Diablo 3: Das “Kanai Event” wurde gestartet

Diablo 3: Das “Kanai Event” wurde gestartet
Diablo 3: Das “Kanai Event” wurde gestartet
User Rating: 4.7 (1 votes)

Wenn die Spieler von Diablo 3: Reaper of Souls in der Vergangenheit den “unsterblichen Thron” in den Ruinen von Sescheron besucht haben, dann wurde ihnen bisher immer nur eine Nachricht darüber angezeigt, dass die Zeit noch nicht reif ist und sie sich noch ein wenig gedulden müssen. Nachdem diese geheimnisvolle Anzeige nun bereits seit einigen Monaten in diesem Titel vorhanden ist, sieht es nun allerdings ganz danach aus, als wäre das mit dieser Nachricht verbundene Event nun überraschenderweise endlich gestartet.

Seit gestern werden die im “unsterblichen Thron” verteilten Kerzen bei der Ankunft des Spielers jetzt nämlich nacheinander entflammen und den anwesenden Helden dann den Pfad zu dem Thron in diesem Gebiet erhellen. Sobald ein Held sich dann diesem dekorativen Objekt nähert, wird der Geist von “Chief Elder Kanai” autauchen und allen anwesenden Spielern scheinbar ein spezielles Portal öffnen, welches in die Zone “Kanai’s Stomping Grounds” führt. Dabei handelt es sich im Grunde allerdings nur um eine leicht angepasste Version des Kuh-Levels, die zwar keine Truhen oder die Kuhkönigin besitzt, aber den Spielern dafür dann “Kanai” als temporären Begleiter zur Verfügung stellt.

Da viele Spieler aktuell recht überrascht über den plötzlichen Start dieses Events sind, hat sich letzte Nacht nun Community Managerin Nevalistis in den Battle.Net Foren zu Wort gemeldet und dort einmal erklärt, warum das “Kanai Event” nun am 01. März 2016 eingeleitet wurde. Diesem Bluepost zufolge findet dieses spezielle Event für Diablo 3: Reaper of Souls nur im März statt, weil der im Oktober 2014 verstorbene Entwickler “Kevin Kanai Griffith” (Namensgeber für Kanai’s Würfel) im echten Leben im März seinen Geburtstag feierte. Die restlichen Mitarbeiter von Blizzard wollten den Spielern in diesem Monat aufgrund dieses recht persönlichen Anlasses ganz einfach die Chance dazu bieten, selbst einmal mit “Kanai” zusammenzuspielen.

 

The Kanai event has actually been present since Patch 2.4.0 launched, but is only available during March – the real world birth month of Kevin Kanai Griffith, the artist for whom Kanai’s Cube (and King Kanai) is named.

For those of you who may not know, Kevin was a talented and dedicated member of the Diablo III development team who passed away in October of 2014 from a rare form of cancer. If you’d like to read more about Kevin, we included a short biography of his contributions to Diablo (and Blizzard as a whole) in the Kanai’s Cube preview.

This event is a chance for folks to get to adventure with Kanai one more time. We hope you enjoy the opportunity as much as we do.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort