Hearthstone: Einige interessante Tweets von Ben Brode

Hearthstone: Einige interessante Tweets von Ben Brode
Hearthstone: Einige interessante Tweets von Ben Brode
User Rating: 4.7 (1 votes)

Auch wenn die meisten Entwickler von Blizzard Entertainment aufgrund der Feiertage aktuell eher inaktiv sind, so hat sich Hearthstones Lead Designer Ben Brode die vergangene Woche über aber dennoch mehrmals über Twitter zu Wort gemeldet und dort einige Anfrage der Spielerschaft beantwortet. Viele dieser von Ben Brode geschriebenen Nachrichten beschäftigten sich dabei dann allerdings mit Fragen zu Spielmechaniken oder einfachen Kleinigkeiten, weshalb folgender Artikel nun nur die interessantesten Tweets des Entwicklers zusammenfasst.

 

 

Die Tweets von Ben Brode:

  • Die Entwickler werden vermutlich keine “Sneak Peaks” oder Vorschauartikel zu kommenden Spielinhalten veröffentlichten. Dies liegt einfach nur daran, dass sich Addons im Laufe der Entwicklung stark verändern und viele Spieler sich dann über Abweichungen zwischen der gezeigten Vorschau und dem fertigen Produkt beschweren würden. Solch ein Verhalten der Spielerschaft konnte man bereits bei der Veröffentlichung des Abenteuers rund um Naxxramas miterleben. (Link)

 

  • Das Team von Hearthstone: Heroes of Warcraft arbeitet aktuell an einer Reihe von neuen Features, zusätzlichen Karten und kommenden Erweiterungen. Leider wollen die Entwickler aber noch keine genauen Informationen darüber veröffentlichen. (Link)

 

  • Ben Brodes Videos auf YouTube sind hauptsächlich dafür dar, um die Spielerschaft mit zusätzlichen Informationen zu dem Entwicklungsprozess von Hearthstone und den Gründen der Entwickler hinter bestimmten Entscheidungen zu versorgen. In diesen Videos angesprochene Punkte oder Meinungen müssen dabei dann noch nicht einmal Ben Brodes persönlicher Einstellung entsprechen. (Link)

 

  • Die Entwickler arbeiten noch immer an der Implementierung von weiteren Deck Slots für die Spieler. (Link)

 

  • Es könnte sein, dass die Entwickler die genaue Funktionsweise von “Dschinn der Zephyre” in der Zukunft noch einmal etwas anpassen werden. Aktuell interagiert diese Karte mit bestimmten Zaubern auf eine Weise, die Spielern nicht sofort verständlich ist. (Link)

 

  • Die Entwickler lassen sich beim Erstellen von neuen Karten für Hearthstone häufig durch die Ideen der Spielerschaft inspirieren. (Link)

 

  • Die in einem Pack enthaltenen Karten werden erst ausgewählt, wenn ein Spieler die jeweilige Packung mit Karten öffnet. Das Kaufen solch eines Packs entscheidet noch nicht darüber, was für einen Inhalt dieses Booster besitzt. (Link)

 

  • In der Zukunft soll es weitere neue Mechaniken mit speziellen Namen wie beispielsweise “Spott” oder auch “Entdecken” geben. (Link)

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort