Legion: Der geheime Boss “Endgineer Omegaplugg”

Legion: Der geheime Boss “Endgineer Omegaplugg”
Legion: Der geheime Boss “Endgineer Omegaplugg”
User Rating: 4.8 (1 votes)

Ein Spieler mit dem Namen “Nexeoes” berichtete heute in einem Beitrag auf Reddit darüber, dass es ihm scheinbar gelungen ist, eines der bisher noch unentdeckt gewesenen Geheimnisse von Legion aufzudecken. Dabei handelt es sich dem Beitrag dieses Spielers zufolge scheinbar um einen hochstufigen und gut versteckten Boss mit dem Namen Endgineer Omegaplugg, der insgesamt 207 Millionen Punkte an Gesundheit besitzt und von interessierten Spielern in dem noch aus Classic stammenden Dungeon “Gnomeregan” beschworen werden kann. Für den Sieg über diesen Boss werden erfolgreiche Helden dann mit der Phiole mit grünem Schleim als neues Spielzeug belohnt, welches sie nach der Benutzung für kurze Zeit in einen Lepragnom verwandelt.

 

 

Die Beschwörung des Bosses:

Um “Endgineer Omegaplugg” auftauchen zu lassen, müssen Spieler ganz einfach nur folgende Schritte durchgehen:

  1. Betretet Gnomeregan über das in Dun Morogh vorhandene Instanzportal (am besten mit 5 gut ausgerüsteten Spielern).
  2. Erreicht den Raum von Robogenieur Thermadraht und tötet diesen Boss.
  3. Hinter der ersten Säule auf der linken Seite ist nun ein Knopf mit der Aufschrift “push me” aufgetaucht.
  4. Sobald ein Spieler den Knopf drückt, taucht Endgineer Omegapluggin der Mitte des Raumes auf und kann bekämpft werden.

 

 

 

Die Mechaniken von Endgineer Omegaplugg:

Der Spieler “Nexeoes” berichtete auf Reddit auch noch darüber, welche Mechaniken der Boss gegen ihn einsetzte.

  • Bomben:
    • Der Boss beschwört den gesamten Kampf über Bomben in den Kammern des Raumes, die langsam auf den Boss bzw. die Spieler zu laufen. Die Bomben besitzen 1028k Gesundheit und explodieren in der Nähe von Spielern für 1.7 Millionen Schaden.
  • Laserstrahl:
    • Der Boss feuert einen Laser nach vorne, der 40 Meter Reichweite und 10 Meter Durchmesser besitzt. Getroffene Ziele erleiden ungefähr 1.7 Millionen Schaden.
  • Kreisförmiger AoE um den Boss:
    • Der Boss kanalisiert einen kreisförmigen AoE Effekt mit einem Radius von 30 Metern um sich herum. Sobald der Zauber abgeschlossen ist, erleiden alle getroffenen Ziele 1.7 Millionen Schaden.
  • Halbkreisförmiger Angriff vor dem Boss:
    • Der Boss fügt allen Zielen in einem halbkreisförmigen Bereich vor ihm (30 Meter Reichweite) eine aktuell leider noch unbekannte Menge an Schaden zu.
  • Raketenangriff:
    • Der Boss feuert innerhalb von 10 Sekunden ungefähr 100 Raketen ab, die nacheinander in markierten Bereichen einschlagen und 1.2 Millionen Schaden an getroffenen Zielen verursachen. Spieler haben ungefähr eine halbe Sekunde Zeit dafür, um den Einschlagort zu verlassen.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort