Warcraft-Film: Ein Interview mit Duncan Jones

Warcraft-Film: Ein Interview mit Duncan Jones
Warcraft-Film: Ein Interview mit Duncan Jones
User Rating: 5 (1 votes)

Nachdem die Seite “wired.com” vor einigen Tagen bereits erste Bilder zu dem Design von Orgrim Doomhammer aus dem kommenden Kinofilm zu Warcraft veröffentlichte durfte, konnten die Verantwortlichen hinter dieser Seite vor Kurzem zusätzlich dazu nun auch noch ein Interview mit Duncan Jones als Regisseur dieses Films führen. Auch wenn der Filmemacher dabei leider nichts zu einem möglichen Trailer sagen konnte, so hat Jones sich doch ein wenig zu der Produktion des Films, der Erschaffung der Orcs und seinem eigenen persönlichen Interesse an einer Fortsetzung geäußert.

 

 

Das Interview enthält folgende Informationen:

  • Da der Film den ersten Konfilkt zwischen Menschen und Orcs darstellt, gibt es eine Vielzahl von Elementen, die durch “Motion-Capture Acting” oder andere Computereffekte erschaffen wurden. Dennoch hat Jones versucht sich möglichst nahe an der Realität zu orientieren, weshalb man den Bau von echten Sets häufig der Verwendung eines Green Screens vorgezogen hat.
  • Einige Mitarbeiter an diesem Projekt (Jeff White etc.) haben unter anderem auch an dem “Avengers” Film mitgearbeitet, weshalb die Orcs aus dem Warcraft-Film in ihrer Mimik und ihrer Körpersprache leichte Ähnlichkeiten zu dem Hulk haben.
  • Die für diesen Film verwendete “Concept Art” wurde von den Designern bei Blizzard Entertainment erschaffen und bildet zusammen mit den Gesichtern der Schauspieler die Grundlage für das fertige Aussehen der verschiedenen Charaktere.
  • Für den Einsatz von Spezialeffekten mussten die Schauspieler für die richtigen Bewegungen ihrer Charaktere häufig auf sehr sonderbare Ersatzmaßnahmen zurückgreifen. Beispielsweise saß Clancy Brown während einer sehr emotionalen Rede auf einem großen Schaukelpferd, was im fertigen Film dann Schwarzfaust auf einem großen Reitwolf zeigen wird.
  • Auch wenn die Produzenten des Films und auch Blizzard Entertainment sich noch nicht ernsthaft zu einem zweiten Warcraft-Film äußerten, so hat Jones in diesem Interview immerhin schon einmal bestätigt, dass er liebend gerne auch an einer Fortsetzung mitarbeiten würde.

 

 

(Hier findet ihr das komplette Interview)

1 Comment

  1. Bitte nenn ihn Duncan Jones 🙁

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort