Hearthstone: Ein Hotfix behebt einen Fehler mit “Fandral Staghelm”

Hearthstone: Ein Hotfix behebt einen Fehler mit “Fandral Staghelm”
Hearthstone: Ein Hotfix behebt einen Fehler mit “Fandral Staghelm”
User Rating: 4.9 (1 votes)

Mit der Erweiterung “Das Flüstern der Alten Götter” haben die Entwickler unter anderem die legendäre Karte “Fandral Staghelm” für die Druiden veröffentlicht, die durch ihre passive Fähigkiet dafür sorgt, dass die zwei auf Karten mit der Mechanik “Wählt aus” vorhandenen Optionen gleichzeitig aktiviert werden. Leider gab es allerdings einen kleinen Fehler in diesem Effekt, der es Spielern ermöglichte, den Stärkungseffekt des Zaubers “Dark Wispersauf ihren Helden anzuwenden und diesem Charakter dadurch dann Spott, 5 Angriff und 5 zusätzliche Gesundheit zu gewähren.

Da diese Funktionsweise des Zaubers selbstverständlich nicht beabsichtigt wurde, haben die Entwickler in der vergangenen Nacht einen neuen Hotfix auf die Liveserver von Hearthstone: Heroes of Warcraft aufgespielt, der diesen recht eindeutigen Fehler korrigiert hat. Aus diesem Grund kann der Stärkungszauber von “Dark Wispers” selbst mit einem “Fandral Staghelm” auf der eigenen Spielfeldseite nun nur auf Diener gewirkt werden und hat keinen Einfluss mehr auf die Werte des eigenen Helden.

Wer sich die Auswirkungen dieses Fehlers vor seiner Behebung ansehen möchte, der findet weiter unten im Artikel ein von dem bekannten YouTuber “Disguised Toast” erstelltes Video zu diesem Problem.

 

We’ve implemented a hotfix that corrects an issue with the interaction between Dark Wispers and Fandral Staghelm.

The Dark Wispers buff can now only be cast on minions as intended.

 

Der Fehler im Video:

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort