Legion: Zwei versteckte Gegenstände aus dem Pre-Event

Legion: Zwei versteckte Gegenstände aus dem Pre-Event
Legion: Zwei versteckte Gegenstände aus dem Pre-Event
User Rating: 4.6 (1 votes)

Auch wenn die meisten Inhalte und Neuerungen aus dem Pre-Event zu der kommenden Erweiterung “Legion” bereits während der Beta von Data Minern ausfindig gemacht wurden, so gibt einer vor Kurzem von Game Designer Jeremy Feasel auf Twitter veröffentlichten Nachricht zufolge auf den Liveservern aktuell aber trotzdem noch immer zwei Geheimnisse, die interessanterweise bisher scheinbar nur von den wenigsten Spielern von World of Warcraft entdeckt wurden.

Da die Spielerschaft von WoW solche Aussagen aber häufig als Herausforderung und Auforderung zum Suchen ansieht, konnten einige aufmerksame Spieler diese versteckten Inhalte mittlerweile entdecken. Dabei scheint es sich bei diesen Geheimnissen um das in SW und OG versteckte Spielzeug “ Taschenteufelskondensator” und die leider nur für die Allianz bestimmte Kopfbedeckung “ Alainas Häubchen” zu handeln. Folgender Artikel beinhaltet nun kuze Anleitungen dafür, wie ihr diese beiden versteckten Gegenstände erhalten können.

 

 

Der Taschenteufelskondensator:

Dieses Spielzeug kann von den “Schreckensinfiltratoren” in SW und OG droppen, die sich allerdings standardmäßig als die Untergangsverkünder in diesen beiden Städten tarnen und daher normalerweise von Spielern nicht aufgespürt werden können. Um diese versteckten Dämonen zu entdecken, müssen Spieler sich erst einmal Gegenstände oder Fähigkeiten einsetzen, die es ihnen ermöglichen, Dämonen in der Spielwelt aufzuspüren. Dazu gehören beispielsweise die Geistersicht der Dämonenjäger, das herstellbare Elixier der Dämonenentdeckung oder auch der Gegenstand Verfluchter Blick des Sargeras.

Sobald ein Spieler eine dieser Optionen aktiviert hat, schaltet sich bei einigen dieser Untergangsverkündern eine weitere Dialogoption frei, mit der man solch einen versteckten “Schreckensinfiltrator” in seine wahre Gestalt zwingen kann. Danach müssen Spieler den Dämonen nur noch töten und das Spielzeug erbeuten.

(Hinweis: Dieses Schmuckstück ist nur zeitlich begrenzt verfügbar)

 

 

Alainas Häubchen:

Um diese besondere Kopfbedeckung zu erhalten, müssen die Spieler erst einmal in der sechsten Phase des Szenarios “Angriff auf die verheerte Küste” ein verkohltes Medaillon aus einem Haufen Asche plündern, der sich bei den Koordinaten 39/43 auf einem Altar befindet. Der Besitz dieses Items schaltet bei dem im Wald von Elwynn (Holzfällerlager) vorhandenen NPC Alaina Hearthsong eine weitere Dialogoption frei, mit der die Spieler das verkohlte Medaillon dann Alaina übergeben können. Wer sich für diesen Schritt entscheidet, der erfährt, dass die Kette ihrem scheinbar beim Kampf gegen die Legion verstorben Ehemann gehörte.

An dieser Stelle müssen die an dieser Kopfbedeckung interessierte Spieler das Gebiet vollständig verlassen und kurz darauf dann zu dem Haus von Alaina Hearthsong zurückkehren. Auch wenn nun sowohl Alaina als auch ihre Kinder verschwunden sind, so befindet sich im Schlafzimmer des Hauses jetzt eine neue Kiste, die den Gegenstand “ Alainas Häubchen” beinhaltet. Interessanterweise offenbart der Einsatz von “/target Alaina” an dieser Stelle, dass sich die Leiche dieses NPCs scheinbar im Bett befindet.

Folgende Bildergalerie zeigt euch die für die Freischaltung dieser Kopfbedeckung benötigten Schritte:

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort