Update: Das Resultat von “Running of the Gnomes”

Update: Das Resultat von “Running of the Gnomes”
Update: Das Resultat von “Running of the Gnomes”
User Rating: 4.8 (1 votes)

Update: Die Veranstalter des in der vergangenen Nacht zum siebten Mal durchgeführten Wohltätigkeitsevents “Running of the Gnomes” haben vor einigen Stunden in den sozialen Medien und auf ihrem Blog verkündet, dass dieses Event ein voller Erfolg war und laut ihren Zählungen in diesem Jahr insgesamt 2,868 pinkhaarige Gnome bei diesem Wettrennen mitgelaufen sind. Zusätzlich dazu konnte diese Veranstaltung bisher insgesamt $5,000 an Spenden für den Kampf gegen Brustkrebs sammeln, die in den nächsten Wochen dann an die “Cleveland Clinic” in Ohio weitergeleitet werden. Wer sich nun für Bilder oder Aufnahmen von dieser Spendensammlung interessiert, der kann sich entweder das weiter unten verlinkte Video anschauen oder einfach mal den Twitter Kanal des Veranstalters “Dravvie” betrachten.

 

(Hier findet ihr die Seite zum Spenden)

 

 

 

Originalartikel:

Die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment veröffentlichten vor Kurzem einen neuen Blogeintrag auf der Communityseite von WoW, der die Spielerschaft dieses Titels darauf aufmerksam machen sollte, dass heute Nacht um Punkt 01:00 Uhr zum mittlerweile bereits siebten Mal das Wohltätigkeitsevent “Running of the Gnomes” auf dem amerikanischen Server “Scarlet Crusade” stattfindet. Bei diesem vollständig von der Community organisierten Event versammeln sich dann sehr viele Gnome mit pinken Haaren in Gnomeregan und laufen von dort aus gemeinsam einmal quer über den Kontinent nach Beutebuch.

Die Veranstalter dieser Wohltätigkeitsaktion möchten mit diesem Wettlauf der pinken Gnome dann ihren Teil zum “Brustkrebsmonat Oktober” beitragen und die Spielerschaft von World of Warcraft wieder einmal auf diese schwere Erkrankung aufmerksam machen. Zusätzlich dazu versuchen sie im Laufe dieses Events möglichst viele Spenden für die in Ohio positionierte “Cleveland Clinic” zu sammeln und diese Einrichtung dadurch bei ihrer Forschung nach möglichen Impfstoffen, Hilfsmitteln und Medikamenten für diese Krankheit zu unterstützen.

Zusätzlich dazu sollte an dieser Stelle noch erwähnt werden, dass die Spendensumme von einigen Teilnehmern interessanterweise darauf basiert, wie viele pinkhaarige Gnome insgesamt bei diesem Wettlauf mitmachen. Wer dieses Event und den Kampf gegen Brustkrebs also unterstützen möchte, der kann die Menge der Spenden bereits durch seine Teilnahme an diesem Wettlauf ein wenig in die Höhe treiben.

Alle weiteren Informationen zu “Running of the Gnomes” findet ihr hier.

 

The Gnomes Will Run!

The gnomes are coming!The Running of the Gnomes returns for its seventh year! Join our little pink-haired friends as they race from Dun Morogh to Booty Bay supporting the fight to end breast cancer. This year, the run will be held on the Scarlet Crusade-US realm on October 15 at 4:00 pm PDT / 7:00 p.m. EDT.

This event is a great way to show your support for the cause, and (probably) the best reason we can think of to play a pink-haired gnome.

More details can be found on the Running of the Gnomes blog here, and you can find updates on the Running of the Gnomes Twitter at @WarcraftCares.

 

 

(via)

1 Comment

  1. Idee gestohlen! Es gibt nur einen pinken Kreuzzug!!!!1111

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort