Overwatch: Eine Liste mit bekannten Fehlern

Overwatch: Eine Liste mit bekannten Fehlern
Overwatch: Eine Liste mit bekannten Fehlern
User Rating: 4.8 (1 votes)

Auch wenn Blizzards neuer Hero Shooter “Overwatch” heute nun endlich offiziell veröffentlicht wurde und somit allen Käufern zur Verfügung steht, so gibt es im Moment leider aber auch weiterhin eine Reihe von kleineren Fehlern in diesem Spiel, die von den Entwicklern bisher leider noch nicht korrigiert wurden. Um die Spielerschaft nun über diese im Spiel vorhandenen Probleme zu informieren, hat Blueposter Scrainzo vor Kurzem die in den Battle.Net Foren vorhandene Liste mit den bereits bekannten Fehlern aktualisiert und auf den Stand der derzeitigen Spielversion gebracht. Wer also beim Spielen von Overwatch einem bereits in dieser Übersicht vorhandenen Bug begegnet, der kann mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass die Mitarbeiter von Blizzard bereits an einer Lösung dafür arbeiten.

 

 

Bekannte Fehler im Spiel:

Allgemein

  • Die Tastenbelegungen ‘Aller Helden’, die umbelegt wurden, setzen heldenspezifische Tastenbelegungen außer Kraft.
  • Spieler können einen schwarzen Bildschirm erhalten, wenn sie im Spiel-Overlay den Button zur Beendigung des Spiels klicken.
  • Verlässt man als Gruppe ein Match, während man in eine neue Karte lädt, kann man einen schwarzen Bildschirm erhalten.
  • Clientseitige zerstörbare Objekte und Trümmer können in die Endrundenkamera “clippen”.
  • Es kann zu einem schwarzen Bildschirm kommen, wenn sie den Helden wechseln, während ein Match endet.
  • Die Tastatur kann nicht benutzt werden, um freigeschaltete Boni in der Heldengalerie auszurüsten.
  • Die ausgewählte Einstellung zur FPS-Begrenzung wird möglicherweise nicht korrekt gespeichert.
  • Schaut man einem Spieler zu, der die Killcam deaktiviert hat, wird der Zuschauertext überlagernd dargestellt, während der Spieler tot ist.

 

Helden

  • Die Schrift für Heldenfähigkeiten hat inkonsistente Größen.
  • Wird der Mecha von D.Va zerstört, kann er zu einer “Team Kill”-Nachricht hinzugezählt werden.
  • Junkrat kann bei der Benutzung von Kamikazereifen von beweglichen Plattformen herunterfallen.
  • Der Soundeffekt von Reapers Schrotflinte kann in einigen Situationen doppelt abgespielt werden.
  • Widowmakers Spinnenfaden kann, aus einigen Winkeln heraus, einen passenden Vorsprung/Absatz verfehlen.
  • Das Schussgeräusch von Widowmakers Gewehr sann so lange in einer Schleife abgespielt werden, bis die Tab-Taste gedrückt wird.
  • Winstons Namensschriftzug kann während seiner Ultimativfähigkeit an der falschen Stelle dargestellt werden.

 

K.I.

  • Die Bewegung einer K.I. kann unterbrochen werden, wenn ein zerstörbares Objekt in ihrer Nähe zerstört wird.
  • Der Bot von Zarya kann fälschlicherweise ihren Schild auf einsetzbare Gegenstände von Verbündeten projizieren.
  • Als Bot kann Zenyatta seine Sphäre der Zwietracht direkt auf euch wirken, wenn ihr respawnt.

 

Maps

  • Das Tutorial und der Trainingsbereich beenden sich automatisch nach 30 Minuten.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort