Legion: “Update” Der Park von Sturmwind wird wieder aufgebaut

Legion: “Update” Der Park von Sturmwind wird wieder aufgebaut
Legion: “Update” Der Park von Sturmwind wird wieder aufgebaut
User Rating: 4.9 (1 votes)

Update: Mit dem in der vergangenen Nacht auf die Testserver der Alpha von “Legion” aufgespielten neuen Build 21655 haben die Entwickler von World of Warcraft nun endlich den Park der Stadt Sturmwind repariert und die noch aus “Cataclysm” stammenden Schäden an diesem Bereich entfernt. Dabei wurde dieser Teil von Sturmwind interessanterweise komplett neu gestaltet und beinhaltet nun neben einer Gedenktafel, mehreren Dekorationen und einer Wand mit kleinen Wasserfällen auch noch das Grabmal für einen leider beim Angriff auf die verheerte Küste umgekommenen Helden der Allianz.

 

Spoiler zu der Story von “Legion”:

 

 

 

Originalartikel:

Auch wenn die Entwickler im Laufe der Zeit bereits einige der mit der Erweiterung “Cataclysm” verursachten Schäden an Sturmwind repariert haben, so klafft an der Stelle des ehemaligen Parks der Stadt im Moment noch immer ein großes Loch mit brennenden Stellen im Boden. Da diese kaputte Stelle in dieser Stadt weder zu der aktuellen Lore passt noch wirklich gut aussieht, gibt es mit jedem neuen Update für World of Warcraft immer wieder einige Spieler der Allianz, die sich von den Mitarbeitern bei Blizzard eine Wiederherstellung des Parks von Sturmwind wünschen.

Nachdem diese Wünsche bisher weder mit MoP noch mit WoD erfüllt würden, sieht es im Moment nun ganz danach aus, als würden die Entwickler diesen Abschnitt der Stadt dann mit der kommenden Erweiterung “Legion” endlich reparieren und mit neuen Inhalten ausstatten. Zumindest erwähnte Blueposter Kalgan in der vergangenen Nacht in den Battle.Net Foren, dass die hart arbeitenden Bewohner von Sturmwind die im Moment noch zerstörten Bereiche ihrer Heimat im nächsten Addon wieder aufbauen möchten, um an dieser Stelle dann ein Monument für einen wichtigen Charakter der Lore zu platzieren.

The hard-working citizens of Stormwind have been hard at work rebuilding the remaining destroyed section of the city. It is there that a monument of such significance will go.

 

Spoiler zu der Story von “Legion”:

Scheinbar wird der ehemalige Park von Sturmwind in “Legion” dann nämlich als Grab für den leider während des Angriffs auf die verheerte Küste verstorbenen “Varian Wrynn” fungieren, sodass die Spieler der Allianz diesem Helden jederzeit gedenken können. Auch wenn der Park in der Alpha im Moment noch immer zerstört ist, so konnten die Data Miner der Seite “mmo-champion” allerdings bereits das Modell für dieses Monument in den Spieldaten ausfindig machen.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort