Hearthstone: Die Entwickler über die Entstehung der “Entdecken”-Mechanik

Hearthstone: Die Entwickler über die Entstehung der “Entdecken”-Mechanik
Hearthstone: Die Entwickler über die Entstehung der “Entdecken”-Mechanik
User Rating: 4.7 (1 votes)

Vor einigen Tagen hatten die Mitarbeiter der Seite “IGN” die Chance dazu, sich in einem Interview ein wenig mit Senior Game Designer Ben Brode und Associate Designer Dean Ayala über Hearthstone: Heroes of Warcraft zu unterhalten. Dabei drehte sich dieses Gespräch allerdings komplett um die mit dem Abenteuer rund um die Forscherliga implementierte neue “Entdecken”-Mechanik, die es Spielern in diesem Kartenspiel im Grunde ermöglicht, eine von drei “zufällig” ausgewählten Karten auf ihre Hand zu erhalten. Dabei haben die beiden Entwickler in diesem Interview recht ausführlich erklärt, wie die Entstehung dieser Mechanik genau abgelaufen ist und was für alternative Ideen die Mitarbeiter von Blizzard damals anstelle der aktuell im Spiel vorhandenen Funktionsweise ebenfalls in Betracht gezogen haben.

 

(Das Interview findet ihr hier.)

 

Zusammenfassung der Aussagen:

  • Ursprünglich trug diese Mechanik den Namen “Treasure”.
  • Senior Designer Mike Donais hatte die Idee mit “Entdecken” bereits vor den Arbeiten an dem Großen Turnier.
  • Die Implementierung der “Entdecken”-Mechanik in das Kartenchaos wurde von den Entwicklern erst durchgeführt, nachdem dieses Feature durch die Forscherliga ausführlich getestet und der Spielerschaft vorgestellt wurde.
  • Während der Entwicklung testen die Mitarbeiter von Blizzard, ob die Karten nicht vielleicht lieber auf das Deck oder in das Deck gemischt werden sollten. Beide Alternativen machten funktionieren allerdings nicht wirklich gut.
  • “Entdecken” als Mechanik erinnert stark an das Ziehen einer Karte und hat ungefähr die gleiche Spielstärke wie diese Funktion. Daher haben sich die Entwickler beim Erschaffen der “Entdecken”-Karten auch durch die bereits vorhandenen Karten mit der Fähigkeit zum Ziehen einer Karte beeinflussen lassen.
  • Die Einschränkung von “Entdecken” auf Klassenkarten und neutrale Karten wurde erst recht spät implementiert. Diese Regel soll dem Gegner zumindest ungefähr einschätzen lassen, was für eine Karte jemand ausgesucht hat.
  • Die letzte Anpassung an dieser Mechanik basiert aus diesem Grund auch darauf, dass Klassenkarten häufiger als neutrale Karten ausgewählt werden.
  • Die Forscherliga und die “Entdecken”-Mechanik wurden unabhängig voneinander erschaffen und waren nicht als zusammenhänge Spielinhalte geplant. Am Ende machte es allerdings durchaus Sinn, beide Neuerungen zu kombinieren.

 

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort