Overwatch: Die Entwickler werden keine Helden entfernen

Overwatch: Die Entwickler werden keine Helden entfernen
Overwatch: Die Entwickler werden keine Helden entfernen
User Rating: 4.9 (1 votes)

Seit gestern Abend gibt es sowohl auf Reddit als auch in den Battle.Net Foren immer wieder neue Beiträge von Spielern, die sich auf diesen Plattformen darüber aufregen, dass der für Overwatch verantwortliche Game Director Jeff Kaplan scheinbar in einem Interview mit den Mitarbeitern der Internetseite “gameinformer.com” erwähnte, dass die Entwickler in der Zukunft einige der aktuell im Spiel vorhandenen Charaktere “in Rente schicken” und somit aus dem Spiel entfernen möchten. Die Beschwerden der Spielerschaft drehen sich dann häufig um das von ihnen bereits in dieses Spiel investierte Geld, welches oftmals dafür verwendet wurde, um kosmetische Belohnungen für nun angeblich verschwindende Helden freizuschalten.

Aufgrund der vielen Beiträge, Beschwerden und Vorwürfen zu diesem Thema hat Game Director Jeff Kaplan mittlerweile auf diese Beiträge der Spielerschaft reagiert und in den Battle.Net Foren eine Erklärung zu diesem Interview und seinen Aussagen veröffentlicht. Diesem Bluepost zufolge erkundigte sich der Interviewer während ihres Gespräches im Grunde nur danach, ob die theoretische Möglichkeit besteht, dass die Entwickler irgendwann einmal einige spielbare Charaktere aus Overwatch entfernen werden. Da man solche Dinge in der Spielebranche allerdings niemals wirklich zu 100% ausschließen kann, verwendete Jeff Kaplan eine Antwort, die das Ganze weder bestätigt noch verneint und ihnen somit alle Möglichkeiten offen lässt.

Um die über dieses Interview aufgebrachten Spieler nun ein wenig zu beruhigen, erwähnte der für Overwatch verantwortliche Game Director in seinem Bluepost dann gleichzeitig auch noch, dass die Entwickler im Moment nicht einmal im Entferntesten darüber nachdenken, einige der in diesem Titel vorhandenen spielbaren Charaktere in der absehbaren Zukunft zu entfernen. Aus diesem Grund müssen sich die Spieler dieses Hero Shooters keine Sorgen über möglicherweise verschwindende Helden und ihre mit echtem Geld erworbenen kosmetischen Belohnungen machen.

 

We don’t have any plans to retire any heroes. The interviewer asked if there was a possibility that this could ever happen and I “left the door open”. The original poster in this thread did not even link to the original article but rather to an article quoting the article in question.

We’re not even remotely thinking about retiring heroes right now or anytime in the foreseeable future.

I think this thread is making a mountain out of a molehill.

 

 

(via)

4 Comments

  1. Zitat: “im Moment” machen sie sich keine Gedanken darüber.

    • Man kann niemals wirklich nie sagen. Vielleicht fliegt Tracer irgendwann raus, wenn es in 10 Jahren mehr als 200 spielbare Helden gibt.

  2. wieso überhaupt charakter entfernen? wegen der spielbalance? wird es nicht immer charakter geben, die ein wenige – oder sehr – viel stärker / schwächer sind als andere? mal davon abgesehen, dass es vor allem um den spieler selbst geht… einige kommen mit pharah hervorragend klar, andere überhaupt nicht…

    Schade wäre es dennoch… aber da es ja allem anschein nach ein sehr sehr fernes thema ist ist ja alles noch gut 😉

    • Wichtig: Jeff Kaplan hat das Thema nicht einmal angesprochen. Der Interviewer fragte danach. Problem ist halt, dass wenn man es solch einem Fall ein klares “nein” von sicht gibt, dann kann das später zu Problemen führen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort