Heroes: Ein Blogeintrag zu Tracer

Heroes: Ein Blogeintrag zu Tracer
Heroes: Ein Blogeintrag zu Tracer
User Rating: 4.7 (1 votes)

Nachdem die Vorbesteller der “Origins Edition” von Overwatch bereits seit der vergangenen Woche auf den neuen Helden “Tracer” zugreifen dürfen, wurde dieser Charakter im Verlauf der Wartungsarbeiten in dieser Woche nun endlich als ganz normaler Held zusammen mit dem entsprechenden Skin in den Shop von Heroes of the Storm implementiert. Passend dazu haben die Entwickler vor Kurzem auch noch einen neuen Blogeintrag auf ihrer offiziellen Seite veröffentlicht, der sowohl die Hintergrundgeschichte als auch einige der Talente von “Tracer” etwas genauer vorstellen soll.

 

Im Rampenlicht: Tracer

Die ehemalige Overwatch-Agentin Lena Oxton aus London findet sich bei ihren Abenteuerreisen häufig an seltsamen Orten wieder – zu noch seltsameren Zeiten. Zu verdanken hat sie das einem unglücklichen Vorfall: der sogenannten chronalen Dissoziation. Selbst für eine berüchtigte Testpilotin wie Tracer ist der Nexus absolutes Neuland. Tracer hat sich noch nie vor Herausforderungen gedrückt. Deswegen stellt sie sich den packenden Schlachten in dieser aufregenden neuen Welt und tritt ihren Dienst abermals an. Cheers, Darlings!

Tracer ist ein überaus mobiler Fernkampfassassine, die einige neue Konzepte in Heroes of the Storm einführt. Selbst ihre automatischen Angriffe sind einzigartig. Sie kann beim Laufen schießen und feuert dabei bis zu 20 Schüsse ab, bevor sie eine kurze Pause zum Nachladen ihrer Impulspistolen einlegen muss. Tracer kann dank ihrem mobilen Feuermodus in Verbindung mit ihren Fähigkeiten Warp und Nahkampfattacke über das ganze Schlachtfeld sausen und dabei kontinuierlichen Schaden an einzelnen Zielen verursachen. Wenn sie etwas zu übereifrig wird, kann Tracer eine Zeitschleife aktivieren, mit der sie alle Schwächungseffekte entfernt, nachlädt und sich an den Ort teleportiert, an dem sie drei Sekunden zuvor war.

Tracer bringt ein wenig Overwatch-Feeling in die Riege der Helden und startet gleich auf Stufe 1 mit ihrer heroischen Fähigkeit Impulsbombe. Diese Fähigkeit lädt sich auf, wenn Tracer mit automatischen Angriffen und ihren Fähigkeiten Schaden verursacht. Wenn Tracer Stufe 10 erreicht, kann sie aus drei Aufwertungen für die Impulsbombe wählen. Die erste ist Slow Motion und verlangsamt alle von der Bombe getroffenen Gegner spürbar. Die zweite Aufwertung heißt Bombenerfolg, weil sie all euren Bombenopfern eine zusätzliche Riesenportion Schaden zufügt. Zu guter Letzt gibt es noch den Bombenweitwurf, der Reichweite und Aufladegeschwindigkeit der Impulsbombe erhöht.

Die hohe Beweglichkeit, der Sofortschaden an Einzelzielen und ihre irrsinnigen Finten machen Tracer in den richtigen Händen so gut wie unschlagbar. Wir sind schon gespannt, was ihr mit dieser neuen Heldin anstellen werdet!

divider_sml.png

Talent Highlights:

Abschiedsgeschenk – Wenn Tracer Zeitschleife aktiviert, verursacht sie zusätzlichen Sofortschaden. Am Abschiedsgeschenk führt kein Weg vorbei, wenn ihr einen extrem aggressiven Assassinen sucht.

Gestohlene Zeit – Der häufige und vor allem richtige Einsatz des Warps ist essenziell, wenn man Tracers Potenzial voll ausschöpfen will. Gestohlene Zeit sorgt dafür, dass Tracers automatische Angriffe die Abklingzeit von Warp verringern. So kann Tracer noch häufiger von ihrem Markenzeichen Gebrauch machen.

Geladen und entsichert – Bewahrt ihr auch im Schlachtgetümmel die Ruhe? Wer die richtigen Tasten zur richtigen Zeit drückt, wird belohnt: Wenn ihr im richtigen Moment nachladet, kann Tracer beim nächsten Angriff dank Geladen und entsichert deutlich mehr Schaden verursachen.

Zeit heilt alle Wunden – Euer Gegner hatte schon genug Probleme, euch einmal fertig zu machen? Dann kann er es gerne noch einmal versuchen! Mit Zeit heilt alle Wunden werden Tracers Lebenspunkte durch Zeitschleife auf den vorherigen Wert zurückgesetzt. Ihr könnt also alles auf eine Karte setzen, um den riskanten Kill abzustauben und dann mit vollen Lebenspunkten zurück in Sicherheit zu springen.

divider_sml.png

Die Welt kann nie genug Helden haben. Wir sehen uns im Nexus!

Tracer, over and out!

divider_sml.png

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort