Hearthstone: Die Ankündigung zur Hearthstone Championship Tour 2016

Hearthstone: Die Ankündigung zur Hearthstone Championship Tour 2016
Hearthstone: Die Ankündigung zur Hearthstone Championship Tour 2016
User Rating: 4.8 (1 votes)

Da die Entwickler von Hearthstone: Heroes of Warcraft auch im kommenden Jahr 2016 selbstverständlich wieder eine Weltmeisterschaft in diesem Sammelkartenspiel veranstalten werden, haben sie im Verlauf der vergangenen Nacht nun einen offiziellen Blogeintrag mit allen Informationen zu diesem anstehenden Turnier veröffentlicht. Dieser Artikel erklärt dann ganz genau, wie die Qualifikationsphase für diesen Wettkampf ablaufen soll und was für Änderungen die Entwickler in diesem Jahr daran vornehmen möchten.

Die wichtigste Anpassung läuft dann darauf hinaus, dass es im nächsten Jahr insgesamt vier Champions in beinahe jeder Region geben soll, die jeweils aus neuen regionalen Championships im Winter, im Frühling, im Sommer und während der “Last Call”-Phase hervorgehen werden. Die vier regionalen Meister werden ihre Region dann während der Weltmeisterschaften von Hearthstone auf der Blizzcon 2016 vertreten, wo sie gegen die Champions aus den anderen Teilen der Welt um den Titel des Weltmeisters und einen Preispool in Höhe von 1 Millionen US-Dollar kämpfen müssen.

Um bei den vier regionalen Meisterschaften mitzumachen, müssen interessierte Spieler dann genau wie im Jahr 2015 auch wieder Punkte durch kleinere Wettkämpfe, die Rangliste oder BarStone-Events sammeln und sich durch die einzelnen Vorrunden kämpfen. Dabei werden die gesammelten Punkte allerdings nach jeder regionalen Meisterschaft wieder zurückgesetzt, sodass Spieler im kommenden Jahr dann mehrere Chancen für eine erfolgreiche Qualifikation zu einem dieser Turniere haben.

Alle weiteren Informationen zu den für 2016 geplanten Änderungen und dem genauen Ablauf der Qualifikationsphase findet ihr in folgendem Artikel.

 

 

Macht mit bei der Hearthstone Championship Tour 2016!

Der Weg zur Hearthstone World Championship 2016 steht offen! Die Hearthstone World Championship ist das größte Hearthstone-Turnier überhaupt, bei dem 16 außergewöhnlich gute Spieler aus der ganzen Welt zusammentreffen und um Ruhm, einen Anteil am Preisgeld im Gesamtwert von 1 Million USD und den begehrten Titel „World Champion“ kämpfen. Vor diesem gigantischen Turnier werden mehrere Monate lang Saisons im gewerteten Modus durchgeführt sowie lokale Hearthstone-Großturniere und online ausgetragene Hearthstone-Meisterschaften abgehalten. Hier kämpfen Spieler um Punkte, die ihnen einen der begehrten Plätze in den saisonalen Championships sichern, welche jeweils ein zusätzliches Preisgeld im Gesamtwert von 100.000 USD umfassen.

Die ersten Punkte der Hearthstone Championship Tour 2016 können bei der DreamHack Winter 2015 vom 26. bis 29. November ergattert werden. Ab Dezember können die Spieler wieder im gewerteten Modus Punkte verdienen und so versuchen, die Hearthstone World Championship Ende des Jahres zu erreichen.

Der Weg zur Hearthstone World Championship 2016!

 

Was ist neu?

Das Feedback zu den Turnieren des letzten Jahres hat uns für 2016 zu folgenden Änderungen veranlasst:

  • Mehr lokale Champions. Vier über das Jahr verteilte Turniere (drei saisonale Championships und ein Last Call Invitational pro Region) werden bestimmen, wer zur Hearthstone World Championship eingeladen wird.
  • Keine Freilose in Hearthstone-Großturnieren. Eingeladene Spieler profitieren zwar von speziell für sie reservierten Plätzen, starten aber in derselben Runde wie alle freien Spieler, damit die Wettbewerbsbedingungen möglichst gleich sind.
  • Mehr Geld! Wir haben das Preisgeld der Hearthstone World Championship auf eine coole Million USD angehoben und die neun saisonalen Championships in Amerika, Europa und in der Region Asien-Pazifik verfügen jeweils über 100.000 USD Preisgeld.
  • Mehr Events vor Ort. Da zahlreiche BarStone-Events als Austragungsorte für die saisonalen Vorrunden dienen werden, die zu den saisonalen Championships führen, habt ihr noch häufiger die Chance, einem Event vor Ort beizuwohnen, um dort entweder selbst teilzunehmen oder eure Lieblingsspieler anzufeuern.
  • Punkte sind wichtiger als je zuvor. Da die Punkte nach jeder Championship-Saison verfallen und für die Qualifikation zu einem Last Call Invitational berücksichtigt wird, wie viele Punkte insgesamt angehäuft wurden, erhaltet ihr durch das Sammeln von Punkten mehr Gelegenheiten, jederzeit am Wettbewerb teilzunehmen.
  • Die Punktevergabe wurde überarbeitet. Spieler, die bei einem Event die oberen Plätze innehaben, erhalten weniger Punkte und die Spieler auf den unteren Plätzen erhalten mehr Punkte. Im gewerteten Modus erhalten dadurch auch alle Spieler Punkte, die in einer gültigen Saison den Rang „Legende“ erreichen.
  • Flexiblere Match- und Turnierformate. Bei der diesjährigen neuen Struktur werden wir die Möglichkeit nutzen, das Match-Format von einer Championship-Saison zur nächsten zu wiederholen und zu verbessern. Wir werden auch andere Veranstalter dazu ermutigen, ihre Match- und Turnierformate kreativer zu gestalten, solange ein fairer Wettbewerb garantiert wird.

 

Match-Format der Hearthstone Championship Tour 2016

Jede saisonale Championship kann über ganz eigene Regeln verfügen, also informiert euch nach jeder Championship-Saison, um das Match-Format der nächsten Events zu erfahren! Bei den Winter-Championships kommt ein abgewandeltes „Conquest“-Format mit Ausschlussoption zum Einsatz. Jeder Spieler reicht für die saisonalen Vorrunden und erneut für die saisonale Championship vier Decks von vier verschiedenen Klassen ein. Zu Beginn jeder Best-of-5-Serie informiert jeder Spieler seinen Gegner darüber, mit welchen vier Klassen er spielt. Die Spieler teilen dem Administrator anschließend mit, welche Klassen ihres Gegners sie ausschließen möchten. Danach treten die Spieler mit ihren verbleibenden drei Decks in einem standardmäßigen „Conquest“-Format an.

 

Punktetabelle

Die Spieler können sowohl im gewerteten Modus als auch durch offiziell von Blizzard genehmigte Turniere Punkte für die Hearthstone Championship Tour 2016 erhalten. Die Punkte werden nach Leistung vergeben: Je besser die Ergebnisse, desto mehr Punkte gibt es. In jeder Championship-Saison werden in jeder Region 128 der punktbesten Spieler eingeladen, an den saisonalen Vorrunden ihrer Region teilzunehmen. Nach dem Vorrundenturnier verfallen die Punkte und werden wieder angesammelt, um mit ihnen die besten Spieler für die nächsten saisonalen Vorrunden zu bestimmen. Um die 8 Teilnehmer des Last Call Invitationals jeder Region zu bestimmen, von denen alle kurz vor der Hearthstone World Championship stattfinden, wird die Leistung der Spieler im gesamten Jahr berücksichtigt. Jedes Event, bei dem es Punkte zu gewinnen gibt, muss den genehmigten Kriterien entsprechen, und sämtliche Informationen darüber müssen beim eSports-Team von Blizzard zur Durchsicht und Genehmigung eingereicht werden. Sämtliche Events, bei denen Punkte vergeben werden, werden auf PlayHearthstone.com unter „Bevorstehende Events“ gelistet. Nachfolgend findet ihr weitere Einzelheiten zu den Eventkriterien.

Gewertete Spiele Hearthstone-Meisterschaften Hearthstone-Großturniere Championships
(1.) 15 Punkte (1.) 3 Punkte (1.) 15 Punkte (1.) 30 Punkte
(2.-10.) 12 Punkte (2.) 2 Punkte (2.) 10 Punkte (2.) 20 Punkte
(11.-25.) 10 Punkte (3.-4.) 1 Punkt (3.-4.) 5 Punkte (3.-4.) 15 Punkte
(26.-50.) 8 Punkte   (5.-8.) 2 Punkte (5.-8.) 10 Punkte
(51.-100.) 5 Punkte   (9.-16.) 0 Punkte (9.-16.) 3 Punkte
(Legende) 1 Punkt     (17.-64.) 2 Punkte
      (Vorrundenteilnahme) 1 Punkt

 

BarStone-Turniere

Bei ausgewählten BarStone-Events werden Hearthstone-Turniere stattfinden, für die eine Erlaubnis von Blizzard erforderlich ist. Die Gewinner (Gasthaushelden) dieser Turniere ziehen zusammen mit den 128 Spielern, die aus den Ranglisten eingeladen wurden, in die saisonalen Vorrunden ihrer Region ein.

 

Saisonale Vorrunden in den Regionen Amerika und Europa

Die Championship Amerika umfasst Nord- und Lateinamerika. Die saisonalen Hearthstone-Vorrunden finden unmittelbar vor der saisonalen Championship einer jeden Region statt. Zu den saisonalen Vorrunden werden die 128 punktbesten Spieler der jeweiligen Region sowie die Gasthaushelden-Vertreter der ausrichtenden BarStone-Events eingeladen. Die saisonalen Vorrunden finden im Format eines Doppel-K.-o.-Turniers statt und werden zur selben Zeit bei verschiedenen lokalen BarStone-Events ausgetragen. Die Spieler können an den Events teilnehmen, die für sie am günstigsten gelegen sind, doch erfolgt die Gegnerzuweisung anhand der Setzliste, ungeachtet dessen, von wo auf der Welt aus die jeweiligen Spieler antreten. Die acht punktbesten Spieler bei den jeweiligen saisonalen Vorrunden erhalten ihre Fahrtkosten erstattet. Alle Spieler müssen bei einem dieser Live-Events erscheinen, um am Turnier teilnehmen zu können.

 

Saisonale Vorrunden in der Region Asien-Pazifik

In der Championship Asien-Pazifik treten die folgenden Regionen an: Korea, Taiwan (inklusive Hongkong und Macau), Japan, Australien und Neuseeland sowie Südostasien (inklusive Indonesien, Indien, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam). Jede dieser fünf Regionen wird über ihre eigene Regionalqualifikation verfügen. Korea und Taiwan vergeben jeweils einen zusätzlichen Platz an die Gewinner der lokalen Großturniere. Zudem erhält der punktbeste Spieler der Region Asien-Pazifik am Ende der Vorrunden-Events die 8. Teilnahmeberechtigung für die Championship dieser Region. Weitere Informationen zu den jeweiligen Vorrunden-Events findet ihr in den entsprechenden lokalisierten Blogs.

 

Saisonale Championships

Bei jeder saisonalen Championship werden die acht besten Spieler der saisonalen Vorrunden der jeweiligen Region antreten und um Preisgelder im Gesamtwert von 100.000 USD kämpfen. Die Spieler werden in zwei Gruppen aus jeweils vier Spielern aufgeteilt und treten in einer Doppelturniergruppenphase an. Die zwei besten Spieler jeder Gruppe ziehen in eine K.-o.-Systemphase mit vier Spielern ein, an deren Ende der saisonale Champion dieser Region gekrönt wird. Die Fahrtkosten werden für alle saisonalen Championships und Last Call Invitationals übernommen.

Weitere Einzelheiten folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

 

World Championship

Die Hearthstone World Championship wird im Herbst stattfinden und unter 16 der besten Spieler der Welt ausgetragen. Drei Spieler aus jeder Region werden direkt zur World Championship eingeladen. Die besten acht Spieler, die in der jeweiligen Region nach ihnen kommen, werden am Last Call Invitational ihrer Region teilnehmen, um sich den letzten Teilnahmeplatz und eine Chance auf einen Anteil am insgesamt 1 Million USD umfassenden Preisgeld zu sichern.

Weitere Einzelheiten folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Anforderungen an den Wohnort

Um an einer saisonalen Championship, einem Last Call Invitational, saisonalen Vorrunden oder einem BarStone-Turnier teilnehmen zu können, müssen alle Kandidaten Einwohner eines Landes innerhalb einer Region sein, in der das jeweilige Event ausgetragen wird. Alle Teilnehmer müssen ihren Battle.net-Account und ihren Wohnort nachweisen.

Solltet ihr Fragen zu den Anforderungen an den Wohnort haben, dann schreibt eine E-Mail an esportsteam@blizzard.com, damit wir euch weiterhelfen können.

Weitere Einzelheiten folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

 

FAQ

Der Weg zur Hearthstone Championship Tour verspricht jede Menge Action und bietet Spielern die Chance, ihre eigene und individuelle Geschichte an den Turniertischen zu schreiben. Klettert im gewerteten Modus die Ranglisten hoch, duelliert euch sowohl online als auch vor Ort in Turnieren und sammelt Punkte, um euch eure Einladung zur Hearthstone World Championship zu sichern!

 

Bis wann müssen Hearthstone-Meisterschaften und -Großturniere angemeldet werden?

Für die Anmeldung von Hearthstone-Meisterschaften und -Großturnieren zur Punktevergabe gibt es keine Frist. Die Punkte, die die Spieler bei eurem Event verdienen, zählen für das nächste verfügbare Event.

 

Bei welchen Events können Punkte vergeben werden?

Alle Events müssen den folgenden Kriterien entsprechen, um Punkte vergeben zu dürfen:

  • Maximale Einladungen: Zu einem Turnier dürfen keine Spieler eingeladen werden und bei dem Event darf kein Spieler unfaire Freilose erhalten. Turnierveranstalter dürfen jedoch Plätze für spezielle Spieler reservieren und entscheiden auch über die Platzvergabe.
  • Teilnehmerzahl: Es müssen mindestens 32 Spieler ein Match bestreiten, damit den Teilnehmern eines Events Punkte verliehen werden können.
  • Mindestanzahl an angemeldeten Spielern: Ein Event ist erst dann teilnahmeberechtigt, wenn sich mindestens 128 freie Spieler für es angemeldet haben. Wenn ein Veranstalter für spezielle Spieler Plätze reserviert, müssen trotzdem weitere 128 zusätzliche Plätze für freie Anmeldungen zur Verfügung gestellt werden.
  • Teilnahmeberechtigung der Spieler: Die Events müssen für alle teilnahmeberechtigten Spieler einer oder mehrerer genannten Regionen offen sein. Wird ein Spieler zur Teilnahme am Turnier eingeladen, müssen alle anderen Spieler aus der Heimatregion des eingeladenen Spielers ebenfalls berechtigt sein, an der offenen Anmeldung des Events teilzunehmen.
  • Match-Formate: Turniere müssen einem vorher genehmigten Match-Format entsprechen, damit Punkte vergeben werden dürfen. Solltet ihr als Turnierplaner ein anderes Format nutzen wollen, so kontaktiert bitte esportsteam@blizzard.com, damit alle Fairnessaspekte für die Aufnahme in die folgende Formatliste geprüft werden können:
    • Last Hero Standing
    • Conquest
    • 4 Hero 1 Ban Conquest
    • Blind-Pick Best-of-5
  • Turnierformat: Turniere müssen in einem Format durchgeführt werden, das unter objektiven Gesichtspunkten als fair bezeichnet werden kann. Solltet ihr als Turnierplaner ein anderes Format nutzen wollen, so kontaktiert bitte esportsteam@blizzard.com, damit alle Fairnessaspekte für die Aufnahme in die folgende Formatliste geprüft werden können:
    • Gruppenspiel
    • K.-o.-Turnier
    • Doppel-K.-o.-Turnier
    • Schweizer System
    • Rundenturnier
    • Beliebige Kombinationen der oben genannten Formate in einzelne Runden aufgeteilt
  • Event-Sponsoren: Werbung, Präsentationen, Logos oder Erwähnungen von Organisationen im Zusammenhang mit Pornografie, Alkohol, Tabak oder Zigaretten, Schusswaffen und Hinweise auf Glücksspiel-Websites sind bei den Events untersagt. Auch unmittelbare Wettbewerbsunternehmen sowie Unternehmen, die den Geschäften von Blizzard Entertainment schaden, indem sie die allgemeinen Nutzungsbestimmungen ihrer Produkte unterlaufen (z. B. Hacking, Gold-Farmer, Account-Verkäufer, Key-Verkäufer), sind als Sponsoren ausgeschlossen. Dies umfasst auch alle Ankündigungen, Werbematerialien und Übertragungen.
  • Erforderliche Berichterstattung: Der Turnierveranstalter muss eine Turniertabelle mit BattleTags und Ergebnissen verwenden, die Blizzard einsehen kann. Sollten zwei Wochen nach Ende eures Turniers noch keine Punkte gewährt worden sein, schreibt bitte eine E-Mail an esportsteam@blizzard.com, um nach dem Status eures Turniers zu fragen.

 

 

Können wir Spieler zu unseren Hearthstone-Großturnieren einladen?

Spieler dürfen zu Hearthstone-Großturnieren eingeladen werden und es dürfen Plätze für sie reserviert werden, jedoch dürfen sie keine besonderen Freilose erhalten. Sie können in derselben Runde antreten wie andere Spieler, die sich frei angemeldet haben.

 

Kann ich mit zwei unterschiedlichen BattleTags an gewerteten Spielen teilnehmen?

Alle Regeln der Battle.net-Endbenutzerlizenzvereinbarung müssen zu jeder Zeit befolgt werden. Besitzt eine Person zwei BattleTags, kann jedes BattleTag eigene Punkte erhalten. Die in offiziell genehmigten Turnieren oder Meisterschaften gewonnenen Punkte werden immer dem BattleTag gutgeschrieben, das im Wettbewerb eingesetzt wurde. Bei einem Last Call Invitational oder einer saisonalen Vorrunde darf ein einzelner Spieler nur mit einem qualifizierten BattleTag antreten, und der Spieler bekommt nur die mit dem ausgewählten BattleTag gewonnenen Punkte für den weiteren Verlauf angerechnet.

 

Welche Länder dürfen teilnehmen?

Eine vollständige Liste mit allen teilnahmeberechtigten Ländern werden wir zusammen mit dem offiziellen Regelwerk bereitstellen.

 

Was ist mit China?

Einzelheiten zu Chinas Beteiligung erscheinen auf der offiziellen chinesischen Hearthstone-Website, sobald sie verfügbar sind.

 

Ich bin Bürger in einem teilnahmeberechtigten Land und habe ein gültiges Arbeitsvisum für ein anderes teilnahmeberechtigtes Land. Wo nehme ich nun teil?

Die Championship-Saison, an der ihr teilnehmt, wird durch den von euch in eurem Battle.net-Account angegebenen Wohnort bestimmt. Wenn dort nicht das Land angegeben ist, in dem ihr teilnehmen möchtet, müsst ihr vor der Teilnahme den entsprechenden Eintrag in eurem Battle.net-Account aktualisieren.

 

Ich bin in ein anderes Land gezogen, nachdem ich meinen Battle.net-Account erstellt habe. Wie kann ich die Einstellung bezüglich meines Wohnortes aktualisieren?

Bitte wendet euch an unseren Kundensupport, wenn ihr Änderungen an eurem Wohnort vornehmen möchtet.

 

Kann ich an gewerteten Spielen einer Region teilnehmen, in der Spieler meines Landes normalerweise nicht spielen?

Ja, ihr könnt an beliebigen gewerteten Spielen teilnehmen, um Punkte für euer BattleTag zu bekommen. In jeder Saison erhaltet ihr Punkte anhand des besten Rangs, den ihr in einer Region erreicht habt, in der ihr angetreten seid. Ihr könnt in einer Saison nur Punkte aus einer einzigen Region erhalten.

 

Ich bin aus Australien und meine Sammlung befindet sich auf den amerikanischen Servern, aber ich möchte an der Championship in der Region Asien-Pazifik teilnehmen. Wie kann ich mit Spielern aus Korea mithalten, wenn ich meine Sammlung nicht verwenden kann?

Bei Live-Events werden für die Spieler eigens Accounts erstellt, die alle für dieses Turnier aktuell verfügbaren Karten beinhalten, um so für alle Teilnehmer die gleichen Wettbewerbsbedingungen zu garantieren.

 

Ich richte Hearthstone-Events aus. Wie kann ich dafür sorgen, dass Spieler bei meinem Event Punkte erhalten?

Seht euch in den FAQ weiter oben die Teilnahmekriterien an. Schreibt uns bei weiteren Fragen bitte eine E-Mail an esportsteam@blizzard.com!

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort