Overwatch: “Update” Das erste Betatest-Wochenende wurde gestartet

Overwatch: “Update” Das erste Betatest-Wochenende wurde gestartet
Overwatch: “Update” Das erste Betatest-Wochenende wurde gestartet
User Rating: 4.9 (3 votes)

Update 2: Im Verlauf des heutigen Abends haben die Entwickler von Overwatch nun das erste offizielle Beta-Wochenende in der geschlossenen Beta dieses Titels gestartet. Die Spieler, die dann letzte Nacht für diese nur bis zum 23. November 2015 laufende Testphase freigeschaltet wurden, dürfen ab diesem Zeitpunkt jetzt mit ihrem Account in Overwatch einloggen. Wichtig dabei ist allerdings, dass das dieses Wochenende einen Stresstest für die Server darstellen soll, weshalb es durchaus zu Problemen in diesem Bereich kommen könnte.

 

Update:

Die Entwickler von Overwatch haben vor Kurzem über Twitter verkündet, dass sie mittlerweile nun alle Battle.Net Accounts freigeschaltet haben, die diesen Titel während des anstehenden Beta-Wochenendes ausprobieren dürfen. Wer also aktuell noch immer keine Einladung in diesen Shooter erhalten hat, der sollte jetzt kurz einmal seinen Launcher und seine Accountverwaltung überprüfen. Das vollständige Verschicken der E-Mails mit der Bestätigung für die Freischaltung an diesem Wochenende wird auch in diesem Fall wieder erst in einigen Stunden komplett abgeschlossen werden.

 

 

Originalartikel:

Im Verlauf des heutigen Abends haben die Entwickler von Overwatch offiziell verkündet, dass sie zwischen Freitag, dem 20. November und  Montag, dem 23. November dann ihr erstes offizielles Betatest-Wochenende in diesem Titel veranstalten möchten. Diese Testphase soll die Anzahl der in diesem Spiel vorhandenen Tester kurzeitig stark erhöhen und somit einen Stresstest für die Server von Overwatch darstellen.

Dabei dürfen an diesem ersten Betatest-Wochenende allerdings nur die Personen teilnehmen, die von den Entwicklern offiziell für diese Testphase im Battle.Net Launcher freigeschaltet wurden . Um den eingeladenen Spielern dann möglichst viel Zeit mit diesem Titel zu bieten, werden die Entwickler alle für das Wochenende berechtigten Accounts dann bereits während spezieller Wartungsarbeiten am Donnerstag, den 19. November freischalten, sodass interessierte Tester genug Zeit zum Herunterladen und Ausprobieren von Overwatch haben sollten.

 

Betatest-Einsatztrupp: Bereitet den Angriff vor!

Vom Freitag, dem 20. November bis zum Montag, dem 23. November führen wir unser erstes Betatest-Wochenende nur für geladene Teilnehmer durch. Während dieser drei Tage öffnen wir die Overwatch-Beta (für begrenzte Zeit) für viel mehr Spieler aus unseren Spielregionen Amerika und Europa.

Das Ziel dabei ist, unsere Serverhardware und -technologie einem Belastungstest zu unterziehen … und dabei ein paar Highlights des Spiels zu schaffen.

 

 

Veröffentlichungsplan

Unser erstes Betatest-Wochenende beginnt am Freitag, dem 20. November um 18:00 Uhr MEZ und endet am Montag, dem 23. November um 18:00 Uhr MEZ.

Um so viel aus dieser Testphase herauszuholen wie nur möglich, bearbeiten wir den Status von Accounts für das Betatest-Wochenende etwas früher während der planmäßigen Wartungsarbeiten am Donnerstag, dem 19. November. Wir bitten alle neuen Rekruten, diese zusätzliche Zeit zu nutzen, um den Beta-Client herunterzuladen und zu installieren, damit ihr einsatzbereit seid, sobald die Server wieder online sind.

Wenn ihr ausgewählt werdet, an diesem Betatest-Wochenende teilzunehmen, werdet ihr in der Battle.net-Software die Schaltfläche Installieren im Overwatch-Reiter sowie eine Spiellizenz für die Overwatch-Beta im Abschnitt IHRE SPIELACCOUNTS der Battle.net-Accountverwaltung sehen.

Außerdem erhaltet ihr eine Einladung zum Betatest-Wochenende, die per E-Mail an eure registrierte Adresse geschickt wird; bitte beachtet jedoch, dass diese Nachrichten manchmal etwas länger brauchen, bis sie eintreffen.

 

Missionsdetails

Während des Betatest-Wochenendes haben alle Spieler (auch die, die momentan an der geschlossenen Beta teilnehmen) vollen Zugriff auf alle 21 Helden und eine eingeschränkte Kartenauswahl: Hanamura, King’s Row und Watchpoint: Gibraltar.

Da es sich um einen Belastungstest handelt, sind wir hauptsächlich an eurem technischen Feedback interessiert, also daran, wie Overwatch auf eurem System läuft, wie euer Spielerlebnis mit den Betatest-Servern ist, an Meldungen kritischer Bugs und anderen Problemen, die das Spiel beeinträchtigen. Eines unserer Ziele ist, unsere Hardware an ihre Grenzen stoßen zu lassen. Seid also nicht überrascht, wenn ihr auf Leistungsprobleme stoßt oder die Server unerwartet offline gehen – das gehört alles dazu.

Um mehr über unsere Testpläne für Overwatch zu erfahren, lest unsere Ursprüngliche Beta-Ankündigung.

 

 

(via)

2 Comments

  1. also ein für einige spieler nur zeitlich begrenztes closed Beta-We…. naja, besser wie nichts ! 😉 abwarten und hoffen, dass man nen invite bekommt, ansonsten auf das – gegen Ende – übliche Open Beta WE warten ^^

  2. Oh man jedes 2 te Game Aimbots das macht wirklich keinen Spass 😐

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort