Modell.

 

 

Erfolge:

 

 

Gegenstände:

  • Händler verkaufen ihre Kristallphiolen nun in Stapeln von 20 Einheiten.
  • Der “Starlight Rosedust” besitzt nun eine weiße Seltenheit.
  • Die “Gem Chips” wurden nun als Material für Handwerksberufe markiert.
  • Die “ Flight Master’s Whistle” besitzt nun eine eigene kleine Cut Scene.
  • Die Ruhesteine in die Garnison und nach Dalaran teilen sich keine Abklingzeit mehr.

 

 

Dungeons und Raids:

  • Verlies der Wächter:
    • Cordana:
      • Die Fähigkeit “Deepening Shadows” wird nun mit einem dunkelvioletten Effekt angezeigt.
  • Alte Inhalte:
    • Schlacht um Orgrimmar:
      • Galakras kann nun von zwei Schüssen der gleichen Waffe vom Himmel geholt werden.
    • Eiskronenzitadelle:
      • Die Kamera verhält sich nach dem Kampf gegen das Flugschiff nun nicht mehr länger problematisch.

 

 

Spielwelt:

  • Die Außenbereiche von Karazhan werden nun von der brennenden Legion angegriffen.
  • Es gibt in OG und IF neue Musik für das kommende Winterhauchfest.
  • Die Basilisken in Neltharions Hort sind nun gelb.

 

 

Interface:

  • Der Slider für die maximale Kameradistanz wurde entfernt.
  • Das Fenster für die Icons beim Erstellen von Macros wurde erweitert.
  • Gürtel lassen sich nun ausblenden.
  • Mythic und Mythic+ sind im Suchtool für Gruppen nun eigene Kategorien.
  • Die Karte der verheerten Inseln beim Flugmeister wurde überarbeitet.
  • Gegenstände mit einem besseren Itemlevel als getragene Ausrüstung werden nun mit einem grünen Pfeil markiert.
  • Das Uralte Mana in Suramar wird auf der Minimap nun als blaue Punkte angezeigt.
  • Spieler müssen vor dem Handeln ein Bestätigungsfenster wegklicken.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort