WoW: Ein neuer Hotfix

WoW: Ein neuer Hotfix
WoW: Ein neuer Hotfix
User Rating: 4.9 (1 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben in der vergangenen Nacht einen weiteren Hotfix für Patch 6.2 “Zorn des Höllenfeuers” auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt. Dieses recht kleine Update bringt dabei neben einigen Fehlerbehebungen auch wieder mehrere Anpassungen an dem NPC “Dia Schattenflüsterer” aus dem Kampf gegen den Hohen Rat des Höllenfeuers mit sich.

 

 

Raids und Dungeons:

  • Höllenfeuerzitadelle
    • Hoher Rat des Höllenfeuers
      • Die “Dunkelheit” von “Dia Schattenflüsterer” hält nun 15 Sekunden lang an.
      • Wenn Spieler das “Mal der Nekromantin” im Kampf mit “Dia Schattenflüsterer” entfernen während “Alptraumhafte Erscheinung” aktiv ist, sollte dies nicht mehr verursachen, dass “Bürde der Nekromantin” mehr Schaden als geplant verursacht.
      • “Dia Schattenflüsterer” wird ihr “Mal der Nekromantin” nun nicht mehr einsetzen, während sie das letzte Mal “Ernte” verwendet.
    • Teufelslord Zakuun
      • Zakuun sollte für seine “Welle der Zerstörung” nicht nun länger NPCs als Ziel auswählen.

 

 

PvP:

  • Ashran
    • Wenn der zentrale Friedhof von der feindlichen Fraktion eingenommen wird, dann sollten alle dort auf ihre Wiederbelebung wartenden Spieler nun in ihrer Basis wiederbelebt werden.

 

 

Klassen:

  • Paladin
    • Heilig
      • “Meisterschaft: Erleichtete Heilung” sollte nun wieder die korrekte Menge an Schaden absorbieren, sofern der Effekt von “Dämpfung” aktiv ist.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort