Hearthstone: Ein Teaser zu neuen Helden?

Hearthstone: Ein Teaser zu neuen Helden?
Hearthstone: Ein Teaser zu neuen Helden?
User Rating: 5 (3 votes)

Vor Kurzem haben die Entwickler von Blizzards Sammelkartenspiel “Hearthstone: Heroes of Warcraft” einen neuen Artikel auf ihrer offiziellen Seite veröffentlicht, der einen weiteren Lore-Beitrag zu dem Gastwirt und der Hintergrundgeschichte dieses Titels darstellt. Das Besondere an diesem Beitrag der Entwickler ist allerdings, dass sich dieser Text um einen mysteriösen neuen Besucher im Gasthaus dreht der im Bild dieses Artikels nur als kleine schattenhafte Gestalt mit dem Symbol eines Kriegers dargestellt wurde.

Da die Entwickler selbst sich nicht wirklich zu diesem Text geäußert haben, ist mittlerweile in der Spielerschaft scheinbar eine Theorie darüber aufgekommen, dass dieser Blogeintrag im Grunde einen Teaser für kommende neue Helden für Hearthstone darstellt. Dabei würde es sich in diesem Fall allerdings nicht um komplett neue Charaktere handeln, sondern um alternative Persönlichkeiten für die aktuell bereits jetzt im Spiel vorhanden Helden. Schließlich haben die Entwickler selbst bereits öfters erwähnt, wie gerne sie es Spielern der Allianz oder der Horde ermöglichen würden, die von ihnen favorisierte Fraktion mit allen Klassen in Hearthstone zu verwenden.

Für diese Theorie sprechen neben der ungefähren Form dieser undeutlichen Figur und dem Kriegersymbol auch noch der von Data Minern gefundene Name dieses Bildes, bei dem es sich scheinbar um den Satz “HeroTeaser01_HS_FB_CK_500x500.jpg” handelt. Auch wenn das Wort “Teaser” in diesem gefundenen Namen recht eindeutig zu sein scheint, so besteht theoretisch auch die Möglichkeit, dass die Entwickler die Spielerschaft mit Absicht auf eine falsche Theorie bringen wollen.

Auch wenn man wie so häufig nicht wirklich sagen kann, ob dieses Bild einen Hinweis auf ein neues Feature darstellt, so darf man aber bereits jetzt darüber spekulieren, welchen Charakter dieses Schattenbild darstellen soll. Anhand der Grafik selbst und einem Beitrag von Blizzard über Twitter sieht es aktuell ganz danach aus, als würde es sich dabei um einen Zwerg mit einer recht umfangreichen Panzerung handeln.

Zusätzlich dazu zeigt der verwendete Header im Originalartikel der Entwickler ein anderes Bild als die restlichen Header aus den anderen Artikeln zum Gastwirt in Hearthstone, was ebenfalls einen Hinweis auf den schattenhaften Charakter darstellen könnte. In diesem Fall sieht man dank dem Kopf des Gastwirtes leider nur einen erhobenen Arm mit einem Hammer oder einer Waffe, der sich an einem Ort mit Lava und Ketten befindet. Dieses Bild könnte einen Schmied in Eisenschmiede aus World of Warcraft darstellen und würde somit noch weiter für einen Zwerg sprechen.

Gastwirt Lore Hearthstone

Wenn dieses Schattenbild also tatsächlich einen zwergischen Krieger darstellt, dann wären entweder Muradin Bronzebart oder sein Bruder Magni die wahrscheinlichsten Kanidaten für eine Implementierung als eigener Held in Hearthstone. Während Muradin hauptsächlich als Krieger hervorsticht und auf vielen Bildern die Pose aus dem Teaser verkörpert, stellt Magni neben einem Krieger auch einen Schmied dar, was die Seite in dem Buch aus dem Header erklären könnte.

 

 

Der Text aus dem Aritkel:

 

It was a busy night like any other as groups of adventurers and heroes huddled around a heated game of Hearthstone in the Inn’s common room. There was an air of tension as the game in progress began to go into its final rounds, both opponents staring into their hand of cards with intense focus. Spectators wrung their hands and watched each play with bated breath, hoping their favored player would emerge victorious.

A collective gasp and hearty applause accompanied the epic final plays by both opponents, followed by excited chatter and the sound of mugs clinking together in celebration. The winner boasted merrily to the gathered crowd while his opponent ponderously mulled over his plays, unsure as to where he went wrong. The innkeeper grinned broadly to himself, as he wiped down the bar; this night, like every night before it, was just the start to another rousing story these patrons would later regale to their friends.

Eyes flickered over to the door of the inn as it swung open, heads absently nodding in greeting to the visitor. Some gazes held at the door, and ever so slowly, the excited chatter that filled the inn with a buzzing din hushed to a whispering murmur. The innkeeper looked up, curious as to what could possibly calm the raucous energy that had previously filled the air.

An imposing, broad-shouldered figure lingered at the door. Patrons squinted, their eyes adjusting to the light as they tried to make out the newcomer. Hesitation brought with it a mild tension as for a brief moment, no one moved or spoke.

The innkeeper’s warm, hearty laugh echoed throughout the common room as he gestured the newcomer inside, breaking the sudden silence. The patrons laughed along with his infectious guffaw. Mugs were hefted high, and cries of challenge were shouted, clamoring to be heard.

Oh, the stories that would be told tonight!

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort