WoW: Zusammenfassung der Fragerunde aus dem Livestream

WoW: Zusammenfassung der Fragerunde aus dem Livestream
WoW: Zusammenfassung der Fragerunde aus dem Livestream
User Rating: 4.6 (2 votes)

Im Verlauf des gestrigen Abends haben die Entwickler von Blizzard einen Livestream auf Twitch veranstaltet und dort dann eine Reihe von Fragen aus der Community zu dem PvP in Warlords of Draenor beantwortet. Folgender Artikel beinhaltet nun neben einem Mitschnitt des Events auch eine Zusammenfassung der gelieferten Antworten und listet dabei die interessantesten Informationen der Entwickler auf.

 


Watch live video from World of Warcraft on Twitch

 

 

Zusammenfassung:

  • Die Entwickler sind der Meinung, dass das Spiel wesentlich besser wird, wenn man sich nicht auf zufällige kritische Treffer im PvP verlassen muss.
  • Manche Klassen profitieren leider wesentlich stärker durch kritische Treffer als andere Klasse.
  • Man versucht, den Unterschied zwischen dauerhaften Schaden während eines Kampfes und einzelnen kritischen Treffern nicht ganz so gewaltig zu gestalten.
  • Die Entwickler reden intern derzeit recht viel über die Nemesis Quests aus der Garnison. Diese Aufgaben sollen Spieler eigentlich in die offene Spielwelt locken, weshalb sie vorerst noch an der Funktionsweise dieser Aufgaben festhalten möchten.
  • Bei Blizzard würde man die Fähigkeiten von Klassen gerne für das PvE und das PvP unterschiedlich gestalten. Allerdings ist man sich aktuell nicht sicher, ob zwei verschiedene Versionen immer die richtige Lösung sind. Die Entwickler arbeiten an Lösungen für dieses Problem.
  • Die Entwickler wollen die CC-Effekte in keinen Fall aus dem Spiel entfernen. Dennoch wäre es möglich, dass es aktuell zu viele Kontrolleffekte gibt. Deshalb wollen sie möglicherweise noch weitere CC-Effekte aus dem Spiel entfernen, was aber nicht mit Patch 6.2 passieren soll.
  • Die Entwickler würden den von Spielern organisierten Turnieren in World of Warcraft in der Zukunft gerne mehr Unterstützung zukommen lassen
  • Ein Zuschauermodus für Schlachtfelder könnte sehr nützlich und gleichzeitig auch interessant sein.
  • Die Entwickler sind sehr zufrieden damit, wie “Dämpfung” sich auf die Dauer von Kämpfen auswirkt.
  • Die Händler für 2700 Eroberungspunkte sollen nicht wieder kommen.
  • Twinks sollen mit Patch 6.2 bessere Optionen zum Aufholen erhalten, was dann aber nicht das Spielen des Helden ersetzen soll.
  • Die Entwickler versuchen aktuell die Distanz zwischen Spielern mit der schlechtesten Ausrüstung und Spielern mit der besten Ausrüstung zu verringern.
  • Alle Spieler im PvP auf das gleiche Itemlevel zu zwingen, würde zwar zu recht fairen Kämpfen führen, aber es würde Spielern kaum Möglichkeiten zum Verbessern ihrer Helden geben. Die Entwickler müssten herausfinden, wie Spieler sich bei solch einem System verbessern könnten.
  • Das Solo-Spiel im PvP kann manchmal zu einer sehr toxischen Spielerfahrung führen.
  • Es gibt keine Pläne für eine gewertete Solo-Warteschlange.
  • Die Entwickler sind sehr unzufrieden mit Ashran und wollen diese Zone unbedingt verbessern.
  • Auch wenn die Entwickler anfangs noch die Server Community in Ashran beibehalten wollten, so hat sich herausgestellt, dass dies vielen Spielern im Grunde vollkommen egal ist.
  • Die Entwickler arbeiten am Ungleichgewicht der Fraktionen in Ashran.
  • Möglicherweise können Spieler ihr Cap an Punkten in Zukunft nur das Besuchen von Ashran erreichen. Dafür müssten diese Personen dann aber an allen Apsekte der Insel teilnehmen.
  • Es sind aktuell keine größeren Anpassungen am Alteractal geplant.
  • Die Entwickler gehen auch weiterhin gezielt gegen Bots vor. Allerdings will man die Personen hinter diesen Programmen nicht warnen, weshalb es keine genauen Erklärungen zu diesem Thema geben wird.
  • Die Effekte der legendären Ringe werden im World PvP funktionieren, aber in instanzierten Bereichen ausgeschaltet sein.
  • Auch wenn das Balancing im Low Level PvP nicht sonderlich hoch auf der Prioritätenliste steht, so werden die Entwickler einzelne übermächtige Fähigkeiten in diesem Bereich trotzdem nerfen.
  • Es wird noch wesentlich mehr Klassenänderungen für Patch 6.2 geben. Bisher steht nur ein Bruchteil davon in den Patchnotes.

 

 

 

(via)

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort