WoW: Ein neuer Hotfix für Patch 7.0.3

WoW: Ein neuer Hotfix für Patch 7.0.3
WoW: Ein neuer Hotfix für Patch 7.0.3
User Rating: 4.8 (1 votes)

In der vergangenen Nacht veröffentlichten die Entwickler von World of Warcraft wieder einmal einen weiteren neuen Hotfix für Patch 7.0.3, der kurz darauf dann auch wieder von einem Eintrag in den englischen Patchnotes auf der offiziellen Communityseite dieses Titels begleitet wurde. Dabei beinhaltete dieses neue Update für Blizzards MMORPG neben den üblichen Fehlerbehebungen für aktuell auftretende Probleme im Spiel auch noch eine Reihe von Klassenänderungen, die dieses Mal interessanterweise besonders umfangreich für den “Schurken” ausgefallen sind. In folgender Übersetzung könnt ihr euch nun durchlesen, was für Inhalte dieser Hotfix genau mit sich brachte.

 

Klassen:

Todesritter:

  • Die Aktivierungschance von “Hereinbrechende Verdammnis” wird nun durch das Nahkampf-Angriffstempo beeinflusst.

 

Jäger:

  • Die Begleiter sollten ihre gewählten Spezialisierungen nun beibehalten, wenn der Jäger sie herbeiruft oder weggeschickt.

 

Magier:

  • Ein durch “Hirnfrost” modifizierter “Frostblitz” besitzt nun eine Chance von 15% (vorher 10%), den nächsten Einsatz von “Hagel” zu verstärken.

 

Priester:

  • Wenn “Schutzengel” ausläuft, ohne das Ziel vor dem Ableben zu schützen, dann setzt sich die Abklingzeit dieser Fähigkeit nun auf 90 Sekunden (vorher 120 Sekunden).
  • Das von “Schattenbündnis” zurückgelassene Schild absorbiert nun ein wenig mehr Heilung.

 

Schurke:

  • Ausbluten sorgt nun dafür, dass Blutungen 100% schneller durchlaufen (vorher 400%).
  • Der Schaden von “Durchstoßen” wurde um 25% erhöht.
  • “Zwischen die Augen” verursacht nun 18% mehr Schaden.
  • Gezinkte Würfel” gewährt dem “Säbelhieb” nun nur noch eine Chance von 25% auf einen weiteren Schlag mit dieser Fähigkeit (vorher 40%).
  • Vergrabener Schatz” erhöht die Energieregenration nur noch um 25% (vorher 40%).
  • Haiverseuchte Gewässer” erhöht die kritische Trefferchance nur noch um 25% (vorher 40%).
  • “Handgemenge” erhöht das Angriffstempo nun um 50% (vorher 40%) und den Lebensraub nun um 25% (vorher 20%).
  • Zerhäckseln” erhöht das Angriffstempo nun um 100% (vorher 90%).

 

 

Schamane:

  • “Leben entfesseln” heilt ein freundliches Ziel nun um 325% der eigenen Zaubermacht (vorher 250%).

 

Hexenmeister:

  • Die Fähigkeit “Phantomsingularität” kann nun nur noch Ziele in ihrem Sichtfeld treffen.

 

Krieger:

  • Der Schaden von “Zerschmettern” wurde um 12% erhöht.

 

 

Dungeons und Raids:

Drachenseele:

  • Spieler, die beim Kampf gegen das Rückgrat von Todesschwinge sterben, sollten dem Kampf nun wieder wie gewohnt beitreten können.

 

 

Gegenstände:

  • Der Effekt von “Kakophonie” sollte nun nur noch bei Nahkampfangriffen ausgelöst werden.

 

 

NPCs:

  • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal dafür sorgte, dass bestimmte NPC verschwunden sind.

 

 

Quests:

  • Der Wächter der Vorkammer sollte während der Quest “Was im Inneren ist” nun wieder spawnen.
  • Die Quest “Das Monster im Burggraben” kann nun wieder abgeschlossen werden.

 

 

Transport:

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür führte, dass manche Transportmöglichkeiten des Spiels mitten im Flug stecken geblieben sind.

 

 

Weltbosse:

  • Tarlna der Zeitlose und Drov der Verheerer sollten nun wieder wie vorgesehen an ihren Spawnpunkten auftauchen.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort