WoW: Ein weiterer Hotfix

WoW: Ein weiterer Hotfix
WoW: Ein weiterer Hotfix
User Rating: 4.6 (1 votes)

Im Verlauf der vergangenen Nacht haben die Entwickler von Blizzard einen weiteren neuen Hotfix für Patch 6.2 auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt. Dieses neue Update beinhaltet dabei neben den üblichen Fehlerbehebungen auch einen kleinen Nerf, der die Gesundheit von einigen Feinden in der Höllenfeuerzitadelle für Gruppen mit genau 10 Spielern um jeweils 10% reduzierte.

 

 

Kreaturen und NPCs:

  • Tanaandschungel
    • “Kapitän Eisenbart” sollte nun immer einen “Ausstattungsbauplan: Geisterhaftes Fernglas” droppen.
    • “Varyx der Verdammte” sollte nun wesentlich schneller wieder auftauchen, wenn er vorher durch das Verlassen eines Kampfes gespawnt ist. Ansonsten muss zum Starten des Kampfes nun nur noch einer seiner Strahlen blockiert werden.

 

 

Quests:

  • Garnisonsquests
    • [Erfordert Serverneustart] Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass Spieler durch das Abschließen der täglichen Angriffs-Aufgaben im Tanaandschungel auch einen Fortschritt für ähnliche Ziele in der Garnison gewährten.
  • Spitzen von Arak
    • Anrufung der Rabenmutter: Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass das Anklicken der Items für das Ritual die Fähigkeiten von Begleitern auslöste.

 

 

Raids und Dungeons:

  • Höllenfeuerzitadelle
    • Tyrannin Velhari
      • Es wurde ein Fehler mit dem Timing dieses Bosses behoben, der verursachen konnte, dass Velhari beim Wechsel der Phasen den falschen “Finishing Move” verwendete.
    • Xhul’horac
      • Es wurde eine Anpassung an der Skalierung der Gesundheit von einigen Gegnern für Raids mit genau 10 Spieler durchgeführt. Folgende NPCs sollten auf der normalen Schwierigkeit und im Hero Mode für diese Gruppen nun 10% weniger Gesundheit besitzen: Xhul’horac, Omnus, Instabiles Leerenscheusal und Akkelion die Speerspitze. Für Gruppen mit 30 Spielern hat sich Nichts geändert.
    • Mannoroth
      • Mannoroth verwandelt sich nach seiner Niederlage nun nicht wieder in ein Skelett.
      • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass “Starrende Schatten” nicht länger das Tempo von betroffenen Zielen verringerte.

 

 

PvP:

  • Ashran
    • Es wurden mehrere Fehler behoben, die bei Events dazu führen konnten, dass Spieler ihre Verstohlenheit verloren haben.

 

 

Gegenstände:

  • Die Bonus-Werte “Kritische Trefferwertung”, “Vielseitigkeit”, “Ausdauer” und “Willenskraft” auf den Schmuckstücken der zweiten PvP Season von WoD wurden jeweils um 50% erhöht.

 

 

Interface:

  • Wenn Spieler auf den Button “Raid betreten” im Abenteuerführer klicken, sollte sich nun das Interface für vorgefertigte Gruppen anstelle des LFR-Tools öffnen.

 

 

Klassen:

  • Mönch
    • Rüstungssets
      • Der gestern aufgespielte Hotfix für den 4er Bonus vom T-18 Set für Nebelwirker sollte nun die korrekte Menge heilen.
  • Paladin
    • Talente
      • Der gestern aufgespielte Hotfix für die Reduzierung der Heilung von “Richtspruch” um 25% im PvP sollte nun nur noch für Heilig-Paladine aktiv sein.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort