Overwatch: Jeff Kaplan erklärt die “Competitive Points”

Overwatch: Jeff Kaplan erklärt die “Competitive Points”
Overwatch: Jeff Kaplan erklärt die “Competitive Points”
User Rating: 4.8 (2 votes)

Der kommende Patch für Overwatch wird neben dem gewerteten Modus auch noch goldene Modelle für die Waffen der in diesem Titel spielbaren Helden mit sich bringen, die Spieler nach dem Launch dieses Updates dann jeweils mit 300 Einheiten einer neuen Währung mit dem Namen “Competitive Points” erwerben können. Da Spieler für jeden Sieg im gewerteten Modus aktuell allerdings nur einen einzigen Competitive Point erhalten und somit für die Freischaltung einer dieser goldenen Waffen insgesamt 300 Siege benötigen würden, gibt es in den Battle.Net Foren aktuell sehr viele Diskussionen darüber, ob die Entwickler den Preis dieser Belohnungen nicht vielleicht ein wenig zu hoch angesetzt haben und was ihre eigentlichen Absichten bezüglich dieses Features sind.

Aufgrund dieser Diskussionen zwischen den Spielern hat sich Game Director Jeff Kaplan vor Kurzem nun in den Battle.Net Foren zu Wort gemeldet und dort in einem längeren Bluepost mit einer Vielzahl von Erklärungen netterweise auch einige Worte über die goldenen Waffenmodelle und die Anzahl der benötigten Competitive Points verloren. Scheinbar sollen die Spieler zusätzlich zu dem einen Punkt pro Sieg am Ende einer Saison nämlich auch noch einen Haufen von zusätzlichen Competitive Points erhalten, deren genaue Menge dann von dem erreichten Skill Rating des jeweiligen Spielers abhängt. Während die wirklichen guten Spieler durch diesen Bonus dann vermutlich auf einen Schlag genug Punkte für eine der goldenen Waffen erhalten werden, so müssen die Spieler mit einem niedrigeren Platzierung dann möglicherweise zwei oder noch mehr Saisons für solch eine Belohnung sparen.

Aus diesem Grund erwarten die Entwickler von den meisten Spielern im Grunde auch nicht wirklich, dass sie die für den Kauf einer goldenen Waffe benötigten 300 Competitive Points alleine nur durch ihre Siege im gewerteten Modus freischalten. Wer allerdings nicht auf das Ende der zweiten oder vielleicht sogar bereits ersten Saison warten möchte, der kann diese goldenen Waffen durch das Grinden von Siegen zumindest durch einen wesentlich mühseligeren aber dafür auch kürzeren Weg erhalten.

 

Re: Golden Guns… They are kind of expensive. But remember, at the end of a season players will get a lump sum of Competitive Points. The 1 point per win is not how we expect you to be earning these guns. Currently, this is tuned so that the top players should outright get a golden gun at the end of the season while the rest of us might work our way part of the way there.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort