Hearthstone: Beschäftigt sich das nächste Addon mit dem Dunkelmondjahrmarkt?

Hearthstone: Beschäftigt sich das nächste Addon mit dem Dunkelmondjahrmarkt?
Hearthstone: Beschäftigt sich das nächste Addon mit dem Dunkelmondjahrmarkt?
User Rating: 4.8 (1 votes)

An diesem Wochenende fand in einer Universität in Kalifornien ein von Blizzard Entertainment organisiertes Fireside Gathering zu Hearthstone: Heroes of Warcraft statt, auf dem die anwesenden Besucher eine Reihe von interessanten Preisen gewinnen konnten. Sonderbarerweise gehörte dazu dann neben den üblichen Fanartikeln dann auch noch eine sehr sonderbar wirkende Einladung, die scheinbar für ein bisher nicht näher beschriebenes Event zu diesem Kartenspiel bestimmt ist. Da ähnliche Einladungen von den Entwicklern in der Vergangenheit aber bereits als Ankündigung für die Ankündigung einer neuen Erweiterung verwendet wurden, gehen aktuell viele Spieler in den sozialen Medien davon aus, dass auch diese mysteriöse Einladung für solch eine Veranstaltung bestimmt ist und die Gewinner dieser Gegenstände bei der Enthüllung des nächsten Abenteuers anwesend sein dürfen.

Zusätzlich dazu hat der in diesen Einladungen verwendete Wortlaut überraschenderweise sogar dafür gesorgt, dass sich die Theorien der Spielerschaft zu dem Thema der nächsten Erweiterung ein wenig verändert haben und viele Personen nun anstelle von Karazhan oder auch Ulduar doch lieber auf den aus World of Warcraft bekannten Dunkelmondjahrmarkt als Grundlage für den nächsten Abenteuermodus tippen. Dabei basieren diese neuen Vermutungen der Spieler dann auf den in der Einladung vorkommenden Textstellen “majestic, marvelous, magical event” und “which have never been seen before“, die von den Entwicklern ebenfalls in der Werbung für den Dunkelmondjahrmarkt verwendet werden. Während die in der Einladung auftauchenden Adjektive scheinbar auf den in WoW vorhandenen Schildern auf dem Weg zum Dunkelmondjahrmarkt auftauchen, so kann man die andere Textstelle aktuell in der Beschreibung dieses Jahrmarkts auf der offiziellen englischen Seite von World of Warcraft entdecken.

Auch wenn diese Theorie einiger Spieler auf den ersten Blick recht unglaubwürdig erscheint, so haben die Entwickler von Hearthstone: Heroes of Warcraft die Erweiterungen für diesen Titel bisher bereits öfters durch solche sonderbaren Hinweise angekündigt. Beispielsweise wurde “Das Flüstern der Alten Götter” vor einigen Monaten ebenfalls durch solch eine Einladung vorgestellt, die die Spieler damals dann aber nur über ein “Flüstern” in der Nähe des Gasthauses informierte. Daher könnte es sich aufgrund der bisherigen Vorgehensweise der Mitarbeiter von Blizzard bei dem nächsten Addon für Hearthstone tatsächlich um den Dunkelmondjahrmarkt handeln.

Trotzdem sollte man den Wortlaut dieser Einladung und die darauf aufbauenden Vermutungen der Community bis zu einer offiziellen Ankündigung auch in diesem Fall wieder erst einmal nur als eine Theorie oder als ein Gerücht einstufen und diese unbestätigten Informationen nicht als einen tatsächlichen Fakt ansehen.

 

Die Beschreibung von der offiziellen Seite: It’s incredible! It’s unbelievable! You’ll be dazzled. You’ll be amazed! You aren’t prepared for the Darkmoon Faire, because it’s like nothing you’ve seen before! Don’t be shy now, don’t be bashful, step right up for a tantalizing glimpse of what is in store for you!

 

Die Schilder auf dem Weg zum Jahrmarkt: Ahead of You, Down the Path, A Majestic, Magical Faire!, Ignore the Darkened, Eerie Woods, Ignore the Eyes That Blink and Stare, Fun & Games & Wondrous Sights!, Music & Fireworks to Light Up the Night!, Do Not Stop! You’re Nearly There!, Behold, My Friend: THE DARKMOON FAIRE!

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort